Bilder Upload

RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#301 von geopiri , 02.01.2018 21:50

Hallo Hans- Günther,

das wird so schnell nicht aufhören, es gibt immer was zu tun, Verbesserungen, Ergänzungen und vor allem...Reparaturen einiger Loks und Wagen...

Hallo Holger,

das ist eine gute Idee, dann habe ich gleich mal die R 890 solo laufen lassen, sie ist leicht und zeigt jede Unebenheit an, anschliessend die 3,5 Kg Turbinenlok, auch solo, da kann ich sehen ob Gleise nachgeben, super...
Was mich unglaublich gefreut hat, alles ist perfekt, es hat sich wirklich gelohnt alle Gleise Stück für Stück zu säubern und anschliessend die Stösse bearbeiten, siehe auch....# 180, die Gleise sind allesamt plan.

Was die Stromversorgung angeht...es ist vorbereitet für eine Ringleitung, momentan ist je Kreis aber nur ein Anschluss, das funktioniert so erstmal supergut, es gibt keinen Stromabfall auf dem weitesten Gleis, aber die Ringleitung wird natürlich verlegt....

Danke für den Tipp und mit Grüssen Georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 660
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#302 von geopiri , 03.01.2018 14:05

Hallo Forum,

gerade mein Dorf elektrisch angeschlossen, das letzte Kapitel, deshalb auch ein letztes Foto....



nochmals Danke für alles und mit Grüssen Georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 660
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#303 von Udo , 03.01.2018 17:46

Hallo, Georg,

schön. Und das handgemalte Kopfsteinpflaster ist irre !

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.745
Registriert am: 10.02.2014


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#304 von maeflex , 03.01.2018 18:26

Hallo Georg,
dein romantisches Dorf, wunderbar !!
Wer sind die Hersteller der Blechhaeuser ?

einen sturmfreien Abend...


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.465
Registriert am: 13.05.2010


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#305 von joha30 , 03.01.2018 19:06

Roland, diese Frage sollte präziser gestellt werden. Ich sehe Bing, Bub und Blechschmidt.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.165
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#306 von geopiri , 03.01.2018 19:33

...ja stimmt, dazu Märklin, Jep, Kibri, Paya und Hornby...

mit Grüssen Georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 660
Registriert am: 16.08.2016

zuletzt bearbeitet 03.01.2018 | Top

RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#307 von Marcus , 03.01.2018 20:27

Zitat von geopiri im Beitrag #302
.... das letzte Kapitel, deshalb auch ein letztes Foto....

Hallo Georg,

bitte, bitte weiter Foto's auch wenn nicht immer was neues drauf ist!

Danke!


Grüße

Marcus

Marcus  
Marcus
Beiträge: 71
Registriert am: 11.01.2013


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#308 von maeflex , 03.01.2018 22:05

Hallo Georg, JoHa,
danke fuer die Hersteller-Info.
Leider konnte und kann ich kein einziges Gebaeude einem Hersteller zuordnen,
daher meine etwas allgemeine Frage. Ich bitte um Verstaendnis.


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.465
Registriert am: 13.05.2010

zuletzt bearbeitet 03.01.2018 | Top

RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#309 von joha30 , 03.01.2018 22:28

Vorschlag: Nimm das Foto, oder mehrere, male Zahlen auf die Dächer und poste alles wieder. Dann werden die Kollegen hier schon den Zahlen Namen zuordnen.
Oder hast Du tatsächlich die Erwartung, dass wir jetzt anfangen: drittes Haus von rechts: Meier, fünftes von links, zweite Reihe: Müller?


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.165
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#310 von maeflex , 03.01.2018 22:40

Zitat von joha30 im Beitrag #309
Vorschlag: Nimm das Foto, oder mehrere, male Zahlen auf die Dächer und poste alles wieder. Dann werden die Kollegen hier schon den Zahlen Namen zuordnen.
Oder hast Du tatsächlich die Erwartung, dass wir jetzt anfangen: drittes Haus von rechts: Meier, fünftes von links, zweite Reihe: Müller?


Hallo JoHa,

eigentlich hatte ich nur darum gebeten dass mir jemand die Hersteller der wunderschoenen Gebaeude nennen kann.
Mehr wollte ich nicht. Das ist ja auch geschehen. Vielen Dank . Wenn ich explizit fuer eines oder mehrere Haeuser naehere
Angaben habe moechte, werde ich mich mit der entsprechend formulierten Frage melden.

einen entspannten Abend..


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.465
Registriert am: 13.05.2010


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#311 von geopiri , 03.01.2018 22:47

Hey JoHa,

nicht aufregen, ich machs mal oder ich probiere es mal, angefangen ganz oben rechts und gegen den Uhrzeiger...
--Stellwerkhäuschen, Germany, nicht gemarkt,
--Stellwerkhäuschen, nicht gemarkt, habe ich aus England, vielleicht Hornby oder Issmayer,
--Märklin Maschinenhaus zu einer Spur 0 Drehscheibe, alt,
--Blechschmidt,
--Station, nicht gemarkt, vielleicht Bub?
--Stellwerkhaus, Bub,
--Station, Jep,
--Stellwerkhaus, Bing,
--kleiner Bahnhof, Bub,
--kleiner Bahnhof, nicht gemarkt, vielleicht Bub?
--Bahnwärterhäuschen, Kibri,
--Gehäuse zu einem Paya Kranwagen,
--Bahnwärterhäuschen, Märklin,

das wären sie alle....

mit Grüssen Georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 660
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#312 von maeflex , 03.01.2018 22:55

Hallo Georg,
danke fuer die Auflistung. Ich finde die Zusammenstellung ( oder sagt man in diesem Fall besser Komposition ?!) der Gebaeude
sehr gelungen.
Persoenlich faende ich es schade, wenn du keine Bilder mehr von und zu dieser Anlage einstellen wuerdest.
Weiterhin viel Freude an deiner Bahn...


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.465
Registriert am: 13.05.2010


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#313 von S3/6 , 03.01.2018 23:18

Hallo Georg,
auch ich fände es sehr schade, von Dir keine Fotos oder Anregungen mehr zu sehen!
Sicher gibt es auch in Zukunft schöne neue Beiträge von Dir, habe mich schon daran gewöhnt, jeden freien Abend die Fortschritte an Deiner Bahn zu verfolgen :-)
Ich selber würde gerne an meiner Anlage weiter bauen, bei mir steht aber z.Z. die Arbeit an erster Stelle und jetzt bin ich auch noch den Rest des Monats unterwegs. Dann geht’s wieder weiter!
Viele Grüße
Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 86
Registriert am: 27.09.2017


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#314 von *3029* , 04.01.2018 00:39

Hallo Georg,

der Bitte meiner Vorschreiber nach einer Fortsetzung von Zeit zu Zeit mal wieder Bilder deiner sehenswerten Anlage
zu zeigen möchte ich mich gerne anschliessen.

Es ist einfach nur schön alle die vielen Szenen und Details anzuschauen.

Dir ist es hervorragend gelungen den Spur O-Bahnen ein Umfeld zu gestalten wie man es sonst nur bei HO gewöhnt ist.

Danke und viele Grüsse nach Köln

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.480
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#315 von geopiri , 04.01.2018 17:11

Hallo Forum,

gestern fand eine Demo vor dem Dorf Georgsdorf statt, zahlreiche Demonstranten hatten sich eingefunden um gegen den nächtlichen Zuglärm zu protestieren....



nun... würdet ihr nicht auch den Zugbetrieb nachts einstellen, wenn eine unglaublich nette Nachbarin diese kleine Bitte in euer Ohr haucht....?

...den Zugbetrieb habe ich eingestellt...

schöne Zeit wünsche ich euch allen, das hat unglaublichen Spass gemacht, mit Grüssen Georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 660
Registriert am: 16.08.2016


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#316 von S3/6 , 04.01.2018 21:15

Georg,
ich weiß auch nicht so genau, was ich der „unglaublich netten Nachbarin“ sagen würde... ;-)
Aber eines weiß ich ganz sicher: Tinplate geht vor :-))
Gruß Jürgen

 
S3/6
Beiträge: 86
Registriert am: 27.09.2017


RE: Märklin Spur 0, Planung und langsamer Aufbau einer kleinen Anlage

#317 von geopiri , 12.01.2018 15:37

Hallo Forum,

die Wände entlang der Anlage sind so leer, und so habe ich mir gedacht, dass doch ein paar schöne alte Häuschen in Reihe gut an der Wand passen würden.
Dann habe ich angefangen zu zeichnen und es wird mir sehr gut gefallen....
Die Zeichnung werde ich als PDF speichern und auf ein Blech drucken lassen, anschliessend muss ich die Häuschen ausschneiden, die Kanten etwas schmirgeln, damit sie nicht scharf sind, die Blechhäuschen sollen dann mit Abstand zur Wand, etwa 1 cm, aufgestellt werden, damit etwas Schatten fällt, da kann ein Brettchen dahinter geklebt werden....



Das wird ein Weilchen noch dauern bis die Häuser coloriert sind und der Schatten ist auch etwas Arbeit, aber ich denke es lohnt sich, geplant habe ich zwei Häuserblöcke, 50 cm und 100 cm breit.

....und die Frage in die Runde, wenn ich das schon mal habe, und jemand Interesse an der PDF Datei hat, dann kann ich die Datei auch gerne abgeben, natürlich kostenlos, drucken müsst ihr nur selbst....

bei Interesse PM senden...

mit Grüssen Georg


wehe dem, der allein ist........( Salomo )

 
geopiri
Beiträge: 660
Registriert am: 16.08.2016

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

   

Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr
Märklin Gleise R8, 4x links und 4x rechts gebogen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen