Bilder Upload

Dampfloks in Bosnien und Serbien im Rangierdienst 2017

#1 von Minormanie , 07.11.2017 19:12

Hallo zusammen,

gerade bei yt gefunden. und für bemerkenswert befunden.

https://www.youtube.com/watch?v=i9-yqgnoQfI

Viel Spaß beim Ansehen,

Stefan

 
Minormanie
Beiträge: 177
Registriert am: 12.10.2016


RE: Dampfloks in Bosnien und Serbien im Rangierdienst 2017

#2 von S3/6 , 07.11.2017 22:32

Hallo Stefan,
Danke für den Hinweis, schönes Video, vielleicht sollte ich doch mal dorthin...
Sieht gut aus, bin aber diesen Winter nochmal in China, das reizt mich noch mehr.
Gruß Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 37
Registriert am: 27.09.2017


RE: Dampfloks in Bosnien und Serbien im Rangierdienst 2017

#3 von spurnullo , 10.11.2017 15:29

Hallo Stefan und Jürgen
Danke für den Link. Das Video zeigt die Loks des Bw Tuzla, wo fünf DR 52er Kriegsloks stationiert sind, sowie die Schmalspurbahn für den Kohletransport in Banovici.
Ich war vor ein paar Jahren dort – und noch an ein paar weiteren Ecken von Ex-Jugoslawien, wo es eisenbahnt und manchmal dampft. Ich empfehle dir sehr: geh hin, so lange es dort noch dampft. Ein befreundeter Schweizer Fotograf und seit Jahrzehnten Ostblock-Kenner organisiert Reisen (auch) dorthin, mit einer spannenden Mischung aus Bahn und Kultur-Geschichte. Guckst du hier: >> Link
Beste Grüße – spurnullo

 
spurnullo
Beiträge: 336
Registriert am: 21.06.2012


RE: Dampfloks in Bosnien und Serbien im Rangierdienst 2017

#4 von S3/6 , 10.11.2017 19:47

Hallo spurnullo,
Danke für den Tipp, Migo ist mir von seinen Reisen bekannt - auch wenn ich noch nie mit ihm unterwegs war.
Du hast Recht, ich (jeder Dampflokfan) sollte dringend hin, zumal es finanziell absolut erschwinglich ist! Die letzten Jahre treib' ich mich der Dampflok wegen meist in China rum. Das ist deutlich teurer, dafür absolut authentisch weil die nur fahren, wenn es auch was zu transportieren gibt. Inzwischen ist es aber dort so wenig, dass ich kommenden Januar wohl zum letzten Mal dort bin, dann ist hoffentlich in Ex Jugoslawien auch noch was zu fotografieren und zu erleben.



Das war im letzten Dezember... in einer Gegend, wo normalerweise niemand hin will
Gruß
Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 37
Registriert am: 27.09.2017


RE: Dampfloks in Bosnien und Serbien im Rangierdienst 2017

#5 von spurnullo , 10.11.2017 21:56

N’Abend Jürgen
Tolles Foto! Winterdampf gibt tolle Bilder, ist aber hart für den Fotografen... Die dortigen Dampfkolosse sind eindrücklich. Unten noch ein Foto von der Bahn in Banovici, als Lockmittel ;-)
Ich kann dir die Reisen von/mit Migu nur empfehlen, war mehrmals mit ihm unterwegs (Balkan, Polen, Tschechien, Ukraine…). Er bietet - je nach Programm - Reisen nicht nur für die „harten Bahnfans“, sondern auch mit viel Information über Land & Leute, da er sich schon Jahrzehnte mit Geschichte und Literatur des Ostens beschäftigt. Nennen wir das mal Kultur-Bahnreisen oder Bahn-Kulturreisen :-)
Gut Dampf!
Beste Grüße – spurnullo

 
spurnullo
Beiträge: 336
Registriert am: 21.06.2012

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 | Top

   

Wildenranna hat auch eine Partnerstadt
Märklin - Lieber Metall anstatt Plastik

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen