Bilder Upload

Tinplate Spielertreffen in Witten 30.09. und 01.10.2017 - viele Fotos

#1 von Flanders , 29.09.2017 15:29

Hallo Forum,

am 30.09. und 01.10.2017 findet das erste Tinplate Spielertreffen in Witten statt. Organisator "Matze" hat als Gastgeber die St.-Vinzenz-von Paul Kirchengemeinde gewonnen. An dieser Stelle schon mal ein großes "DANKE"! Publikum ist am Samstag ab 14.00 Uhr und am Sonntag ab 11.30 Uhr willkommen. Adresse ist Sankt-Vinzenz-von-Paul-Platz 1 bzw. Rüdinghauserstraße gegenüber der Hausnummern 11-13 in 58453 Witten. Hier nun die ersten Bilder vom Aufbau:


Der Ort des Geschehens, die St. Vinzens von Paul Kirche...

...gespielt wird allerdings in den Nebenräumen.

Die passende Beschilderung.

Zu Beginn ist Tische stellen angesagt.

Nein, das ist nicht der Kirchenchor...

...sondern das Planungskomitee für den Gleisplan.

Das "Tisch-Tetris" nimmt langsam Formen an.

Die Vliesdecken können ausgelegt werden.

Die Vorarbeiten sind beendet.

Die Schienen werden zusammengesteckt.

Männer beim Überlegen...

...und beim Arbeiten.

Erste Probefahrt.

Selbst komplizierte Gleisformen werden gemeistert!

Es wird an mehreren Stellen gleichzeitig gearbeitet.

Anschluss der Signale.

Die "englische" Ecke.

Vorbereitungen für Spur-1.

Eine Brücke aus Metallbaukastenteilen.

Gesamtansicht des Raums.

Die Spur-1 Gleisanlage wächst.

Auspacken der Fahrzeuge.

Erste Probefahrt.

Ein schönes Ensemble.

Spur-1 ist startklar...

...Spur-0 aber auch!

Alle Signale grün! Es kann losgehen!

Wenn Samstag der Spielbetrieb startet, wird natürlich noch viel mehr an rollendem Material in Betrieb genommen. Fortsetzung folgt...!

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.277
Registriert am: 02.02.2010

zuletzt bearbeitet 02.10.2017 | Top

RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.-31.09.2017

#2 von claus , 29.09.2017 15:39

Zitat von Flanders im Beitrag #1
Hallo Forum,

am 30. und 31.09.2017 findet das erste Tinplate Spielertreffen in Witten statt. VG, Frank




Hallo Frank,

tolle Fotoserie, aber ich vermute mal, dass am 31.09.2017 kaum ein Gast kommen wird...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.839
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 29.09.2017 | Top

RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#3 von Flanders , 29.09.2017 17:01

Ooooops... - äh... wieso???

VG, Frank

...danke Claus!


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.277
Registriert am: 02.02.2010

zuletzt bearbeitet 29.09.2017 | Top

RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#4 von matze , 29.09.2017 18:16

Hallo Forum,
dem Frank sei Dank für die ersten Fotos. Dafür das einige von uns so etwas zum ersten Mal machen, haben wir uns nicht so ungeschickt angestellt.
Und sollte sich jemand aus dem Forum außerhalb unserer "Geschäftszeit" nach Witten verirren, einmal an die Scheibe geklopft und wir bieten Asyl.

Viele Grüße
Martin

matze  
matze
Beiträge: 226
Registriert am: 15.01.2013


RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#5 von gote , 30.09.2017 00:15

Hallo,
Viel Spaß und entgleisungsfreies Fahren.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.818
Registriert am: 23.06.2012


RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#6 von Udo , 30.09.2017 10:20

Hallo, Frank udn Frank,

danke für die ersten Bilder. Heute werden die Züge zum ersten Mal in Witten die Runden drehen. Mal sehen, wie viele Besucher heute morgen vorbeischauen.

# Frank, der gote: Entgleisungsfreies Fahren ist gewünscht. Meine zur Verfügung gestellten Progreßgleise und die Weichen habe ich am Donnerstag Stück für Stück überprüft und gegebenenfalls korrigiert und die Schienenoberflächen und manche Verbindungsstifte mit Schleifpapier gereinigt.l Da dürfte alles glatt laufen.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.648
Registriert am: 10.02.2014


RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#7 von Flanders , 30.09.2017 19:22

Hallo Forum,

hier nun die fotografische Dokumentation des heutigen Spielbetriebs. Ohne Worte - die Bilder sprechen wohl für sich! Viel Vergnügen beim Betrachten!

VG, Frank


































































































ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.277
Registriert am: 02.02.2010

zuletzt bearbeitet 30.09.2017 | Top

RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#8 von Udo , 01.10.2017 20:11

Hallo, Frank,

danke für die schönen Bilder.

Was mich doch sehr erstaunt hatte, war, dass die sowieso seltene braune Oberleitungslok 1 B 1 von Kraus-Fandor gleich zwei Mal zu sehen war: Einmal als elektrische Ausführung und einmal mit Uhrwerk-Antrieb und den gelben Frontlampen. Auch seltene Personenwagen von Kraus-Fandor standen auf den Schienen, nämlich diejenigen, die schräg angebrachte Türen haben. Drei verschiedene, deren Karosserie etwas schmaler als das Fahrgestell waren, die alleine schon selten sind, und sogar zweimal die ganz seltenen nur 1937 gebauten, bei denen die Karosserien über das Fahrgestell ragen und mit denen sich Kraus-Fandor gegenüber Märklin behaupten wollte.

Und auch sonst war vieles Ungewöhnliches zu sehen, und um einmal etwas von Vielem zu erwähnen: Es gab bei Spur 1 einen Zug mit einer BR 01, die locker sieben von den ganz großen Waggons einschließlich mit Inneneinrichtung und Passagieren unentweg zog. Imposant !

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.648
Registriert am: 10.02.2014


RE: Tinplate Spielertreffen in Witten 30.- 01.10.2017

#9 von matze , 01.10.2017 21:01

Hallo Forum,
... und schon ist wieder alles Geschichte. Die Anlagen sind abgebaut, die Fahrzeuge wohl verpackt und hoffentlich ist jeder mit seinen Schätzen gut wieder zuhause angekommen.
Ich möchte an dieser Stelle allen Danke sagen, die zum Gelingen des 1. Wittener Spielertreffens beigetragen haben. Gut, dass mit der Presse hat leider nicht geklappt, aber beim nächsten Mal. Wir konnten am Samstag in aller Ruhe spielen und schöne Gespräche führen, aber am Sonntag nach dem Gottesdienst war das Haus gerammelt voll. Und nicht nur Kinderaugen haben geleuchtet. Unser Pfarrer war von dieser Aktion so begeistert, dass er uns auch beim nächsten Mal wieder Asyl gewährt.
Also nochmal an alle: Danke

Viele Grüße
matze



Der Mensch ist nur dort ganz Mensch, wo er spielt (Schiller)

matze  
matze
Beiträge: 226
Registriert am: 15.01.2013


   

Ausstellung, MEC Neustadt am Rübenberge
Tinplate in Grefrath 26. und 27.08.2017

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen