Bilder Upload

Fleischmann Logo

#1 von Flanders , 26.08.2017 18:36

Hallo Fleischmann-Spezis,

in welchem Jahr wurde dieses Fleischmann-Logo bzw. Symbol eingeführt? Danke schon mal!

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.343
Registriert am: 02.02.2010


RE: Fleischmann Logo

#2 von vwlucas , 27.08.2017 10:19

Hello,

Officially, in 1967.
However, we find it already on the back of the catalog 1963-64.


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 309
Registriert am: 05.01.2013


RE: Fleischmann Logo

#3 von konstanz , 27.08.2017 13:36

Moin
Der Fleischmannkurier aus 1961 hatte diese Logo auch schon

grüßle horst


http://www.ebay.de/itm/Fleischmann-Kurie...=p2047675.l2557


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 27.08.2017 | Top

RE: Fleischmann Logo

#4 von hundewutz , 27.08.2017 15:49

Hallo,

der Kurier ist aber von 1967. Der Katalog ist von 1961 und hat das Logo so nicht.


Gruß Sebastian


H0-Märklin analog mit M-Gleisen, Epoche III ohne E-Loks


 
hundewutz
Beiträge: 74
Registriert am: 04.05.2017


RE: Fleischmann Logo

#5 von konstanz , 27.08.2017 16:47

Zitat von hundewutz im Beitrag #4
Hallo,

der Kurier ist aber von 1967. Der Katalog ist von 1961 und hat das Logo so nicht.


Gruß Sebastian



Moin

Ok - irren ist menschlich - sprach der Igel
und stieg von der Klobürste

Fleischmann Kurier 1961
http://www.mobakataloge.de/index.php?jah...ler=Fleischmann

Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 27.08.2017 | Top

   

Fleischmann-Anlage Koblenz
Tip am Rande: Signalbeeinflussung, Gegenrichtung und Abstellung

Xobor Ein eigenes Forum erstellen