Bilder Upload

wie öffne ich Lima BR 613

#1 von Märchenprinz , 11.12.2017 16:56

Liebe Gemeinde,
nun bin auch ich stolzer Besitzer des Eierkopfes. Leider fällt mir ein Drehgestell entgegen, sodass ich das Ei "aufschlagen" muss, um an die Innereien zu kommen. Aber wie???
Schrauben finde ich keine, nur ein paar Noppen im Frontbereich. Würde mich über einen Tipp freuen, vielen Dank!
Liebe Grüße Werner

Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 141
Registriert am: 03.03.2012


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#2 von Charles , 11.12.2017 17:41


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen (Techn. Eisenbahnzeitschrift) als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.596
Registriert am: 31.03.2009


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#3 von Märchenprinz , 11.12.2017 18:02

Hallo Charles,
na denn, auf ein freies Wochenende. Vielen Dank!
Lieben Gruß
Werner

Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 141
Registriert am: 03.03.2012


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#4 von Märchenprinz , 11.12.2017 18:13

Hallo,
schon offen! 1,5 Minuten. Wie das? Es kommt manchmal anders als man denkt, so habe ich das nächste Wochenende frei.
Euch eine schöne Woche.
Gruß
Werner

Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 141
Registriert am: 03.03.2012


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#5 von claus , 11.12.2017 18:16

Hallo Werner,

bei der genialen Beschreibung aus Charles Link...und, wo ein Wille ist, ....frohes Schaffen!


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.815
Registriert am: 30.05.2007


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#6 von timmi68 , 12.12.2017 07:39

Guten morgen zusammen,

der Beschreibung im Drehscheibe-Forum muss ich widersprechen!
Die neueren Modelle sind nicht verklebt (jedenfalls nicht vor dem ersten Öffnen )
Mein Modell mit Mittelmotor und Kardanantrieb hat sich jedenfalls genauso gut (oder schlecht )
öffnen lassen wie die alte Version.
Ich tippe eher darauf, dass der Vorbesitzer irgendetwas abgebrochen und dann aus lauter Verzweiflung die
Teile verklebt hat.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.527
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 | Top

RE: wie öffne ich Lima BR 613

#7 von Charles , 12.12.2017 10:10

Hallo Jörg,

der geklebte Triebwagen in dem DSO-Beitrag ist ja ein ET 30 und auch die AC-Version. Lima selbst hat keine AC-Modelle gefertigt, auch wenn das gerne anders dargestellt wurde. Aus Italien kamen nur Gleichstrommodelle und neue Stülpdeckel. Die Art. Nr. wurden teilweise sogar nur gestempelt. Dazu gab es noch ein rundes blaues Klebeetikett. Die Modelle wurden aber immer erst beim Importeur und auf eher bastlerische Weise umgepfriemelt und da ist es durchaus denkbar, dass es beim Öffnen gelegentlich Bruch gab und beim Schließen des Gehäuses mit Klebstoff nachgeholfen wurde.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen (Techn. Eisenbahnzeitschrift) als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.596
Registriert am: 31.03.2009


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#8 von Eisenfresser , 14.12.2017 12:14

Hallo Werner,

hast du uns noch ein paar Bilder deines Neuzuganges?

Lieben Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 914
Registriert am: 01.01.2016


RE: wie öffne ich Lima BR 613

#9 von Märchenprinz , 23.12.2017 11:50

Hallo Micha,
gerne zeige ich ein paar Bilder meines Neuzuganges. Er hat ein paar Macken, aber für einen Wechselstromumbau und für den Spielbetrieb voll akzeptabel. Die Schleiferplatte wurde erneuert, da die alte nicht mehr vorhanden war. Hier wurde ein Märklin Flüsterschleifer untergeklebt. Im Moment läuft der VT noch mit einem Brückengleichrichter nur in eine Richtung, der Umschalter folgt. Die Fahreigenschaften sind im Vergleich mit Märklin-Loks voll ausreichend, allerdings wurde die Geschwindigkeit mit drei Dioden gedrosselt. Die Antriebsräder bekamen Märklin-Haftreifen, die eine wesentliche höhere Schienenhaftung gewähren. Meine sämtlichen umgebauten Gleichstrommodelle sind mit Märklin-Haftreifen versehen. Nun spendiere ich meinem Eierkopf noch ein paar kleine Symoba-KKK, evtl. eine Innenbeleuchtung usw. mal sehen.
Jetzt wünsche ich aber erst mal allen schöne Weihnachtstage und schon mal einen guten Rutsch.
Liebe Grüße Werner









Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 141
Registriert am: 03.03.2012


   

Märklin Gleispläne mit IPad Pro farbig bearbeiten
Digitalumbau 33911 mit ESU Raucherzeuger

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen