Bilder Upload

Arnold Wismarer Schienenbus Zahnräder

#1 von united.trash , 05.09.2017 16:55

Moin,

neulich habe ich den kleinen Arnold Schienenbus mit der "Jägermeister"- Reklame bekommen, hatte das Modell schon 1986, aber damals sind gleich ein paar Treppen abgebrochen.

Also noch mal neu besorgt! Ohne Abbrüche, mit OVP und allen Papieren, dazu noch günstig.

Verkäufer wies auf Antriebsprobleme hin, diese stellten sich dann als unerträgliches Hüpfen des Modells heraus. Die Fehleranalyse ergab Risse in den beiden Plastezahnrädchen auf den Achsen.
Dabei hatte das Modell garantiert noch nicht viele Betriebsstunden!

Zum Glück habe ich dann in den Tiefen des Internets den Herrn Möllinger aus March- Hugstetten gefunden, der für diverse Arnold- Loks sehr preiswert diese Zahnräder aus Messing nachfertigt. Ich kannte den Herrn noch gar nicht, aber er bietet hervorragenden Service: Hatte es am Samstag verschickt und heute, also drei Tage später, habe ich die Achsen wiederbekommen. Eingebaut und läuft, schnurrt sanft wie ein Kätzchen
über die Gleise!
Besser geht's nicht, muss ich sagen. Zu bemerken ist lediglich, dass man nun natürlich diese Zahnrädchen schön schmieren muß, denn nun läuft Messing auf Messing!

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.126
Registriert am: 09.01.2015


RE: Arnold Wismarer Schienenbus Zahnräder

#2 von *3029* , 06.09.2017 00:26

Hallo Martin,

der Wismarer ist ein hübsches Modell, schön zu lesen, dass du ihn "wieder hast",
werde meinen gelegentlich mal aus der Versenkung holen und schauen.

Hoffe mal, dass das mit den Zahnrädern nicht quer durch sämtliche Fertigungen geht.
Aber schon mal gut, hier den Hinweis auf evtl. Hilfe zu haben.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.805
Registriert am: 24.04.2012


RE: Arnold Wismarer Schienenbus Zahnräder

#3 von united.trash , 06.09.2017 10:46

Moin Hermann,

das scheint ein systemimmanenter Fehler dieses Modells zu sein. Entweder raspeln die Messingschnecken die Plastezahnräder kaputt oder die Zahnräder platzen aufgrund von Materialalterung.

Martin

united.trash  
united.trash
Beiträge: 1.126
Registriert am: 09.01.2015


Off-Topic: Arnold Wismarer Schienenbus Prototyp

#4 von Klein_Elektro_Bahn , 20.09.2017 15:36

Werte Arnoldisten,

ich möchte hiermit ein Handmuster des Wismarer Schienenbusses von Modellbaumeister Manfred R. Lünenschloss vorstellen. Aber nicht erschrecken ... !



Herr Lünenschloss hat diesen Triebwagen ca. Mitte er 1960er Jahre mit den damals verfügbaren Mitteln realisiert, indem er auf das Fahrwerk einer V 200 von Arnold-rapido (?) eine "selbstgebastelte" Schienenbus-Karosserie setzte. Erkennen kann man die Verwendung einer Karosse eines Faller-AMS-Busses im H0-Maßstab. Das Fahrzeug wirkt für die gezeigte N-Modellbahn deutlich zu groß. Eine H0-Lok auf N-Gleisen wäre ja eigentlich eine H0e-Schmalspurbahn ...

K_E_B

PS. Am Tag der Modelleisenbahn, dem 2. Dezember 2017, präsentieren einige Arnold-rapido-Freunde voraussichtlich fünf rare historische N-Schauanlagen sowie zwei TT-Modellbahnen aus der Werkstatt von Manfred R. Lünenschloss im Hinsbecker Parkstübchen, siehe hier.


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 902
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 20.09.2017 | Top

Ersatzteilservice Möllinger

#5 von Charles , 20.09.2017 15:53

Hallo,

ich kann die guten Erfahrungen nur bestätigen und dies nicht nur für Arnold Ersatzteile :

http://www.moellinger.de/


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.363
Registriert am: 31.03.2009


RE: Ersatzteilservice Möllinger

#6 von eisenbahnseiten.de , 22.09.2017 00:04

Mein Wismarer hatte auch neue Zahnräder bekommen, ich hatte das damals bei Herrn Krella http://www.arnold-ersatzteile.de machen lassen. Ich denke aber auch die Fa. Möllinger ist, was man so hört, sicherlich ein gute Adresse für sowas.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 42
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 22.09.2017 | Top

   

Frage zur Arnold E 63
Arnold rapido 200 Erster Trafo 0705 von 1960

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen