Bilder Upload

RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#76 von DOCMOY , 05.01.2018 11:56

Servus,

wird ja jeden Tag noch schöner! Danke fürd "mitschauen".

LG
Fritz

DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 113
Registriert am: 02.03.2015


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#77 von WINKI , 05.01.2018 17:24

Hallo zusammen,

.......kurzer Zwischenstand. Heute Nachmittag stand Gleisreinigung auf dem Plan. Alles soweit gereinigt und gut sauber gemacht, damit
einer kleinen Testfahrt nichts im Wege steht. Die restlichen Landschaftsarbeiten werden nächsten Mittwoch mit Louis abgearbeitet.
Zwischendurch werde ich die Elektrik soweit vorbereiten und verkabeln.

Anbei noch ein Kleines Video über die Testfahrt.
Wünsche viel Spass.

VG Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017

zuletzt bearbeitet 05.01.2018 | Top

RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#78 von Eisenfresser , 05.01.2018 18:43

Hallo Udo.

Eure Bahn ist Spitze geworden.

Deine Beiträge waren super.

Danke das wir alles mitverfolgen dürfen.

Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 876
Registriert am: 01.01.2016


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#79 von telefonbahner , 05.01.2018 18:56

Hallo Udo,
da hockt man nun gespannt vor der Mattscheibe und denkt:
Ob die Lok auch mal an der Weiche den abzweigenden Strang befährt ?
Und nüscht isses
Was ihr da im TEAM geschafft habt und das in der Kürze der Zeit ist schon gut anzuschauen,
man kann also doch die Märklingleise "tarnen" das die umgedrehten Dachrinnen nicht zu sehen sind.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.843
Registriert am: 20.02.2010


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#80 von WINKI , 05.01.2018 19:02

Hallo Gerd,

Im Nächsten Video, rappelt die Lok über den Weichensbzweig,versprochen.😀😉

Gruß Udo.


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#81 von WINKI , 06.01.2018 19:29

Hallo zusammen,

so fast ist es geschafft, die Landschaft kann sich sehen lassen. Habe die Kleine Anlage von allen 4 Seiten abgelichtet.
Den Schlusstein auf der rechten Seiten ,werden wir noch fertigbeabreiten. Gefällt uns Beiden nicht so richtig.
Für die Bilder haben wir diesen mal reingesetzt. Louis wollte das Loch offen Lassen.

Als nächstes kommen die Sandberge mit dem Kieswerk an die Reihe. Einmal Oben ,der kleinere Unten rechts an die Kante.
Meine Moba-Mini-Kollege fragte mich ;" die gehört mir jetzt ganz alleine" So ist es. Spielen darf ich nur wenn er dabei ist..

jetz noch die Bilder vom Fast fertigen Steinbruch.

VG Udo
















Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#82 von DOCMOY , 07.01.2018 00:42

Servus!

Tolles Projekt mit viel Spielspaß! Als sachkundiger Geologe eine kleine Anregung für eine Szenerie: Es fehlt ein Bohrgerät und v.a. ein Sprengstofflager ...

LG
Fritz

DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 113
Registriert am: 02.03.2015


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#83 von Redwest , 07.01.2018 06:09

Hallo Udo
Klasse geworden,
aber das war auch nicht anderst zu
erwarten.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.976
Registriert am: 11.09.2012


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#84 von WINKI , 07.01.2018 12:28

Hallo Fritz,

danke für die Idee, ein kleines Sprengstofflager habe ich noch , wird eine Noch Bahnhütte verwendet. NAch einem Bohrlochgerät,oder Bagger halten wir Ausschau.
Jetzt gehts eh an die entsprechenden Gebäude. denke wir eine richtige schnuckelige Anlage.

LG Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Landschaftsgestaltung des Steinbruch

#85 von WINKI , 07.01.2018 12:31

Hallo Peter,

danke fürdie Blumen,, will mir nicht vom Kleinen nachsagen lassen, dass ich mir mehr Mühe bei meiner großen Anlage gebe.
Klar so einige Kleinigkeiten sind jetzt noch zu erledigen. Aber insgesamt ist es ein Klasse Projekt bis dato.

LG Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


Gebäude für den Steinbruch

#86 von WINKI , 08.01.2018 13:45

Hallo,

endlich hat es Hermes geschafft das erste Gebäude anzuliefern. Es ist die 5723 Kieswerk von Vollmer. Das Kieswerk hat 2 Stellmotorne für die Schüttgutklappen.
denke das wird für den Enkel ein Spass werden.
in den nächsten Tagen kommt das Zementwerk 130474 von Faller. dies wird im unteren Talkessel aufgebaut.
Bin mal gespannt wie sich das alles optisch in den Steinbruch einpasst.


Viele Grüße Udo




Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Gebäude für den Steinbruch

#87 von maeflex , 08.01.2018 13:50

Hallo Udo,
Respekt , finde ich sehr gelungen.

Euch beiden , Enkel und Opa, viel Spass und Spielfreude an der Anlage.


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.388
Registriert am: 13.05.2010


RE: Gebäude für den Steinbruch

#88 von WINKI , 08.01.2018 14:23

Hallo Roland,

Nach dem ich ja das Bild von dir als Vorlage habe....... da dürfte nicht gepfuscht werden.
Danke für dein Lob.

Jetzt kommen noch einige Gebäude mit Funktionen, diese bringen dann richtig Spielspaß.

Viele Liebe Grüsse Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Gebäude für den Steinbruch

#89 von koef2 , 08.01.2018 22:30

Hallo zusammen,

super geworden.

Auch schön als Schauanlage für Ausstellungen.

Dir und deinem Enkel viel Spaß damit.

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.410
Registriert am: 30.10.2010


RE: Gebäude für den Steinbruch

#90 von WINKI , 09.01.2018 08:40

Hallo Kai,

danke, die Spielmöglichkeiten kommen jetzt erst noch mit dem Sand. Habe von Faller über
ebay,die Entlade,Beladestation mit Förderband bekommen.


Viele Grüße
Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Gebäude für den Steinbruch

#91 von WINKI , 09.01.2018 15:10

Hallo,

jeden Tag ein gebäude, da freut sich das Kinderherz. Blitzlieferung des Zementwerk. Louis musste den Karton sofort auspacken. Eine Stellprobe mit Anweisung,
folgte von Ihm. da er heute Nachmittag noch zum einkaufen dürfte, gabe es genau Instruktionen ,wie es gestellt wird, wie hoch die Unterlage sein darf, und Platz für den Lkw.
Damit hatte ich eine genaue Arbeitsanweisung konnte es sofort umsetzten. die Bilder sind der Beweis, Zementwerk ist installiert, Lkw kann um das Gebäude fahren.
Jetzt fehlen nur noch die Faller Enlade und Beladestation mit Förderband.
Restinstallationen gehne nebenbei.


VG Udo








Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


RE: Gebäude für den Steinbruch

#92 von Lutz1964 , 10.01.2018 18:44

Hallo Udo,
als stiller Mitleser möchte ich dir zu diesem tollen Projekt gratulieren. Ich bin gespannt, ob ich meine Enkel in 3 oder 4 Jahren auch so begeistern kann.

Gruß,
Lutz


Lutz1964  
Lutz1964
Beiträge: 99
Registriert am: 04.03.2011


RE: Gebäude für den Steinbruch

#93 von DOCMOY , 10.01.2018 19:03

Servus!
Na da tut sich ja kräftig etwas auf dieser Baustelle!
Hat denn der Junior schon eine Signaltrompete für die Spengsicherheitszeichen ?

Von dem link könnt Ihr Euch die Warntafeln runterladen, am unteren Ende geht es zu den Verbotszeichen.
LG
Fritz

DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 113
Registriert am: 02.03.2015

zuletzt bearbeitet 10.01.2018 | Top

RE: Gebäude für den Steinbruch

#94 von WINKI , 10.01.2018 19:08

Hallo Lutz,
Hallo Alle,

@Lutz, das funktioniert, du musst so etwas mit Kinderaugen sehn, zuhören... wichtig die Kiddys von Anfang an in das Projekt einbinden.
Nach dem Einkauf heute, ging Louis sofort hoch ,alles auspacken, aufbauen, platzieren, Spielideen einbringen. Er fährt auch mit der V60
punktgenau an seine Haltepunkte ran. Hat auf Anhieb geklappt. Denke das funktioniert, weil nicht nur Spielbahn im Vordergrund steht.


Heute Nachmittag war Großkampftag, nach dem Kindergarten von Louis wurde der Einkaufszettel abgearbeitet. Siku 1:87 war in der engeren Wahl.
Passt auch sehr gut dazu und ist größten Teils aus Metall.
Fats alle Vorgaben an Fahrzeugen wurde erfüllt.
Ein Betonmischer, Liebherr Schaufelradlader,Liebherrbagger, Kippmulde, Dumper, und ein Großer Mobiler Kranwagen.
Endlich läuft auch seine Lokomotive, habe noch auf die schnelle 5 Kipploren Märklin geordert. Sollen Ende der Woche kommen.

Noch etwas Bildmaterial desSteinbruchfuhrpark, sowie ein kleines Video mit der NBS V60 von Märklin.
Viele Grüße Udo







Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017

zuletzt bearbeitet 10.01.2018 | Top

RE: Gebäude für den Steinbruch

#95 von Eisenfresser , 10.01.2018 19:17

Top Top Top Udo.

Danke das wir mitfiebern durften.

Wenn ich das nächste Mal zum Boot fahre muß ich,
nach Termin, unbedingt Mal in Hegau stoppen.

Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 876
Registriert am: 01.01.2016


RE: Gebäude für den Steinbruch

#96 von WINKI , 10.01.2018 19:32

Hallo Micha,

gerne, einfach kurz vorher Bescheid geben. ....


Viele Grüße Udo


Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017


Schotterwerkbahn

#97 von M Gleis Fan , 10.01.2018 19:59

Hallo Udo
Diese Anlage ist echt ein Schmuckstück geworden.
Da wird der Enkel sicher lange Spaß dran haben.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 334
Registriert am: 15.11.2016


RE: Schotterwerkbahn

#98 von telefonbahner , 10.01.2018 20:22

Hallo Udo,
du hast dein Versprechen gehalten !
Nun ist auch mal ein Zug über den abzweigenden Weichenstrang gerollt.
Danke!

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.843
Registriert am: 20.02.2010


Schotterwerkbahn diverse Baumaßnnahmen

#99 von WINKI , 11.01.2018 18:05

Hallo zusammen,

heute Nachmittag war Bob der Baumeister da. die 5 Kipploren entsprechen genau seinen Vorstellungen.
nach dem bis auf eine Weiche alles angeschlossen ist, wollte er die Funktion des Kiesschüttwerk von
Vollmer erklärt haben. Also das Teil verkabelt und einen Funktionstest durchgeführt. Beide Klappen werden
am Stellpult unter 7+8 angeschlossen. Das entspricht seinem Wunsch. dann kam die Idee das er noch ein
Stumpfgleis für das alte Faller Kiessilo möchte. Also noch mal etwas umgebaut.........
Hoffe das bis zum Wochende die Fallerteile noch kommen.

die Gleise im Sichtbereich inkl Weichen sind nun mit feinem Modellsand eingesandet. sieht besser aus
als mit Farbe. Funktionstest durchgeführt. Allles im grünen Bereich.
Die Weichenzungen sind mit der Patina von Noch ( Schminckkasten ) farblich angepasst.

Viele Grüße Udo








Märklin H0 MOBAGEBIRGE
Die 3 Burgenbahn
Schotterwerksbahn
www.udo-maerklin-metallgleis.de

 
WINKI
Beiträge: 225
Registriert am: 20.07.2017

zuletzt bearbeitet 11.01.2018 | Top

RE: Schotterwerkbahn diverse Baumaßnnahmen

#100 von boehmi59 , 12.01.2018 09:23

Hallo Udo,

wunderschön, was da entstanden ist. Die verschlungene Gleisführung mit so vielen Ebenen auf diesem engsten Raum
Ich tu' mich schon beim Bau von nur zwei Ebenen schwer... Sehr gut gelungen, diese Anlage.

Gruß
Martin

 
boehmi59
Beiträge: 1.737
Registriert am: 08.04.2010


   

Märklin Bilderkartons mit Stern gestempelt
Märklin Lok-Story (FAM-like) 1957 - 1983 hier: 3000

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen