Bilder Upload

Baujahr 1961

#1 von Fedono58 , 04.11.2017 20:07

Hallo, im Jahr 1961 war ich drei Jahre alt und die folgenden Autos waren damals im Handel.
Alfa Romeo:

Autobianchi:

BMW:

Borgward-Gruppe (edit: der Goliath wurde im Jahr 1961 nicht mehr produziert):

Citroen:

DKW:

Fiat:

Ford (D):

Ford (GB):

Lancia:

Mercedes Benz:

Opel:

Panhard:

Peugeot:

Porsche:

Renault:

Simca:

Trabant:

Volkswagen:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 10.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#2 von Deutzfahrer , 04.11.2017 21:12

Klasse, Ferruccio !!



deine Modell Sammlung scheint unendlich zu sein...


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 609
Registriert am: 12.08.2014


RE: Baujahr 1961

#3 von Fedono58 , 05.11.2017 09:10

Hallo, weitere Modelle aus 1961 (@Jurgen Danke!):
Chevrolet:

Chrysler:

Ford (USA):

Skoda:

Saab, Volvo, Daf, Rover:

Wartburg:


Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#4 von Fedono58 , 05.11.2017 10:22

Hallo!
Zusatz:
Austin:


Hillman:

Sunbeam:

Vauxhall:

Triumph:

Wolseley:

Morris:

MG:

Nash:

Jaguar:

Rolls Royce:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#5 von Fedono58 , 05.11.2017 12:52

Hallo, ich habe einige Bilder oben korrigiert, sorry!
Zusatz
Aston Martin:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#6 von Fedono58 , 05.11.2017 14:42

Hallo, weitere Zusätze.
Studebaker:

Jeep:

Land Rover:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#7 von *3029* , 05.11.2017 16:04

Hallo Ferruccio,

die Reihe der Fahrzeuge mit dem Baujahr 1961 gefällt mir,
sehr schöne Dokumentation ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012


RE: Baujahr 1961

#8 von Fedono58 , 05.11.2017 17:56

Hallo Hermann, vielen Dank!
Hier noch etwas.
Pontiac:

Cadillac:

Plymouth:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#9 von Fedono58 , 06.11.2017 07:58

Hallo, die VW-Lieferwagen:


Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#10 von Fedono58 , 06.11.2017 20:52

Hallo, der Ferrari 156 ist auch von BJ '61:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#11 von *3029* , 06.11.2017 22:48

Zitat von Fedono58 im Beitrag #8
Hallo Hermann, vielen Dank!
...
Plymouth:

Gruß,
Ferruccio



Hallo Ferruccio,

als ich mir eben den roten Plymouth so anschaue kam mir der Gedanke,
dass das Vorbild für den Schuco Varianto "Station Car 3118" (Bildmitte) der Plymouth sein könnte.
Zwar ist der Schuco etwas stilisiert, aber die Ähnlichkeit ist m.E. offensichtlich ...




Das Schuco-Auto ist seit ca. 1962/63 in meinem Besitz.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.931
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#12 von HanseWikinger , 07.11.2017 11:47

Hallo Ferruccio,

manchmal frage ich mich wirklich, zu welchem Auto du kein Modell hast...

Hat der Triumph einen Wiking Rennfahrer als Fahrer?

Gruß,
Carsten

 
HanseWikinger
Beiträge: 205
Registriert am: 31.07.2012


RE: Baujahr 1961

#13 von Fedono58 , 07.11.2017 12:45

Zitat von HanseWikinger im Beitrag #12
Hallo Ferruccio,

Hat der Triumph einen Wiking Rennfahrer als Fahrer?

Gruß,
Carsten

Hallo Carsten, nein. Der Rennfahrer ist original von Marx und anders als Wiking:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#14 von HanseWikinger , 07.11.2017 12:56

Hallo Ferruccio,

danke für das Vergleichsfoto!

Gruß,
Carsten

 
HanseWikinger
Beiträge: 205
Registriert am: 31.07.2012


RE: Baujahr 1961

#15 von hanstein , 07.11.2017 20:01

Hallo Ferrucio,
den auf dem ersten Bild in der Mitte hatte ich mal im Original (Baujahr 1961!) Den rechts davon (Alfa Romeo 2000/2600) hätte ich gern! Meine Jungs waren mit Rutschautos zufrieden.
Grüsse
Norbert

hanstein  
hanstein
Beiträge: 29
Registriert am: 25.05.2017

zuletzt bearbeitet 07.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#16 von Fedono58 , 08.11.2017 16:32

Hallo Norbert, tolles Bild und tolles Auto!
Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#17 von Fedono58 , 08.11.2017 16:45

Hallo, Zusätze und Verbesserungen der oberen Bilder:
BMW-Bild mit Isetta von Siku (hinten weil zu groß):

Land Rover kurz und lang:

Maserati 61:

Volvo mit den neuen Modellen von Brekina und Wiking (weil nur wenige zeitgenössische Modelle gab's):

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 09.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#18 von Fedono58 , 11.11.2017 10:19

Hallo, diese waren die Autos von 1961 (Zusammenfassung der oberen Beiträge). Fast wie in IAA 1961!
Alfa Romeo:

Aston Martin:

Austin:

Autobianchi:

BMW:

Borgward-Gruppe (der Goliath 700 wurde im Jahr 1961 nicht mehr produziert, doch der 1100 ist sehr ähnlich):

Buick:

Cadillac:

Chevrolet:

Chrysler:

Citroen:

Commer:

Daf:

Daimler:

DeSoto:

DKW:

Dodge, siehe bitte Chrysler
Ferrari:

Fiat:

Ford (D):

Ford (GB):

Ford (USA):

Hillman:

Humber:

Jaguar:

Jeep:

Lancia:

Land Rover:

Lincoln:

Maserati:

Mercedes Benz:

Mercury:

MG:

Morgan (1:100):

Morris:

Nash:

Oldsmobile:

Opel:

Panhard:

Peugeot:

Plymouth:

Pontiac:

Porsche:

Renault:

Rolls Royce:

Rover:

Saab:

Simca:

Skoda:

Standard:

Studebaker:

Sunbeam:

Trabant:

Triumph:

Vauxhall:

Volkswagen:


Volvo (aktuelle Produktion ausser das Eko-Modell):

Wartburg:

Wolseley:

Gruß,
Ferruccio D'Onofrio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 11.11.2017 | Top

RE: Baujahr 1961

#19 von hanstein , 11.11.2017 19:40

Hallo Ferruccio,

schöne (An-) sammlung! So viele Autos, das muss man erst einmal schaffen, die alle zu bekommen. Von wem ist der Simca Kombi (Marly)? Pax?

Übrigens: Meine Mutter hat auch Italiener bevorzugt, sie hatte zwei von dem Autobianchi Panoramica als Zweitwagen. Mit diesem Auto durfte ich Samstags in die Disco. Mein Vater fuhr als Spießer nur Opel und Mercedes....
Grüsse
Norbert

P.S. Eigentlich müsste bei allen Bildern dabei stehen, wer die Hersteller sind, damit man sie in der Bucht leichter suchen kann. Kleiner Scherz.

hanstein  
hanstein
Beiträge: 29
Registriert am: 25.05.2017


RE: Baujahr 1961

#20 von Fedono58 , 11.11.2017 20:30

Hallo Norbert, du hast richtig gesehen: der Simca Marly ist von Cadum Pax:

Mein Kousin in den früher 60ern hatte eine Bianchina, mein Vater dagegen bevorzügte die deutschen Autos. Zuerst zwei Käfer(BJ '60 und '69) und dann ein VW 412 LS zweitürig in gelb: eine Rarität in Italien!
Viele Grüße,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013


RE: Baujahr 1961

#21 von Fedono58 , 11.11.2017 21:07

Zitat von hanstein im Beitrag #19
Hallo Ferruccio,

schöne (An-) sammlung! So viele Autos, das muss man erst einmal schaffen, die alle zu bekommen. Von wem ist der Simca Kombi (Marly)? Pax?

Übrigens: Meine Mutter hat auch Italiener bevorzugt, sie hatte zwei von dem Autobianchi Panoramica als Zweitwagen. Mit diesem Auto durfte ich Samstags in die Disco. Mein Vater fuhr als Spießer nur Opel und Mercedes....
Grüsse
Norbert

P.S. Eigentlich müsste bei allen Bildern dabei stehen, wer die Hersteller sind, damit man sie in der Bucht leichter suchen kann. Kleiner Scherz.

Hallo Norbert, erledigt!!
Alfa Romeo (APS):

Aston Martin (Jouef):

Austin (hinten Minix, Blue Box, CH - vorne Eko, Kellogg's x 2, Polythene, MPC):

Autobianchi (APS):

BMW (Schuco, Hammer, Eko, Wiking, Manurba, Marx Elm):

Borgward-Gruppe (der Goliath 700 wurde im Jahr 1961 nicht mehr produziert, doch der 1100 ist sehr ähnlich) - Wiking x 4, Manurba:

Buick (MPC):

Cadillac (INGAP):

Chevrolet (MPC, Eko, INGAP x 3):

Chrysler (Revell / Concor):

Citroen (hinten Eko, Jouef, Norev, vorne Norev x 3):

Commer (Blue Box):

Daf (Eko):

Daimler (AHI):

DeSoto (Eko):

DKW (Wiking):

Dodge, siehe bitte Chrysler
Ferrari (MPC):

Fiat (hinten APS, Eko x 3, MK - vorne APS, Eko x 2, APS x 2):

Ford (D) - Wiking, Eko, Wiking:

Ford (GB) - Minix, Eko x 2, Minix, Lesney:

Ford (USA - Eko, INGAP x 2, Husky):

Hillman (Nabisco cereal car, Minix):

Humber (Nabisco cereal car):

Jaguar (Eko):

Jeep (Eko):

Lancia (APS, APS, INGAP, APS):

Land Rover (Eko, Wiking, Eko):

Lincoln (MPC):

Maserati (MPC):

Mercedes Benz (Wiking):

Mercury (MPC):

MG (Blue Box, INGAP):

Morgan (1:100, Hong Kong):

Morris (Eko, Blue Box x2):

Nash (MPC x 2, Kellogg's):

Oldsmobile (MPC):

Opel (Eko, Wiking x 3):

Panhard (Norev):

Peugeot (Jouef, Pulga, Norev x 2):

Plymouth (Athearn):

Pontiac (Lesney):

Porsche (Wiking, MPC):

Renault (Cadum Pax, Norev):

Rolls Royce (CH):

Rover (Eko):

Saab (Eko):

Simca (Cadum Pax, Norev x 2, Cadum Pax, Norev):

Skoda (Eko, DDR):

Standard (Nabisco):

Studebaker (ANguplas):

Sunbeam (Cadum Pax, Minix, Husky):

Trabant (Glitterling):

Triumph (Marx Elm):

Vauxhall (Lesney):

Volkswagen (Wiking):


Volvo (aktuelle Produktion ausser das Eko-Modell):

Wartburg (DDR):

Wolseley (Blue Box):

Gruß,
Ferruccio D'Onofrio

 
Fedono58
Beiträge: 859
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 | Top

   

Der Barockengel
Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen