Bilder Upload

Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#1 von Sammelwahn , 13.11.2017 17:48

Nachdem das Interesse an den kleinen Bahnhöfen gering war hier mal was großes. Bing Bahnhof 14148 welcher meines Wissens nur im Katalog 1906 zu finden ist. Aufgrund der Größe von 85 cm ist die Bodenplatte dreiteilig unf die hinteren Zäune sind gesteckt.



Jetzt hat der City of London Zug, welcher ebenfalls 1906 erschienen ist, einen passenden Bahnhof.



mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.051
Registriert am: 30.03.2010


RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#2 von matze , 13.11.2017 17:57

Hallo Arne,
Zug und Bahnhof sehen super aus. Das Blech hat einfach seinen ganz besonderen Charme. Ich hänge auch an meinen "Schätzen". Manchmal sitze ich einfach nur im DG und betrachte meine Fahrzeuge.
Übrigens: ich habe jetzt auch mein erstes Fahrzeug von Bing, einen Bierwagen.
Mit besten Grüßen und bis zum Stammtisch am Montag

Martin


Der Mensch ist nur dort ganz Mensch, wo er spielt. (Schiller)

matze  
matze
Beiträge: 206
Registriert am: 15.01.2013


RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#3 von nürnberger , 14.11.2017 10:53

Hallo Arne

Dein Bahnhof íst in perfektem Zustand! So etwas sieht man selten!

Ich zeige diesen Bahnhof in der Version mit Vordach. Leider ist dieses Exemplar nicht so gut erhalten, Ausserdem fehlt eine der 4 Weltkugeln auf den Gebäudeecken.
Jedoch ist jeweils in Dachmitte jeweils eine Uhr zusehen.

Nach meinen Unterlagen wurde die Version ohne Vordach unter dser Nummer 10148 von 1909 bis 1920 gebaut.
Die Version mit Vordach unter der Nummer 13953 von 1906 bis 1920.

Ich bewundere diesen Bahnhof deshalb, weil er eine gelungene Kombination von einerseits gestanzten und geprägten Konturen und andererseits plastisch wirkende Lithografie aufweist.
Die Nachbildung der Marmorstrukturen an Pfeilern und Säulen ist perfekt. BING konnte maches besser als Märklin. Das macht den BING´schen Charme aus.


BING Bahnhof Nr. 13953 Bahnsteigseite


BING Bahnhof Nr. 13953 Straßenseite

Gruß
Manfred

nürnberger  
nürnberger
Beiträge: 158
Registriert am: 04.09.2014

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 | Top

RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#4 von Sammelwahn , 14.11.2017 11:22

Hallo Manfred,
danke für die ergänzenden Bilder. Meine Bilder täuschen etwas, die Lithographie ist noch perfekt, aber es fehlen auch zwei der Kugeln und beide Uhren auf dem Dach.
Hier noch die wahrscheinlich einzige Katalogabbildung des Bahnhofs mit den seitlichen Zäunen aus dem Katalog 1906.



mit bestem Gruß
Arne

PS Interessant sind die Preisrelationen, eine Dutzend-Packung von dem kleinen "Victoria Station" Bahnhof kostete 16 Shilling und dieser große 17 Shilling 10 Pence alleine.

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.051
Registriert am: 30.03.2010


RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#5 von riera , 14.11.2017 12:59

Zitat von Sammelwahn im Beitrag #1
Nachdem das Interesse an den kleinen Bahnhöfen gering war hier mal was großes. Bing Bahnhof 14148 welcher meines Wissens nur im Katalog 1906 zu finden ist. Aufgrund der Größe von 85 cm ist die Bodenplatte dreiteilig unf die hinteren Zäune sind gesteckt.



Jetzt hat der City of London Zug, welcher ebenfalls 1906 erschienen ist, einen passenden Bahnhof.



mit bestem Gruß
Arne



Hallo!
Danke für die Präsentation dieses seltenen Prachtstückes. 'Ist eine Marke "G.B.N." zu finden?
Schön wäre eine Rückansicht.
Zug, Spurweite O; sehe ich das richtig? Passt alles maßstäblich so gut.
Danke,
Grüße,
R.R.

riera  
riera
Beiträge: 533
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#6 von Sammelwahn , 14.11.2017 13:52

Hallo R.R.,
ja ist ein Spur 0 Zug. GBN ist auf dem Bahnhof sogar mehrfach zu finden. Beide Seiten des Gebäudes sind mit GBN dep gemarkt.



Auf der Unterseite ist rechts ein Prägung GBN in Raute.



Und Unterseite links ist noch eine Reichsgebrauchsmuster Prägung. Auf diesem Bild sieht man auch gut die Befestigungen, die seitlichen Rampen haben angelötete Drähte,
welche in Hülsen unter dem Bahnhof eingeschoben werden. Die beiden sichtbaren eckigen Hülsen sind die Halter für den Zaun.



Die Rückseite des Bahnhofs ist identisch mit der Vorderseite, nur die Zäune sind da nur einfach gelb ohne Bedruckung.

mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.051
Registriert am: 30.03.2010

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 | Top

RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#7 von STUPIDIX , 14.11.2017 13:56

Lieber Arne!!

Danke für das zeigen des wunderbaren Bahnhofes!!

Der fehlt noch in meiner Sammlung...

Liebe Grüße
Heinrich

 
STUPIDIX
Beiträge: 522
Registriert am: 28.01.2009


RE: Bing Bahnhof 111 Jahre alt

#8 von riera , 14.11.2017 14:02

Vielen Dank, sehr beeindruckend. Einfach nur wunderbar, der Ausflug in die frühe Bing-Zeit. Besser geht`s nicht.
LG.
R.R.

riera  
riera
Beiträge: 533
Registriert am: 26.02.2012


   

Bing die englischen Bahnhöfe 60/61
Günstig Vernickeln lassen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen