Bilder Upload

RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#226 von telefonbahner , 02.11.2017 21:17

Hallo Georg,
da muss ich mal widersprechen...

Zitat von geopiri im Beitrag #225

So, Thema Lampe ist vorbei, mit Grüssen, Georg

Thema ist erst vorbei wenns das Finalbild mit der neu lackierten Lampe gab

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.642
Registriert am: 20.02.2010


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#227 von geopiri , 02.11.2017 23:06

Hallo Gerd,

wie du willst, ich habe sie mittlerweile lackiert, ist ein sehr schönes blau, auf dem Bild sieht das gräulich aus, sie steht neben den anderen Lampen später, und da wird sie nicht auffallen.
Perfekt ist sie nicht, aber gemessen an dem, wie sie vorher aussah, ist das ein kleiner Unterschied, eine Strebe ist gebrochen, eine andere ist zu verkantet, dass ich sie nicht habe aufbiegen können, egal, sieht man nicht, sie steht sowieso ziemlich hinten, und wenn die Schirme mit den Birnen installiert sind, ja dann wirkt sie noch schöner.....



Ein uralter Aufhänger für einen Hängeschrank, bearbeitet, hat super Dienste gemacht....



.....jetzt aber ist das Thema Lampe fertig,
mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#228 von Udo , 03.11.2017 00:27

Hallo, Georg,

das mit den Haken musst du noch erklären.
Was machst du damit ? Gehst du mit diesen Haken in die Maste hinein und biegst die wieder gerade ?

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.419
Registriert am: 10.02.2014


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#229 von geopiri , 03.11.2017 07:36

Hallo Udo,

genau, so wie im Bild dargestellt wird der Haken in den Schraubstock gespannt, dann wird die Lampe waagerecht unten zwischen den Streben eingehängt, und oben kann ich gerade klopfen, klar, dass ich zu allen Streben- Zwischenöffnungen wechseln muss, von unten nach oben, ich muss die Lampe jedesmal auch um 180 Grad drehen und dann auch noch vier Seiten.... den abgerundeten Haken kann ich prima für die Beulen an den Eckstreben gebrauchen, ich lege die Beule auf den Rundhaken, und klopfe einfach daneben, aber das muss alles jeder selbst kennenlernen, die richtigen Tricks bekommt man mit der Übung heraus, weil da so jeder seine eigene Methode hat, das ist auch nur ein Versuch, der aber ganz gut funktioniert, und ich zeige dieses, damit der Versuch ausgebaut werden kann, es geht mit Sicherheit besser....
Fürs erste bin ich zufrieden, die Lampe kann auf alle Fälle auf die Anlage...

mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#230 von Skimble , 03.11.2017 09:45

Hallo Ihr,

hier kommen die versprochenen Fotos von der Holz-Lampe:





Es gibt nur einen Blechstreifen oben, der als Masse für die Lampenhalterungen dient.
Der restliche Mast ist komplett aus Holz.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.043
Registriert am: 15.12.2009

zuletzt bearbeitet 03.11.2017 | Top

RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#231 von geopiri , 03.11.2017 20:50

Hallo Holger,

klasse Arbeit, an Kreativität und Fantasie hast du mich übertroffen, da steckt viel Mühe drin und Enthusiasmus, dächte ich nie im Traum daran so etwas zu bauen...

und damit hast du bei mir auch ein kleines Problem gelöst....zwei Gittermasten lagen in der Restekiste herum, wusste nicht was ich machen sollte damit, es scheint, dass das wohl Masten für eine Signalbrücke sind, ein paar Anschlüsse sind da, die Masten sind aus Sperrholz.... und jetzt kommt deine Anregung... ich werde einen Übergang sägen, im Stil der Gitter und setze Signale drauf, wenn ich bekomme, elektrische, ja wird eine Arbeit, also Laubsäge kaufen....



Ich sehe, dass dein Zug nach Köln fahrt, witzig, bei mir auch, schöne Bilder hast du gemacht, danke und....
mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#232 von Skimble , 03.11.2017 22:38

Hallo Georg,

mein Füßgängerübergang hat Fliesenabschlussprofil aus dem Baumarkt als Geländer. Fällt garnicht auf.





Hab gerade keine besseren Bilder parat.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.043
Registriert am: 15.12.2009


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#233 von geopiri , 03.11.2017 23:26

Holger..
das ist eine geniale Idee, Fliesenanschlussprofil, bin morgen im Baumarkt, suuper und danke...
schöne Teile fährst du auf vielen Gleisen, GFN, Uhrwerk und Märklin, das Foto kenne ich noch, da war ich so begeistert....

Hallo Forum,

die blauen Lampen sind mittlerweile alle da, alle repariert und neu verkabelt und nicht gelötet.... Schrumpfschlauch auf die halbe Schraube, Draht gerödelt und verschraubt und brennt....
aber angeschliessen muss ich sie noch.....



Gaanz hinten vor der Brücke ist die gerichtete Lampe....

ein schönes Wochenende, mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#234 von geopiri , 05.11.2017 17:44

Hallo Forum,

auch meine Kibri Lampen sind jetzt vollzählig, heute auf der Börse die zwei zweiarmigen Lampen bekommen, die wollte ich schon immer haben, endlich da, repariert und aufgestellt....
ich weiss nicht welche Lampen, zweiarmig, schöner sind... Märklin oder Kibri, die Kibris kann man sogar verstellen mit einer kleinen Kette, alles sieht für mich wunderschön aus....



es dauert nun ein paar Wochen, bis ich alles angeschlossen habe, bis dahin schöne Zeit und
mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#235 von gote , 05.11.2017 19:51

Hallo Georg

Gratuliere zu Deinem Fund.
Diese zweifarbigen Kibrilampen sind lange nicht so häufig als jene von Märklin.
Mir persönlich gefallen die Leuchten von Kibri sehr gut, der Gittermast ist stabil
ausgeführt und die Farben sind gut getroffen. Außerdem kann man die Leuchten
zum Richten komplett zerlegen, eignen sich somit hervorragend zur Restauration.

Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.699
Registriert am: 23.06.2012


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#236 von Heiligsblechle , 06.11.2017 21:16

Hallo Georg,
na verfolge schon seit Anbeginn Deinen Aufbau und bin begeistert, was Du in der kurzen Zeit alles auf und neben die Schiene gebracht hast. Grosses Kompliment und schöne Stimmungsbilder. Durch die Geschichte mit den Lampen und dem Übergang weiss ich jetzt eben auch, wie ich aus alten Übergangstreppen einen Übergang für meine Spur 1 baue. Die Idee mit den Fliessenprofilen finde ich genial, ebenso Deine Idee mit dem Pflaster Lackieren mittels Antirutschmatte. Darauf muss man erst mal kommen. Weiterhin gutes Gelingen.
Grüsse Markus

Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 50
Registriert am: 29.04.2013


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#237 von geopiri , 06.11.2017 23:00

Hallo Forum,
hallo Responders,

ja, die Kibri Lampen sind wirklich schön im Ensemble wirken sie viel besser, genauso wie die Märklin, das wird schon...

Die Idee mit dem Fliesenabschluss Profil finde ich genial, vielleicht zeigt Holger noch ein paar Fotos von der Brücke, was man nicht alles machen kann, echt klasse....

Auf der Sonntagsbörse habe ich eine Sünde begangen, meine Anlage sollte alles Tinplate sein, doch bei dieser Lok konnte ich für 40 Euro nicht nein sagen, deswegen gekauft, weil ich eine oder sogar die gleiche Lok H0 Märklin hatte, die berühmte C- Lok, ich glaube die 89....



Es ist die allergrösste Ausnahme, die ich hier mache, aber erwähnen wollte ich es mal, Zeuke, 60er Jahre, liefe normal niemals auf Märklin Gleisen, doch jemand hat sie umgebaut und sie läuft, nach langer Reinigung und Ölung, ziemlich prima auf meiner Anlage, ein potthässlicher Kippschaltzer hinten sorgt für vor- und rückwärtsfahrt, den muss ich ersetzen, aber sie läuft gut, hat einen starken Motor.
Mit einem Kupferblechstreifen habe ich meine vier Payas drangehängt, sieht eigentlich nicht schlecht aus, und bis meine Sakai fertig ist, diese hat schon Märklin- Kupplungen und die Paya- Kupplungen liegen noch da rum, fahre ich die T55 von Zeuke, Bakelit wo man hinschaut, ausser Platine und Motor, doch hübsch und das Glöckchen habe ich vergoldet....



Ich finde es wunderbar, wenn hier viele Ideen zusammenkommen, das sind gute Ansporne wenn man ratlos ist und sie helfen sehr gut, danke euch allen, macht Spass, und jetzt muss ich Strom anschliessen, dauert....
mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#238 von *3029* , 06.11.2017 23:56

Guten Abend Georg,

habe gerade mal wieder bei dir vorbeigeschaut,
das sind ja wieder interessante Neuigkeiten auf deiner Anlage.

Die Kibri-Lampen gefallen mir sehr gut.
Ich finde, dass die Zeuke-Lok gut mit dem Wagenzug harmoniert.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#239 von Skimble , 07.11.2017 07:45

Hallo Georg,

das ist auch wieder eine Legende, dass sie nicht laufen..
Bei mir laufen zwei Zeuke T48 (einmal Uhrwerk und einmal Batterie) sowie eine FD50 ohne jegliche Umbauten auf Märklingleisen.


Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.043
Registriert am: 15.12.2009


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#240 von geopiri , 07.11.2017 10:53

Hallo Holger,

dann verstehe ich den doofen Kippschalter hinten nicht...
ist es nicht so, dass bei Zeuke die Mittelschiene Null ist und die äusseren Schienen durch Polumschaltung die Fahrtrichtung wechseln können?

mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#241 von Skimble , 07.11.2017 11:39

Moin Georg,

ich meinte mechanische Umbauten. Oft liest man, dass die Geometrie der Bakeliträder nicht über Märklinweichen gehen soll. Das ist Quatsch.
Elektrisch ist es so, dass die Zeuke-Loks keinen Umschalter haben.
Rechts und Mitte- Lok fährt in eine Richtung, links und Mitte -Lok fährt in die andere Richtung.
Elektrisch verbindet man die Pilzschleifer für die Aussenschienen und fügt einen Kippschalter ein, mit dem man die Motorwicklungen umschaltet.
Dieser Umbau ist rückstandsfrei entfernbar.
Ich hatte mal meine FD50 mit einer Platine versehen, die eine Märklin 66er Schaltung imitiert hat.
Funktioniert hat es, sah aber nicht gut aus im Führerstand. Daher habe ich jetzt wieder den Kippschalter drin.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.043
Registriert am: 15.12.2009


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#242 von geopiri , 12.11.2017 20:23

Hallo Holger,
das stimmt, die Zeuke läuft ohne Probleme über alles, gelegentlich ein paar Funken, also prima und zieht meine vier Payas über die Rampe, ist schon gut, das ist aber die einzige Plastiklok auf meiner Anlage......

Hallo Forum,

bei Ritter gibt es ja die Glühbirnen, eierschalenfarben, die habe ich mir mal gekauft.... und ich denke, dass die ein schönes Licht abgeben, auf dem Foto sieht es mehr weisslich aus, tatsächlich strahlen die ein etwas mehr gelbliches Licht ab, war ich zuerst skeptisch, doch jetzt sehr zufrieden.... mein Flugzeug fliegt auch schon, im grossen und ganzen ist es der kleine Schritt zur Fertigstellung der Anlage, doch wenn ich bedenke, dass ich an diesen sechs Lampen fast den ganzen Tag gebraucht habe, und ich muss noch zwanzig Lampen anschliessen.....



einen schönen Wochenanfang, mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#243 von gote , 12.11.2017 22:02

Hallo Georg
Schönes Foto, der Flieger ist sehr interessant.
Den solltest Du unbedingt noch mal ablichten.
Gruß
Frank

gote  
gote
Beiträge: 1.699
Registriert am: 23.06.2012


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#244 von joha30 , 12.11.2017 22:03

Die Zeuke-Lok ist aus Bakelit. Und Bakelit ist ja schon wieder ein Kultwerkstoff.
Der Kippschalter ist nicht original.
Zeuke fährt auf Dreischienen-Zweileiter einfach. Entweder man baut um, wie beschrieben. Oder für die Schnelle isoliert man die eine Seite für die Rückwärtsfahrt. Einfach Pilzschleifer überkleben.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.912
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#245 von *3029* , 13.11.2017 00:36

Hallo zusammen,

Georg,

ein tolles Bild mit der abendlichen Illumination ...

Alleine der Anblick der bereits installierten Leuchten entschädigt
für den Zeitaufwand beim Anschliessen.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#246 von geopiri , 13.11.2017 13:17

Hallo Frank,
der Flieger... der ist uralt, war Schrott als ich ihn gekauft habe, nach der OP lief er wieder tadellos, ist Japan, exakte Kopie der Schuco Radiant, und der Flugrost aussen stört mich nicht...

Hallo JoHa,
die Zeuke ist Bakelit, durch und durch, sie läuft prima, werde aber den Kippschalter nicht umbauen, lass es einfach so, dafür war sie mit 40 Euro preiswert...

Hallo Hermann,
das stimmt, ist eine Belohnung wert, wie wird das wohl alles aussehen, wenn alle Lampen brennen, und ich endlich alle Züge fahren kann...

Danke für Antworten, mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#247 von S3/6 , 13.11.2017 16:00

Hallo Georg, bei Dir tut sich ja schon wieder was :-)
Ein stimmungsvolles Foto, und es sind deutlich mehr funktionstüchtige Lampen auf Deiner Anlage als auf meiner - sieht Klasse aus!
Ich bin immer noch an meinen Rampen und das dauert auch noch lange, Stromzufuhr gibt es bei mir auch noch nicht...
Jedenfalls mein Kompliment für das, was Du schon geleistet hast!
Gruß
Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 37
Registriert am: 27.09.2017


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#248 von geopiri , 16.11.2017 18:06

Hallo Forum,

ich glaube, dass ich der einzige bin der einen Obdachlosen auf der Anlage hat, unter der Brücke hat er sich niedergelassen, Mahnmal für die Menschen, denen es wirklich sauschlecht geht, vorallem, wenn der Winter kurz bevorsteht....
hier in Köln gibt es den Gulliver, dort gebe ich immer meine Klamotten ab die ich nicht mehr anziehe, die danken schön.....



In Jürgens Thread ging es um Trafos, ich habe dort gesagt, dass ich zwei alte Märklin Trafos einsetze, einmal für die Weichen und einmal für die Märklin Lampen, nun, ich habe die Trafos extra von einem Elektriker gründlich checken lassen, die sind garantiert in ordnung, aber..... ich werde doch auf einige Responders hören, ich werde die Trafos nicht benutzen, anstatt besorge ich neue gute Trafos, letztendlich habe ich auch ein reines Gewissen.

Dann zu den Querschnitten der Kabel.... meine Anlage ist klein, dennoch sind die Querschnitte üppig, zu den Lampenverteiler 1,5 qmm, ab da zu den Lampen 0,75 qmm, alle alten Märklinkabel an den Lampen habe ich gelassen, jedoch verlängert zum Verteiler mit 0,75 qmm, zu den Weichen immer 1,5 qmm, input ins Stellwerk 1,5 und sechs Anschlüsse zu den Weichen ebenfalls 1,5 qmm, die Ringleitung Anschluss Gleise ist 2,5 qmm, und zu den Anschlussstücken je 1,5 qmm, ich denke so reicht es ganz gut, das habe ich auch schon in diesem Thread angesprochen und Zustimmung bekommen, dafür ein Dankeschön.....

mit Grüssen, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#249 von Skimble , 17.11.2017 07:37

Zitat von geopiri im Beitrag #248
ich habe die Trafos extra von einem Elektriker gründlich checken lassen, die sind garantiert in ordnung, aber.....



Moin Georg,

da muss ich als Elektroingenieur widersprechen.

Eine Prüfung ist immer eine Momentaufnahme.
Es besagt nur, dass zum Zeitpunkt der Prüfung alles in Ordnung war.
Schon direkt nach der Prüfung könnte ein Fehler auftreten, der gefährliche Auswirkungen hat.
(Damit will ich niemandem Angst machen, sondern nur den Sachverhalt klarstellen).

Beim Auto-TÜV ist es nicht anders. Schon wenn man mit der neuen Plakette vom Hof fährt, kann irgendwas kaputt gehen.....

Gerade bei diesen alten Dingern ist die Isolierung nach so vielen Jahren als fragwürdig anzusehen.
Man könnte sie z. B. mit einem vorgeschalteten Trenntrafo betreiben oder anderen Aufwand treiben.
M. E. lohnt sich das nicht.
Die alten Dinger stehen im Regal und sehen gut aus.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.043
Registriert am: 15.12.2009


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#250 von geopiri , 17.11.2017 09:55

Zitat von Skimble im Beitrag #249


Die alten Dinger stehen im Regal und sehen gut aus.




..............gebongt

Grüsse, Georg


alte Schuco Micro Racer
Schuco Nutz Micro Racer 1048 BMW 503
Spur 0 und altes Blechzubehör
Majorette Sonic Micro Flashers

 
geopiri
Beiträge: 389
Registriert am: 16.08.2016


   

Minex, auch Spur 0
Märklin Spur-0 Wagen 17190 Exportmodell für Belgien ???

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen