Bilder Upload

"Märklin-Online-Nachschlagewerk"? Primex-S-Bahn?

#1 von Bimmelschranke , 01.10.2007 19:13

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem guten Online-Nachschlagewerk über die komplette Märklin-Produktpalette, besonders interessiere ich mich natürlich für die alten M-Fabrikate mit kurzen Beschreibungen und schönen Fotos. Habt Ihr da einen heißen Tipp für mich?

Dann möchte ich fragen wer von Euch sich eine Berliner Primex-S-Bahn zugelegt hat. Hat jemand schöne Bilder von vorbildgerechten 4-/6-/8-teiligen Einheiten, die konnte man doch sicher kuppeln. Wie ist die Qualität des Triebzuges?

Vielen Dank und Gruß,

Olaf

Bimmelschranke  
Bimmelschranke
Beiträge: 22
Registriert am: 04.09.2007


RE: "Märklin-Online-Nachschlagewerk"? Primex-S-Bahn?

#2 von ET426 , 01.10.2007 19:35

Hallo Olaf, ich hab das Ding...










...ich wollte ihn schon immer haben und hab ihn nicht gefunden.. - eines Tages gehe ich bei meinem Händler vorbei, steht der komplette Zug im Schaufenster - Nagelneu.. - reingehen und mitnehmen war nur eine Fragen von Sekunden...

Der Triebwagen ist klasse. Komplett aus Blech, so wie sich das gehört... Wäre er nicht so lang, würde ich ihn irgendwo auf der Anlage abstellen, den Trennen lässt er sich nicht so einfach, da das ganze auch noch elektrisch verbunden ist. Es war schon ein Pfriemelei, die Zwischenwagen mit einzubauen.

Deshalb steht er meißtens im Schrank und geht auch nicht mit auf Ausstellungen und Stammtische, Schade eigentlich, aber bei der Länge...



Ups, grade abgefahren....



Scheinbar das gleiche Bild, wie oben, nur die Schärfe ist anders, unglaublich, was das bewirkt...



Jetzt noch 4 Impressionen.....









Ich mache, wenn gewünscht, bei Gelegenheit noch bessere Bilder davon.

Grüße,
Flo

PS: Wusstet Ihr, dass der Begriff "S-Bahn" irreführend ist, weil es dort nämlich gar nichts zu essen gibt...


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: "Märklin-Online-Nachschlagewerk"? Primex-S-Bahn?

#3 von Bimmelschranke , 01.10.2007 20:49

Hallo Flo,

na das nenne ich eine prompte Lieferung, ich sage "herzlichen Dank"!

Die Lackierung hat Märklin ja top hinbekommen, die Farbtöne sind eine Augenweide!

Vor allem das Kuppeln auf vorbildgerechte längere Einheiten interessiert mich, hätte gedacht, daß man die (zweiteiligen ?) Grundeinheiten einfach zusammenstecken kann. Ist das werkseitig vorgesehen/vorbereitet oder muß man selber komplizierte Umbauten vornehmen?

Was meinst Du mit "elektrisch verbunden", es sind doch immer nur zwei Wagen elektrisch verbunden? Das Modell sollte doch eigentlich aus einem Steuer- und einem Zwischenwagen bestehen, bei Modellfotos erkenne ich aber nur zwei Steuerwagen, ist das so?

Vielleicht kannst Du ja noch einmal Bilder von den Kupplungen zeigen?

(Ich spinne gerade eine Idee zusammen: Ein kleiner Berliner Stadtbahn-Rundkurs mit Metall-Gleisen, eine Station, kleine Abstellgruppe und mit Stromschienen im Selbstbau.)

Danke!

Olaf

Bimmelschranke  
Bimmelschranke
Beiträge: 22
Registriert am: 04.09.2007


RE: "Märklin-Online-Nachschlagewerk"? Primex-S-Bahn?

#4 von ET426 , 01.10.2007 21:58

Hallo Olaf, bitte, gerne geschehen..

Nunja, im Prinzip ist Deine Idee durchführbar - aber es ist nicht so einfach, wie Du denkst. Ich mache die Tage mal Bilder davon, dann kann man es sich besser vorstellen.

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


   

Video von TM800 & RM800 in Doppeltraktion
Flohmarktfund von gestern: SK800! :-)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen