Bilder Upload

Heinzl Nr. 512 - ETA 177 DRG

#1 von noppes , 15.09.2017 16:11

Hallo zusammen,

meine Vorliebe für Heinzl Modellen dürfte dem ein oder anderen schon aufgefallen sein. Und so ergab es sich, dass endlich ein Akkutriebwagen von Heinzl (Nr. 512) in meinen Fuhrpark gerollt ist.

Der ETA 177 besteht in Gänze aus Messing und ist für sein Alter von einem sehr hohen Detailierungsgrad. Wie von Heinzl gewohnt besitzt er Ferderpuffer und echte Schraubkupplungen. Immer wieder ein echter Hingucker!
In der 1965er Preisliste wird er wie hier gezeigt in 2L GS mit stolzen 166 DM aufgerufen. Die Preisliste 1/1968 möchte schon 216 DM und als 3L WS entsprechend mehr (233 DM).
Das war schon ein ganze Menge Geld und vergleichbar mit heute würde der Durchschnittsmodellbahner auch recht lange überlegen ob er sich so weit aus dem finanziellen Fenster legen kann.















Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.364
Registriert am: 24.09.2011


RE: Heinzl Nr. 512 - ETA 177 DRG

#2 von Charles , 15.09.2017 16:19

Hallo Norbert,

Glückwunsch und ja, das war damals viel Geld aber der überlebt auch noch die späteren Plastikbomber.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.533
Registriert am: 31.03.2009


   

Spanien Olé
Unbekannter Wagen und Tender H0

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen