Bilder Upload

ROKAL: How to... Kamin ersetzen

#1 von Flanders , 20.09.2017 12:33

Hallo Forum,

ein "How to..." ist eine Kurzanleitung bzw. ein "gewusst wie...". Ab und zu führe ich kleinere oder größere Reparaturen an den ROKAL-Fahrzeugen durch. Über meine Erfahrungen und Vorgehensweise möchte ich hier berichten. Erfahrungsaustausch, Tips und Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen!
Die Ausgangssituation: Ein zerbrochener Kamin an einem sonst noch intakten Gehäuse.

Mit einem Feinschleifer wird aus einem Schrottgehäuse ein intakter Kamin herausgetrennt.

Der defekte Kamin wird vorsichtig ausgebohrt.

Anschließend wird der Grat entfernt.

Einkleben des neuen Kamins mit (wenig) Plastikkleber.

Fertig! Die Lok dreht wieder ihre Runden.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.275
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: How to... Kamin ersetzen

#2 von Klein_Elektro_Bahn , 20.09.2017 13:31

Hallo Frank,

an eine solche Arbeit muss man sich halt rantrauen und genug Gebraucht-Lokgehäuse zum Üben haben. Aber in Deinem ROKAL-Konvolut scheinen ja entsprechende "Reserven" dabei gewesen zu sein. Das Ergebnis sieht gut aus!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 999
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 20.09.2017 | Top

RE: ROKAL: How to... Kamin ersetzen

#3 von claus , 20.09.2017 13:36

Moin Frank,

eigentlich ein guter Beitrag für den workshop...sach bescheid.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.806
Registriert am: 30.05.2007


RE: ROKAL: How to... Kamin ersetzen

#4 von Flanders , 20.09.2017 14:37

Hallo Leute,

diese Kamin-Transplantation wurde schon im März 2016 durchgeführt und ich habe auch hier im FAM darüber berichtet. Den alten Bericht habe ich jetzt nur noch mal knapp und kleinschrittig überarbeitet.
Angeregt durch Wolfgangs Thread "Hilfeleistung bei technischen Fragen über ROKAL" habe ich mal zwei Reparaturen die ich durchgeführt habe in Form eines "How to..." beschrieben.
Mittlerweile ist das ROKAL-Forum ja schon recht groß geworden. Wäre es nicht an der Zeit eine inhaltliche Sortierung in einzelne Themenbereiche vorzunehmen? Ein Bereich könnte dann eine Überschrift wie z.B. Technik-Tips, Tutorial, How to..., Reparaturen o.ä. tragen. Meiner Meinung nach ist eine differenzierte Strukturierung wünschenswert. Was meint ihr?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.275
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: How to... Kamin ersetzen

#5 von claus , 20.09.2017 14:46

Zitat von Flanders im Beitrag #4


Hallo Leute,

Mittlerweile ist das ROKAL-Forum ja schon recht groß geworden. Wäre es nicht an der Zeit eine inhaltliche Sortierung in einzelne Themenbereiche vorzunehmen? Ein Bereich könnte dann eine Überschrift wie z.B. Technik-Tips, Tutorial, How to..., Reparaturen o.ä. tragen. Meiner Meinung nach ist eine differenzierte Strukturierung wünschenswert. Was meint ihr?

VG, Frank


Hallo Frank,

dafür gibt es für alle Firmen diesen Thread:
Workshop, Basteleien, Tipps und Tricks für alle Hersteller

Da sind seit Jahren per dato lediglich 5 Seiten... man stelle sich vor, wir würden eine solche Workshop -Rubrik für jeden einzelnen Hersteller aufmachen...mit 5 Beiträgen p.a.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.806
Registriert am: 30.05.2007


   

Stellwerk Eigenbau nach Märklin Vorbild 2101
Frage an die Uhrwerkexperten

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen