Bilder Upload

ROKAL: Güterzugpackung BP

#1 von Flanders , 04.12.2017 08:36

Hallo Forum,

wurde die Güterzugpackung BP über den gesamten Produktionszeitraum nur mit gebogenen Schienen ausgeliefert? Abgebildet ist sie in der Modelldokumentation mit geraden Schienen im Karton. Die Aufteilung des Kartonunterteils ist zur Aufnahme von geraden Schienen genau passend. Hintergrund meiner Frage ist, dass ich einen BP-Karton sortiere und entsprechend bestücken möchte. Die nächsten Fragen: Ist es richtig, dass in den Karton zwei Wagen 203 ohne Ladung gehören? Welche Räder dürfen die Wagen haben? Vorgefunden habe ich in meiner Packung Wagen mit Ladung und Trolitulräder. Erwarten würde ich jedoch Speichenräder. Bitte klärt mich auf... Ein Foto der vollständigen Packung reiche ich dann nach.

Ach, da wäre noch etwas... (Inspektor Columbo Modus wieder aus) Wäre es nicht sinnvoll, die Zugpackungen in den FAM Index aufzunehmen?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.187
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Güterzugpackung BP

#2 von aus_Kurhessen , 04.12.2017 22:15

Hallo Frank,

nach der reinen Lehre lt. Katalogen dürften wie auch in den Packungen AP und CP nur gebogene Gleise in der Packung sein:

Auch im Otto-Katalog 1956/57 wird die Packung nur mit einem Gleis-Kreis beworben. Alle Fotos dieser Packungen, die ich bisher gesehen habe, zeigen jedoch immer auch gerade Gleise. Im Laufe des Jahres 1955 wechselten die Gleise von Bakelit zu "Leichtbaugleisen" (Pappschwellengleisen).

Die Wagen müssten nach der reinen Lehre unbeladen sein. Bis 1954 mit Trolitul-Rädern, ab 1955 mit Metall-Speichenrädern.

Nun bin ich auf Fotos der Packung gespannt.

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.405
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL: Güterzugpackung BP

#3 von Flanders , 05.12.2017 21:45

Hallo Forum,

hier nun die Fotos der komplettierten Packung:





Ich habe mich für die Bestückung als "Übergangspackung" entschieden. Ich habe die Wagen mit Trolitulrädern ergänzt. Ohne gerade Schienen sah die Packung zu "nackich" aus - also noch vier gerade Schienen beigelegt.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.187
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Güterzugpackung BP

#4 von aus_Kurhessen , 05.12.2017 22:42

Hallo Frank,

danke für die Bilder.

Zitat von Flanders im Beitrag #1
... Wäre es nicht sinnvoll, die Zugpackungen in den FAM Index aufzunehmen? ...



Das finde ich sehr sinnvoll.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.405
Registriert am: 10.01.2014


   

ROKAL BR 03 1014 mit Doppelstockwagen und das Vorbild bei der Deutschen Bundesbahn
ROKAL beim "Tag der Modelleisenbahn"

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen