Bilder Upload

aus gegebenem Anlass - Beiträge workshop

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 20.09.2017 23:25

Hallo Leute,

vor einigen Jahren wurden wir mit PN`s zu gedonnert mit der Bitte um ein Forum für Workshops, Tipps und Tricks für alle Hersteller, weil man sich sonst einen Wolf suchen würde. OK, das haben wir verstanden und ein solches Forum eingerichtet.

Heute wurden wir von einigen Leuten gescholten, weil wir einen solchen Beitrag in das Workshop Forum ( nach vorheriger Rücksprache und Genehmigung des Autors ) verschoben haben. Da muß ich doch fragen gehts noch ? Habt Ihr keine anderen Sorgen ? Oder sind diejenigen die das Forum besuchen blind und brauchen eine Brille ?

Hier jetzt ganz deutlich und unmissverständlich geschrieben:

Alle Beiträge deren Inhalt ein Workshop, Tipps oder Tricks beinhaltet müssen in das Forum Workshop eingestellt werden. Das Admin - und Moderatoren Team wird das überprüfen und sollten wir fündig werden es dahin verschieben. Eine Diskussion darüber werden wir nicht mehr führen und entsprechende PN`s nicht mehr beantworten

Es bleibt natürlich jedem freigestellt in "seinem Unterforum" einen Link zu dem entsprechenden Workshop zu setzen. Ebenso werde ich in den nächsten Tagen den Index zum Workshop weiter ergänzen.

Ich hoffe dass es jetzt ein für allemal und auch für A L L E klar ist.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.147
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 23.09.2017 | Top

"Forumspflicht" für Workshops oder Tipps und Tricks

#2 von Klein_Elektro_Bahn , 21.09.2017 13:00

Hallo "Cheffe",

nach dieser "freundlichen Ansage" wird die Zahl der eingereichten Beiträge mit Inhalten wie "Workshop" oder "Tipps und Tricks" ja nun sicherlich sprunghaft ansteigen ...

Das Einstellen und das Verschieben solcher Beiträge, speziell zu den kleinspurigen Bahnen wie Arnold-rapido oder ROKAL mit vergleichsweise kleinen Fan-Gemeinden, in ein "allgemeines", nicht markengebundenes Forum "Workshops" bleibt m.E. nur die "zweitbeste" Lösung. Diese Beiträge werden dort von den "Kleinspur-Spezialisten" kaum gefunden und dann leider auch nicht gelesen.

Vielleicht ist es ja zielführender, von jedem Workshop-Beitrag in den Markenforen eine Kopie im verordneten "Workshop-Forum" anzulegen? Diese Lösung befriedigt dann beide Argumentationsstränge.

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 941
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenen Anlass

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.09.2017 13:14

Hallo Ralf,

ja ich habe es in der Tat recht freundlich geschrieben, nachdem ich den Text mehrfach entschärft habe. Viele Mitglieder haben für ein Workshop Forum gekämpft und jetzt ist es nun mal da.

Aus dem Grund kann ich auch keiner Gruppe erlauben Ihr eigenes Süppchen zu kochen. Du kannst selbstverständlich in "Deinem" Unterforum einen Link zu dem Beitrag setzen und ich glaube das keiner so blind sein wird das dann zu übersehen.

Außerdem sind wir nun mal ein Forum für Alle alten Modellbahnen und nicht nur ein Forum für eine bestimmte Marke.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.147
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenen Anlass

#4 von KaHaBe , 21.09.2017 13:14

Och joo,

mich interessiert auch nur BTTB, oder doch H0 AC? Ohne Kurzkupplung und digitalem Gedöns. Und ein wenig KLEINBAHN.

Wenn es da nicht diese allgemein verwertbaren Tricks und Kniffe gäbe, gerne in "Workshops". Ohne große Sucherei bei den "Eingefleischten".

Rokalisten mal gockeln, in Bezug auf "spezielle" Foren, gelle.

Hochachtungsvoll

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.314
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: " Workshops oder Tipps und Tricks

#5 von claus , 21.09.2017 13:17

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #2

Hallo "Cheffe",

Das Einstellen und das Verschieben solcher Beiträge, .......werden dort von den "Kleinspur-Spezialisten" kaum gefunden und dann leider auch nicht gelesen ...

K_E_B


Moin,

woher weißt du das? Zumal es gar " Spezialisten " sind, wie du deine Kleinspurer betitelst! Oder sollten wir für dich und die von dir benannte Kleinspur-Spezies den Namen Workshop besser und verständlicher in " Arbeitsgruppe " umwandeln, weil Tipps und Tricks nicht zum Verständnis ausreichen?

Schon sehr nebulös, dass alle anderen normalen User den Workshop finden und nutzen... woran mag das liegen?

Es gäbe aber für dich natürlich auch immer noch eine sinnvolle Alternative: das RF ...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.462
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#6 von Eisenbahn-Manufaktur , 21.09.2017 13:30

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #1
Hallo Leute,

..............
Alle Beiträge deren Inhalt ein Workshop, Tipps oder Tricks beinhaltet müssen in das Forum Workshop eingestellt werden.




Hallo!

Ein wenig präziser könnte das schon sein.

Ich habe etliche lange Threads initiiert, in denen ich bis ins Kleinste den Bau meiner Lokomotiven und Waggons vorstelle. Diese Threads stehen unter "sonstige große Spuren", und strotzen nur so von Tipps und Tricks. Sollen die Threads jetzt zukünftig in den Workshop-Teil? Oder: ich bin ehemaliger Profi-Restaurator für altes Spielzeug (Firma Ritter), und gebe gerne mein Wissen, besonders in den großen Spuren, auf Anfragen hin oder wenn mir etwas auffällt, weiter. Das sind dann auch in der Regel Tipps und Tricks. Soll das dann im Workshop-Thread versickern, auch wenn es nur für Tinplater der Spur 0 interessant ist?


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.135
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#7 von bulli66 , 21.09.2017 14:23

Hallo,
ich sehe das auch so wie Klaus. Die Unterscheidung was ist ein Workshop und was nicht würde mir auch schwer fallen.
Das Problem des Workshop-Forums, dass ich hier eine wüste Sammlung an Tipps habe, bei denen ich manchmal schwer erkennen kann, um was es geht und ob dies für mich von Interesse ist.
Vielleicht würde es helfen, wenn man innerhalb des Forums Workshop Bereiche für diverse Hersteller und Spurweiten einrichtet.
Zu Hause auf der Festplatte versuche ich auch meine Ordner mit Unterstrukturen zu versehen, damit ich die Sache schneller wieder finde.
Wäre meiner Meinung nach auch ein Vorschlag über denfür das Forum.
Aber es wird wie immer sein im Leben, man wird nie allen gerecht machen können.
Dann wäre es auch immer hilfreich für alle im Forum, wenn der Betreff auch treffend ist, für das was beschrieben wird.
Stephan

 
bulli66
Beiträge: 161
Registriert am: 02.11.2016


RE: aus gegebenem Anlass

#8 von claus , 21.09.2017 14:27

Zitat von bulli66 im Beitrag #7

Das Problem des Workshop-Forums, dass ich hier eine wüste Sammlung an Tipps habe, bei denen ich manchmal schwer erkennen kann, um was es geht und ob dies für mich von Interesse ist.
Vielleicht würde es helfen, wenn man innerhalb des Forums Workshop Bereiche für diverse Hersteller und Spurweiten einrichtet.



Moin,

schon mal hier reingeschaut.... erster Beitrag und angepinnt.... scheinbar wie beí den Forenregeln.
Workshop, Basteleien, Tipps und Tricks für alle Hersteller
Index:
Index für den Workshop


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.462
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.09.2017 14:34

Hallo Leute,

und dieser Index wird in den nächsten Tagen ergänzt, dann da hat sich längere Zeit nichts getan und der Schuldige daran bin ich selber. Ja auch ich mache Fehler.

Übrigens wurde bereits Rokal in den Index aufgenommen und das andere siehe weiter oben.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.147
Registriert am: 28.05.2007


RE: aus gegebenem Anlass

#10 von Blech , 21.09.2017 15:11

Was'n hier los?
Wundert sich
Blech
und meint, man kann auch Probleme
aus Zeitvertreib schaffen.
Hat doch alles bisher funktioniert. Oder?
Ach, was ist da mit meiner Lieblingsbahn MIGNON?
Wir sind hier mindestens vielleich oder noch weniger sieben Leser!
Wir fühlen uns dann zurückgesetzt...aua!
Leute, lasst die Kirche im Dorf!
An den (Auf-)Blähungen sind schon einige Foren gestorben.
bgw

Blech  
Blech
Beiträge: 11.735
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#11 von bulli66 , 21.09.2017 16:52

Zitat von claus im Beitrag #8
Zitat von bulli66 im Beitrag #7

Das Problem des Workshop-Forums, dass ich hier eine wüste Sammlung an Tipps habe, bei denen ich manchmal schwer erkennen kann, um was es geht und ob dies für mich von Interesse ist.
Vielleicht würde es helfen, wenn man innerhalb des Forums Workshop Bereiche für diverse Hersteller und Spurweiten einrichtet.



Moin,

schon mal hier reingeschaut.... erster Beitrag und angepinnt.... scheinbar wie beí den Forenregeln.
Workshop, Basteleien, Tipps und Tricks für alle Hersteller
Index:
Index für den Workshop


Hallo Claus,
mein Fehler, wieder was gelernt.
War trotzdem nicht mein erster Beitrag.
Stephan

 
bulli66
Beiträge: 161
Registriert am: 02.11.2016


RE: aus gegebenem Anlass

#12 von claus , 21.09.2017 16:56

Zitat von bulli66 im Beitrag #11
Zitat von claus im Beitrag #8

.... erster Beitrag und ....


Hallo Claus,

War trotzdem nicht mein erster Beitrag.
Stephan


Hi Stephan,

mit " ersten Beitrag " meinte ich den Index, der an erster Stelle gelistet ist.
Klick: Workshop, Basteleien, Tipps und Tricks für alle Hersteller
Ich weiß, dass du 128 Beiträge per dato geschrieben hast.... steht rechts unter deinem Avatar.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.462
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#13 von pete , 21.09.2017 17:17

Botho,

mit den Blähungen hast du recht, beweist du ja mit deinem Beitrag.

Ursprünglich so

Zitat von Blech im Beitrag #10
Was'n hier los?
Wundert sich
Blech



und nach der sechsten Aufblähung so ...

Zitat von Blech im Beitrag #10
Was'n hier los?
Wundert sich
Blech
und meint, man kann auch Probleme
aus Zeitvertreib schaffen.
Hat doch alles bisher funktioniert. Oder?
Ach, was ist da mit meiner Lieblingsbahn MIGNON?
Wir sind hier mindestens vielleich oder noch weniger sieben Leser!
Wir fühlen uns dann zurückgesetzt...aua!
Leute, lasst die Kirche im Dorf!
An den (Auf-)Blähungen sind schon einige Foren gestorben.
bgw


Was'n hier los?
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.204
Registriert am: 09.11.2007


RE: aus gegebenem Anlass

#14 von fliegender Hamburger , 21.09.2017 17:23

Luftpumpe?

Grüssle,
Nils

 
fliegender Hamburger
Beiträge: 331
Registriert am: 10.09.2011


RE: aus gegebenem Anlass

#15 von Blech , 21.09.2017 18:01

Das, Peter und Nils,
ändert nichts an meiner Meinung.
Schöne Grüße
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.735
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#16 von MMichael ( gelöscht ) , 21.09.2017 18:45

....manche haben auch immer was zu ka****en - Sommerloch ? Ach nee, der ist ja grad vorbei...hatten wir überhaupt einen ???
Alles wird gut !

mfG Micha

MMichael

RE: aus gegebenem Anlass

#17 von Blech , 22.09.2017 08:32

Micha -
einen was hatten wir nicht?
Schöne Grüße vom
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.735
Registriert am: 28.04.2010


RE: aus gegebenem Anlass

#18 von MMichael ( gelöscht ) , 22.09.2017 12:33

Ich meinte den Sommer, lieber Botho.

LG Michael

MMichael

RE: aus gegebenem Anlass

#19 von Sammelwahn , 22.09.2017 12:37

Michael,
natürlich hatten wir einen Sommer, der war dieses Jahr an einem Tag im August.

mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.076
Registriert am: 30.03.2010


RE: aus gegebenem Anlass

#20 von haraldkeib , 22.09.2017 13:30

Hallo zusammen,

Juli und August waren hier schön warm 35 bis 42 Grad. Der September ist mit 25 bis 30 Grad sehr angenehm. :) Wann hat es geregnet? 2 bis 3mal in den letzten 3 Monaten.

Viele Grüße aus Algier

Harald

Nicht streiten....es ist immer eine Frage der Perspektive und des Standpunktes :)

 
haraldkeib
Beiträge: 699
Registriert am: 07.12.2011


RE: aus gegebenem Anlass

#21 von Blech , 22.09.2017 15:43

Harald,
davon bekommen wir ja auch was ab -dir ziemlich genau gegenüber.
Hätte ich jetzt gerne -ich vermisse unseren Pool und das Meer.
Ich sitze aber mit meiner doch wieder werdenen Achillessehnen-Reparatur in Hessen.
Ist doch ein gewaltiger Unterschied.
Was mir auch fehlt, sind die Fischlokale am Hafen...
Tinto weniger, der wird derzeit durch Oktoberfestbier ersetzt.
Schöne Grüße nach Algier
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.735
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 22.09.2017 | Top

RE: aus gegebenem Anlass

#22 von KaHaBe , 22.09.2017 16:11

Na ja, das gehört ja nun wirklich nicht hierher! Aber:

Klar muss Botho Ottofesteplörre zu sich nehmen. Äppelwoi fällt ja dieses Jahr aus. Nicht wegen es Siebenschläfers mit seine folgenden 7 Wochen Regen. Nein, die Entscheidung fiel im April.

Prosit

Hinnerk

 
KaHaBe
Beiträge: 2.314
Registriert am: 20.11.2012


   

!! Wichtiger Hinweis für Neuanmeldungen im Forum !!
10 Jahre Forum alte Modellbahnen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen