Bilder Upload

Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#1 von tinplatetrains , 24.12.2017 00:02

Weihnachten ist die Zeit des Jahres, welche sich gut für den Aufbau einer temporären Anlage eignet. In diesem Sinne:
Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!
Ich mache mal einen Anfang mit Material der alten Spur 0 von Märklin aus den dreissiger Jahren (Modellzeit).

Erst mal die Gleise verlegen...


Bei der Stromversorgung verlassen wir uns einstweilen auf modernere Geräte, mit zwei Stromkreisen, einmal Gleich- und einmal Wechselstrom


...den Bahnhof ausgepackt und angeschlossen... die besten Plätze auf dem Balkon des Bf Friedrichshafen sind schnell besetzt


Prüf- und Kollaudationsfahrt mit der Dampflok R 66/12910


Dann wird es Zeit für die grösseren Fahrzeuge, hier fahren die Buchlilok und das Krokodil im Rahmen einer Fitnessfahrt für Fotografen vor


Davon gibts auch ein paar Filmaufnahmen, siehe hier (Youtube ab Minute 2:55):



Nach einigem Rangieren steht an Gleis 1 auch der internationale Schnellzug bereit


Zwischenzeitliche Ad-Hoc Reparaturen sind bei dem alten Material manchmal nötig. Hier erhält der Gepäckwagen einen Austauschradsatz


Zweizugbetrieb




Auch der Adler wird für eine Sonderfahrt herangezogen.


In der Nacht ruht der Betrieb natürlich nicht.


tinplatetrains  
tinplatetrains
Beiträge: 42
Registriert am: 13.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.01.2018 | Top

RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#2 von metallmania , 24.12.2017 00:09

Hallo tinplatetrains,

Das find ich saustark, so viel Platz hab ich nicht und auch die schönen Loks und Wagen nicht.
Vielen Dank fürs Zeigen und ein frohes Fest


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.671
Registriert am: 03.12.2014


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#3 von koef2 , 24.12.2017 00:42

Hallo zusammen,

schööööön. Da will man gleich mit spielen.

Danke und ein schönes Weihanchtsfest.

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.446
Registriert am: 30.10.2010


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#4 von *3029* , 24.12.2017 01:38

Hallo Roman,

traumhaft, was du uns hier zeigst - die "Reichsbahn Modellzeit" ist einfach die schönste
Herstellungsepoche der grossen Spurweiten, ich bin wieder mal echt begeistet ...

Danke für's Zeigen und ein "Herzlich Willkommen" bei uns hier im Forum

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.289
Registriert am: 24.04.2012


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#5 von Holgibo , 24.12.2017 10:45

Hallo,
Auch an meiner diesjährigrn Teppichanlage ist Weihnachten angekommen...




Frohe Weihnachten, Holger


 
Holgibo
Beiträge: 225
Registriert am: 29.10.2014


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#6 von Minormanie , 24.12.2017 11:00

Hallo zusammen,

an Weihnachten heißt es David UND Goliath.
Ausdauernd versehen sie einträchtig ihren Dienst...








Schöne Weihnachten, Stefan

 
Minormanie
Beiträge: 266
Registriert am: 12.10.2016


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#7 von BW Neustadt , 24.12.2017 11:03

Hallo zusammen

Habe leider nur "Archivbilder" vom letzten Jahr, bedingt durch den Umzug ins neue Haus bleibt im Moment leider keine Zeit für die Modellbahn.

Ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes, friedliches Neues Jahr!




Liebe Grüße von der Weinstraße, Manfred (American Flyer S-Gauge, ROKAL-TT, Tri-ang TT, Eggerbahn, Faller AMS, SIKU-Plastik Sammler und Spieler)

 
BW Neustadt
Beiträge: 60
Registriert am: 18.03.2008


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#8 von S3/6 , 24.12.2017 21:00

Hallo allerseits,
für eine richtige Weihnachtsanlage hat‘s nicht gereicht - aber für eine Bahn unterm Weihnachtsbaum.
Davon diese kleine Szene...
Frohe Weihnachten wünscht Euch
Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 63
Registriert am: 27.09.2017


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#9 von *3029* , 24.12.2017 22:30

Hallo Jürgen,

auch wenn's nur 'ne kleine Szene darstellt,
schön winterlich dekoriert, ist es auf jeden Fall ein weihnachtlicher Stimmungsbringer ...

Ich habe mit der H0 heute auch spontan was Kleines aufgebaut:
Märklin H0 Weihnachtsbilder mit der 3060 US F7 "Santa Fe"


Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.289
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 24.12.2017 | Top

RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#10 von tinplatetrains , 25.12.2017 09:41

Ich weiss nicht warum, aber ich finde jede Anlage schön, ob gross oder klein, ob H0, 0, 1, Z.
So ist es wohl, wenn man vom Moba-Virus befallen ist.
In diesem Sinne: Frohe Weihnachten

tinplatetrains  
tinplatetrains
Beiträge: 42
Registriert am: 13.12.2017


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#11 von S3/6 , 25.12.2017 10:58

Hallo tinplatetrains, Werner, Kai, Holger, Hermann, Stefan, Manfred und alle anderen!

Ich schieb´ man noch ein Bild´le nach:
Das Christkind hat nämlich meiner Frau ( hat sie sich gewünscht, ich kann echt nix dafür ) einen Skiwagen gebracht :-)
Der dreht jetzt mit wechselnden Loks die Runden unterm Baum...

Schöne Feiertage Euch allen
Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 63
Registriert am: 27.09.2017


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#12 von steamer , 25.12.2017 14:54

Bitte nicht schimpfen, ist nicht MÄRKLIN!
Aber Spur-0 und das Gleis stimmt ja auch, fahre mit Märklin-Schaltung auf dem guten ZEUKE-Gleis.

Seit 2 Wochen auf meinem Küchenfensterbrett. Sieht im Dunkeln toll aus und man kann wirklich damit fahren.

Euch allen eine gesegnete Weihnacht

LG Nino



www.hochzeitskutsche24.de

steamer  
steamer
Beiträge: 6
Registriert am: 08.12.2016


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#13 von haensel , 25.12.2017 15:13

Hallo,
schöne Bilder. Danke fürs zeigen !

Bei uns sieht es unterm Weihnachtsbaum dieses Jahr so aus.

















Zur Erinnerung an den vorzüglichen Weihnachtsbraten stehen hier noch die Gänse auf der Wiese.




Wir wünschen noch eine besinnliche Weihnachtszeit
Mike

 
haensel
Beiträge: 170
Registriert am: 19.12.2012


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#14 von gote , 25.12.2017 15:26

Zitat von steamer im Beitrag #12
Bitte nicht schimpfen, ist nicht MÄRKLIN!
Aber Spur-0 und das Gleis stimmt ja auch, fahre mit Märklin-Schaltung auf dem guten ZEUKE-Gleis.

Seit 2 Wochen auf meinem Küchenfensterbrett. Sieht im Dunkeln toll aus und man kann wirklich damit fahren.

Euch allen eine gesegnete Weihnacht

LG Nino







Hallo Nino
Weihnachtsanlagen haben viele Gesichter ob Märklin, Bing, Deine Zeuke/Liebmänner oder sonstige.
Bin mir sicher dem Urheber dieses Beitrag ist das auch egal.
Mir gefällt so etwas, denn es passt auf jeden Fall zu dem Thema.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.820
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 25.12.2017 | Top

RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#15 von tinplatetrains , 25.12.2017 17:16

da gibt es nichts zu schimpfen, im Gegenteil: Sehr schöne Sachen! Ich gratuliere zu diesen Anlagen. Danke für die Posts!

tinplatetrains  
tinplatetrains
Beiträge: 42
Registriert am: 13.12.2017


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#16 von geopiri , 25.12.2017 21:56

Hallo,

das macht grossen Spass zuzuschauen, da steckt sehr viel Leben drin, klasse, wunderschön...

mit Grüssen Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 602
Registriert am: 16.08.2016


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#17 von ReinerDD , 26.12.2017 00:47

[http://smilies-world.de/inc/module/smilie_generator/vorschau/13583.png
Bei mir sah es heute Abend so aus! Herzliche Weihnachtsgrüsse an alle Blechliebhaber!


Warum ist das alles so –? Weil sie uns nicht lange genug mit unserer Eisenbahn haben spielen lassen. (Kurt Tucholsky)

ReinerDD  
ReinerDD
Beiträge: 33
Registriert am: 04.04.2017


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#18 von gote , 26.12.2017 10:52

Hallo ReinerDD
Da sehe ich etwas ganz seltenes.
Eine Marescot 231 mit ihren Marescot Schnellzugwagen, wirklich sehr edel.
So eine habe ich mal restauriert und aus unzähligen Quellen die Ersatzteile
zusammengetragen. Das hatte Jahre gedauert. Die E 94 stammt die von MTH?
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.820
Registriert am: 23.06.2012


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#19 von Heiligsblechle , 26.12.2017 12:24

Hallo zusammen,
von mir auch mal ein paar Bilder. Diesmal haben wir nicht die Märklin Spur 0 Uhrwerksbahn aufgebaut sondern mal ein kein wenig von meiner Märklin Maxi Sammlung. Die Enkel durften sich aussuchen was fahren soll.
Die ersten beiden Fotos mal als Vergleich in Schwarz/weiss und in Farbe.

Hoffe es gefällt und wünsche allen frohe Festtage und viel Spass mit der kleinen Bahn.












Markus

Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 70
Registriert am: 29.04.2013


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#20 von ReinerDD , 27.12.2017 17:19

Frank, noch kurz zu Deinem Kommentar:
die E94 ist natürlich nicht von MTH, sondern von einem unbekannten Bastler, der sie in den 50er, vielleicht auch 60er Jahren mit Holz, Pappe, Metall und einigen Teilen aus der Rehse-Fertigung aufgebaut hat.
Das Ergebnis gefiel mir vom Gesamterscheinungsbild ganz gut ;-)
Für die Statistik noch: Der Wagen dahinter ist von DMK, danach kommt ein etwas höher gelegter Kühlwagen von PZ Model und ein französischer Eigenbau(?) aus den 40er/50er Jahren, vmtl. mit Fournereau Teilen.



Die Marescot 231 (gelabelt wohl noch mit R M) ist noch mit einem hohen Anteil an Original-Lack, was mir wichtig war, jedoch auch schon einige Male repariert worden. Ich finde sie auch so sehr edel und auch auf den Vorbildfotos die Ursprungsausführung der Lok sehr treffend wiedergebend. Sie ist auch nicht soo selten, wie man glaubt. Dieses schöne Spielmobil war zwar damals m.E.n. teurer als ein Märklin Krokodil, aber deshalb werden auch entsprechend viele überlebt haben ;-) Irgendjemand hat auch mal das Tenderdrehgestell hinten getauscht gegen ein vorderes. Das Fournereau Buch (sehr empfehlenswert übrigens!) weiß übrigens zu berichten, dass das bei vielen Loks der späteen Fournereau Fertigung auch schon so gewesen ist, dass zwei gleiche Drehgestelle eingebaut wurden, wenn ich mir das richtig zusammengereimt habe... Aber das sind Kleinigkeiten, die kaum jemand auffallen, und die sich mit einem Blechstreifen in kurzer Zeit erledigen lassen :-) Die Fahreigenschaften der Marescot Original Lok sind sehr zufriedenstellend, auch auf den Lionel Weichen, aber die Lok ist deutlich rasselnd hörbar ;-)
Die erste Serie dieses Modells wurde übrigens noch für 60V gewickelt ...


Warum ist das alles so –? Weil sie uns nicht lange genug mit unserer Eisenbahn haben spielen lassen. (Kurt Tucholsky)

ReinerDD  
ReinerDD
Beiträge: 33
Registriert am: 04.04.2017

zuletzt bearbeitet 27.12.2017 | Top

RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#21 von dabbelju , 27.12.2017 18:07

Zitat von Heiligsblechle im Beitrag #19
Hallo zusammen,
....sondern mal ein kein wenig von meiner Märklin Maxi Sammlung. .....
Markus


Aha, es gibt sie also doch: die MAXI-Sammler. Aber nicht sehr auffällig vertreten in der Öffentlichkeit.
Ich finde auch: das war eigentlich eine schöne Bahn, nicht nur als Spielzeug. Dafür zwar etwas groß. Aber als Kombination mit "Neuer 1" ein schönes, Generationen-übergreifendes Spielzeug.
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.

 
dabbelju
Beiträge: 192
Registriert am: 16.01.2013


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#22 von gote , 27.12.2017 18:32

Hallo ReinerDD
Hätte ich die Seitenansicht der E 94 gesehen wäre ich nicht auf die MTH Idee gekommen. Die Fotos sind
nicht sonderlich scharf, aber die Marescot Modelle sind unverkennbar. Wie oft man solche Sachen zu Gesicht
bekommt ist relativ. In Frankreich oder der Schweiz sind Marescot/Fournerot Modelle keine Seltenheit aber
in Deutschland habe ich sie kaum gesehen. Hier im Forum erst zwei mal, Deine hier und meine eigene.
Ich wünsche Dir viel Freude damit.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.820
Registriert am: 23.06.2012


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#23 von ReinerDD , 27.12.2017 19:31

Hallo Frank,

ja, deshalb hab ich auch noch ein etwas besseres Foto hochgeladen ;-)
Ich nehme das aber als Kompliment für den Erbauer, dass er die Proportionen nett getroffen hat. Viel Liebe und Versuche stecken in solchen Sachen, egal wie perfekt sie am Ende werden.

Ansonsten wäre es auch langweilig, wenn jeder denselben Spleen hat ;-) Aber mich hat die 231 stilistisch voll überzeugt. Schuld ist übrigens Fred mit seinem Video. *schmunzelt*

Ich nutze die Gelegenheit, um allen Forums-Mitgliedern und Administratoren, egal ob neugierige Interessenten, Hobbybastler, Spieler, Jäger und Sammler, oder Perfektionisten eine schöne Zeit zwischen den Jahren (die Rauhnächte sollen ja viel vorbereiten im nächsten Jahr, sagt man) und einen guten Rutsch in ein inspirierendes Hobby-Jahr 2018 zu wünschen!


Warum ist das alles so –? Weil sie uns nicht lange genug mit unserer Eisenbahn haben spielen lassen. (Kurt Tucholsky)

ReinerDD  
ReinerDD
Beiträge: 33
Registriert am: 04.04.2017


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#24 von Lastra 38 , 27.12.2017 21:08

Hallo ReinerDD

kannst Du mal ein Bild/Bilder vom DMK Wagen einstellen. Aus welchem Material ist der Wagen und ist er gemarktet?

Vielen Dank im voraus Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.092
Registriert am: 08.10.2009


RE: Zeigt her eure Weihnachtsanlagen!!!

#25 von bulli66 , 31.12.2017 14:30

Nach dem Motto, besser spät als nie möchte ich auch noch die Bilder meiner Weihnachtsanlage zeigen.
Dieses Jahr habe ich mir eine Woche Zeit zum Aufbau genommen, so dass ich entspannt und ohne längere Nachschichten frühzeitig fertig war.
Auch wenn das Grundschema auf Grund der räumlichen Gegebenheiten ähnlich ist wie letztes Jahr und natürlich hat das Mehr an Zeit auch zu mehr als Technik und Beleuchtung geführt.
So sind dieses Jahr alle Gleise der "großen" Bahn mit Signalen geregelt (Diesen Zustand hatte meine jüngste Tochter letztes Jahr bemängelt)
Und Handweichen sind dieses Jahr nicht im Gebrauch. Auch habe ich die Anzahl der leuchteten Birnchen von ca. 100 auf ca. 140 raufgeschraubt.
Ich finde eine ausreichende Beleuchtung macht eine Anlage erst so richtig lebendig.
Hier ein kleiner kleiner Rundlauf über meine Anlage, viel Spaß beim Betrachten der Bilder:

Meine kleine Winterecke:


Der erste Bahnhof:




Dieses Jahr gibt es einen Tunnel mit großem Wasserfall:


Blick über den Lokschuppen der Straßenbahn auf den zweiten Bahnhof:


Block über die Gleise des zweiten Bahnhofs:



Die Bauernhofecke:


Die Leuchtturmecke:


Beschrankter Bahnübergang der dank des Einsatzes von ElwoodJayBlues wieder eine funktionierende Feder hat:


Verladekran bei der Arbeit, der Dank Tipps von Klaus und Bernd wieder voll funktionstüchtig ist:


Und zum Schluss der dritte Bahnhof mit angeschlossenem Güterbahnhof:



Mein persönliches Highlight ist meine neue Lok, die mir mein Patenonkel aus seiner Sammlung völlig überraschend vermacht hat:


Ansonsten allen eine guten Rutsch und einen guten Start ins neue Jahr.
Stephan

 
bulli66
Beiträge: 203
Registriert am: 02.11.2016


   

Fahren bei Nacht... HS 70/12920 und 40cm-Wagen, kurzes Video
Neue Liebe

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen