Bilder Upload

"Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#1 von *3029* , 05.10.2017 17:58

* Groschenautos 50/60er Jahre von Koho (Koch u. Hofmockel, Nürnberg) *

Hallo zusammen,

wir haben hier eine schöne Sammlung von "Groschenautos" verschiedener Hersteller zusammengetragen,
wo es immer wieder Spass macht die Seiten durchzuscrollen ...
Besonderen Gefallen finde ich an den "Drahtachser".

Ich hätte nun den Vorschlag, diese Autos nach (soweit bekannt) Herstellern zu sortieren,
was eine spontane Suche sehr erleichtern würde, zumal bei Neueinstellungen die Bezugszeile oben häufig
leider nicht aktualisiert wird.
In diesem Thread also bitte nur Modelle von KOHO - gerne aber dazu das enstprechende
Wiking Pendant zeigen!!!

Mit einem bei mir neu hinzugekommenen Mercedes Benz 220 mache ich mal den Anfang:





Edit:
Der gelbe Mercedes ist nicht von Koho, habe mich leider geirrt, weil es einen ähnlichen MB 220 gibt -
siehe dazu Beitrag # 257: Groschenautos (11)

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.10.2017 | Top

RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#2 von joerx , 05.10.2017 18:30

Hallo Herman,
bist du sicher das dies Modell von Koch & Hofmockel (KoHo) ?

Grüsse vom Jörg

joerx  
joerx
Beiträge: 138
Registriert am: 13.06.2013


RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#3 von *3029* , 05.10.2017 21:21

Hallo Jörg,

danke, hatte es bereits bemerkt.
Beim Vorabschreiben der Texte habe ich Koho mit Manurba vertauscht,
ist bereits berichtigt.

Demzufolge ist der gelbe MB 220 natürlich nicht von KoHo, aber auch kein Manurba,
durch die Ähnlichkeit hatte ich den dafür gehalten.
Ist er dir bekannt?
Ferruccio kennt den Hersteller leider wohl auch nicht ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.10.2017 | Top

RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#4 von Fedono58 , 05.10.2017 21:28

Hallo Hermann, deine Idee finde ich gut.
Mir sind drei Serien von Koho-Modellen bekannt.
Erste Serie in 1:100 aus den 50ern (mir fehlt leider der Porsche 356):

Serie in 1:80:

Serie in 1:90 (mir fehlt der LKW-Anhänger):

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 861
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 16.10.2017 | Top

RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#5 von *3029* , 05.10.2017 21:44

Hallo Ferruccio,

danke, sehr übersichtlich präsentiert ...

Ich besitze nicht sehr viele dieser Groschenautos, die meisten als Drahtachser (Manurba).
Die Koho's (3. Serie) sind eigentlich wegen meiner Rokal-Bahn (Ladegut für Güterwagen) bei mir gelandet.

Natürlich greife ich zu wenn ich etwas passendes für mich finde.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.10.2017 | Top

RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#6 von Fedono58 , 16.10.2017 22:22

Hallo! Endlich habe ich einen Porsche 356 in 1:100 gefunden:





Das Modell sieht leider etwas zu eckig aus, trotzdem handelt sich um eine Rarität aus den 50ern.
Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 861
Registriert am: 20.05.2013


RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#7 von aus_Kurhessen , 16.10.2017 23:09

Zitat von *3029* im Beitrag #5
...
Ich besitze nicht sehr viele dieser Groschenautos, ....
Die Koho's (3. Serie) sind eigentlich wegen meiner Rokal-Bahn (Ladegut für Güterwagen) bei mir gelandet.

Natürlich greife ich zu wenn ich etwas passendes für mich finde....



Hallo Hermann,

geht mir ähnlich.

Auf dem Wagen zwei mal KOHO. Der LKW rechts aus etwas weicherem Plastik dürfte von Manurba sein.

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.375
Registriert am: 10.01.2014


RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#8 von Fedono58 , 28.10.2017 16:32

Hallo, hier die ganze Serie von Koho in 1:100:


Koho DKW Schnell-laster:

Koho DKW Cabrio:

Koho DKW Coupè:

Koho DKW Kombi:

Koho Porsche 356:

Koho Limousine:

Koho BMW 501:

Koho VW Bus:

Koho Borgward:

Koho Ford Taunus Weltkugel:

Koho Land Rover (bemalt):

Koho VW Brezelkäfer:

Koho Dreirad:

Koho Studebaker:

Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 861
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 28.10.2017 | Top

RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#9 von joerx , 28.10.2017 20:41

Heyho, kleine Ergänzung:

Den DKW Schnelllaster gibt es mit hoher und niedriger Brake.





...und es gibt noch eine Serie aus PKW,LKW mit Anhänger in einem noch kleinerem Maßstab.

joerx  
joerx
Beiträge: 138
Registriert am: 13.06.2013


RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#10 von markusschiavo , 29.10.2017 09:16

Hallo
Vielleicht ist der Link ja noch Interessant.

http://t2-mini.de.tl/KOHO-1-d-90.htm

Markus

markusschiavo  
markusschiavo
Beiträge: 106
Registriert am: 27.07.2017


RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#11 von Fedono58 , 29.10.2017 11:14

Hallo Markus, interessant. Danke für "linken" !
Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 861
Registriert am: 20.05.2013


RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#12 von Fedono58 , 29.10.2017 22:14

Hallo!
Koho 1:100 vs. Wiking (man sieht deutlich den Unterschied zwischen Spielzeuge und Modelle):

























Nur der VW-Bus von Koho vielleicht ist besser als der Wikinger:



Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 861
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 29.10.2017 | Top

RE: "Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)

#13 von Fedono58 , 14.11.2017 15:16

Zitat von joerx im Beitrag #9
Heyho, kleine Ergänzung:

Den DKW Schnelllaster gibt es mit hoher und niedriger Brake.





Hallo, weitere Variante: hohe Pritsche, undurchbrochenes Windschutzscheibe:









Gruß,
Ferruccio

 
Fedono58
Beiträge: 861
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 | Top

   

Meine Miltärfahrzeuge
DDR-Modellautos

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen