Bilder Upload

Weissblech-Quellen?

#1 von caepsele , 21.11.2017 11:24

Hallo an die "Blechnerfraktion"!

ich habe eine Frage zur Weissblechbeschaffung:
ich habe nun einen Kanister bekommen.



Das Blech ist allerdings recht dünn: mit der Bügelmessschraube habe ich 0,253mm gemessen. Vermute wohl 1/100 inch?
Haben die größere Kanister dickeres Blech?

Gruß
Harry


caepsele  
caepsele
Beiträge: 741
Registriert am: 03.12.2009


RE: Weissblech-Quellen?

#2 von Sammelwahn , 21.11.2017 13:23

Hallo Harry,
ja, die 30 Liter Kanister haben 0,35 mm Dicke, das reicht für die meisten Anwendungen beim Basteln.

mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.131
Registriert am: 30.03.2010


RE: Weissblech-Quellen?

#3 von caepsele , 21.11.2017 13:45

Hallo Arne,

danke für die Info!
Dann werde ich mal bei einer Autolackierei betteln gehen.

Gruß
Harry


caepsele  
caepsele
Beiträge: 741
Registriert am: 03.12.2009


RE: Weissblech-Quellen?

#4 von redolig , 21.11.2017 17:38

Hallo Harry,
Ich nehme Erdnußbüchsen !
Siehe meine Beiträge zu den Repliken.
Gruß redolig

redolig  
redolig
Beiträge: 20
Registriert am: 30.08.2013


RE: Weissblech-Quellen?

#5 von caepsele , 21.11.2017 20:35

Hallo redselig,

bei HO geht das noch, bei Spur O muss man aber viele Erdnüsse essen...

Autolackierer haben ihre Lösungsmittel in den großen Kanistern. Sind unbedruckt und sauber. Lassen sich sehr gut löten.

Gruß
Harry


caepsele  
caepsele
Beiträge: 741
Registriert am: 03.12.2009


RE: Weissblech-Quellen?

#6 von kurtgeorg5 , 24.11.2017 12:12

Hallo Arne,

danke für die Info!
Dann werde ich mal bei einer Autolackierei betteln gehen.


kurtgeorg5  
kurtgeorg5
Beiträge: 8
Registriert am: 05.11.2017


RE: Weissblech-Quellen?

#7 von joha30 , 24.11.2017 17:02

Man kann das auch einfach kaufen und das kommt per Post und gerade und ohne Dellen.
http://de.opitec.com/opitec-web/c/zz/cID...earchResult.jsf


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.020
Registriert am: 11.02.2013


RE: Weissblech-Quellen?

#8 von Udo , 24.11.2017 23:14

Hallo,

auch ich beziehe dieses Weichblech bei der von Joha genannten Firma Opitec. Ich bin mit diesem Blech sehr zufrieden.

Dosenblech usw. war vor einigen Jahren hier im Forum schon einmal ein Thema.

dünnes Stahlblech und Löten mit der Flamme

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.580
Registriert am: 10.02.2014


RE: Weissblech-Quellen?

#9 von Minormanie , 08.01.2018 11:22

Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Inneneinrichtung für den Märklin Speisewagen 1756 bauen.
Opitec bietet 0,29 und 0,49 mm Blechstärken an.

Kann mir jemand raten, welches das geeignetere Blech wäre?#
Habe leider keine Vorlage, nur Bilder im Zwischennetz.

Vielen Dank im voraus, Stefan

 
Minormanie
Beiträge: 263
Registriert am: 12.10.2016


RE: Weissblech-Quellen?

#10 von Eisenbahn-Manufaktur , 08.01.2018 11:28

Zitat von Minormanie im Beitrag #9
Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Inneneinrichtung für den Märklin Speisewagen 1756 bauen.
Opitec bietet 0,29 und 0,49 mm Blechstärken an.

Kann mir jemand raten, welches das geeignetere Blech wäre?#
Habe leider keine Vorlage, nur Bilder im Zwischennetz.

Vielen Dank im voraus, Stefan


Hallo Stefan, nimm das 0,29er Blech. Das andere ist bereits zu "stabil", und läßt sich schwerer verarbeiten. Zum Vergleich: ich baue meine tonnenschweren Dampfloks aus Weißblech von 0,42mm, nur da wo es kniffelig ist (konischer Kessel oder sowas) aus 0,32mm-Blech.

Märklin hat in der Regel 0,3mm verwendet.

Die Inneneinrichtung wird mit 0,29mm-Blech absolut stabil genug!

Viel Spaß!


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.283
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 08.01.2018 | Top

RE: Weissblech-Quellen?

#11 von Minormanie , 08.01.2018 11:37

Danke Klaus,
Ich habe gehofft, daß es das 0,3 er sein würde.

dann bestelle ich jetzt mal.
Wenn es los geht berichte ich.

Viele Grüße, Stefan

 
Minormanie
Beiträge: 263
Registriert am: 12.10.2016


   

Märklin Shell 334 mit unbekannten Kupplungen
Farbberatung für Dach

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen