Bilder Upload

RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#76 von claus , 03.12.2017 14:57

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #75

...und wir hatten mit dem Wetter großes Glück, denn z.Z.schneit es in Nürnberg, wie die Web Cam zeigt.




Hallo Heini,

in der Tat wie der screenshot grad zeigt. Und gestern hab ich zw. 15:00 - 16:00 an gleicher Stelle vergebens gewartet...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.460
Registriert am: 30.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#77 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.12.2017 15:16

Hallo Claus,

ich war aber zu der Zeit da und der Stand wo ich das Früchtebrot gekauft habe ist auf den Bildern der Web Cam zu sehen, es ist der 3.Stand von unten gesehen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.146
Registriert am: 28.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#78 von claus , 03.12.2017 15:31

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #77
Hallo Claus,

ich war aber zu der Zeit da


Hallo Heini,

kennt man ja... irgendwann werden die Döppen viereckig oder der Pott ruft...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.460
Registriert am: 30.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#79 von AlterSchwede , 03.12.2017 15:50

Namen zu den einzelnen Personen auf den Bildern wäre nicht schlecht!
Lieber Gruß
Matthias

AlterSchwede  
AlterSchwede
Beiträge: 43
Registriert am: 24.03.2017

zuletzt bearbeitet 03.12.2017 | Top

RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#80 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.12.2017 19:55

Hallo,

Namen werden ganz bewußt nicht dazu geschrieben.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.146
Registriert am: 28.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#81 von MS 800 , 03.12.2017 20:16

Das ist in Ordnung, Heinz-Dieter. Ich hätte da auch in der Tat etwas dagegen.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.680
Registriert am: 08.01.2011


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#82 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.12.2017 20:31

Hallo Leute,

nun folgen noch wie versprochen einige Bilder der Busrundfahrt und vom Christkindlesmarkt.

Die Stadtrundfahrt zeigte uns auch, die dunklen Zeiten von Nürnberg. So haben wir das Gebäude gesehen wo nach dem Krieg die Nürnberger Kriegsverbrecher Prozesse stattgefunden haben und auch das Gebäude wo die zum Tode verurteilten hingerichtet wurden. Auch das Aufmarschgelände der Reichsparteitage bekamen wir zu sehen, aber was viel schöner war, das war die Burg mit ihrer fast unendlich langen Stadtmauer und die wunderschöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, wo unser Fahrer alle Kunst auf bieten mußte damit wir gut um die Ecken kamen.



























Nun zu den Bildern des Christkindlesmarkt, das ist ein Weihnachtsmarkt ganz nach meinem Geschmack, ohne den bei uns üblichen Flohmarkt Schrott. Hier findet man alles, aber auch wirklich alles was zum Weihnachtsfest gehört. Christbaumschmuck in allen Variationen und das nicht nur an einem Stand, sondern an sehr vielen, genau s wie Krippen, Krippenfiguren, Lichterhäuser, Blech - und Holzspielzeug, Lebkuchen, Früchtebrot, gebrannte Mandeln usw. also wirklich alles was zu Fest gehört und genau das liebe ich so an dem Nürnberger Markt.

















































So Leute, das war mein Bildbericht über den 11. Nürnberg Besuch. Wer sich gerne alle Bilder ansehen möchte, der findet die wie immer auf meiner HP


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.146
Registriert am: 28.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#83 von Udo , 04.12.2017 21:49

Hallo, Heinz-Dieter,

ich befinde mich in den Anfangszeiten des Forums und lese von deiner ersten Fahrt zum Nürnberger Christkindl-Markt vor 11 Jahren. Da hat sich in der Zwischenzeit scheinbar nichts verändert, oder sind das die Bilder von vor 11 Jahren ?

mein Besuch auf dem Nürnberger Weihnachtsmarkt

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.464
Registriert am: 10.02.2014


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#84 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.12.2017 22:12

Hallo Udo,

die Bilder sind aus dem Jahr 2017 nur was sollte sich da verändert haben ?? Die Buden sehen schon seit ca. 50 Jahren so aus wie heute und auch vor 50 Jahren wurde da Früchtebrot und Lebkuchen verkauft genau wie heute.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.146
Registriert am: 28.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#85 von Udo , 04.12.2017 22:21

Stimmt, Heinz-Dieter, was soll sich da schon verändert haben. Man hat eben jedes Jahr erneute Freude.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.464
Registriert am: 10.02.2014


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#86 von maeflex , 04.12.2017 22:22

aber..

komisch...auf den aeltesten Bilder sieht man am juengsten aus

einen entspannten Abend..


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.336
Registriert am: 13.05.2010


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg. am 02.12.2017

#87 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.12.2017 22:57

Hallo Roland,

stimmt auffallend und vor 11 Jahren konnte ich auch noch den ganzen Tag laufen, in diesem Jahr hatte ich einen Rollator mit. Aber damit war ich wieder in der Lage über den ganzen Markt, einschließlich des Marktes der Partnerstädte zu laufen, das war eine sehr gute Idee.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.146
Registriert am: 28.05.2007


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg am 02.12.2017

#88 von 459MG , 05.12.2017 19:39

Hallo an alle Nürnberg-Fahrer,

es war ein tolles Treffen mit vielen guten Gesprächen. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen und hoffe, dass ich es 2018 nach Gaggenau schaffe.

Nochmals vielen Dank an Heinz-Dieter für die Organisation des Treffens.

Schöne Grüße

Matthias

459MG  
459MG
Beiträge: 2
Registriert am: 05.05.2012


RE: Forentreffen Süd in Nürnberg am 02.12.2017

#89 von Eisenbahner , 05.12.2017 23:23

Hallo zusammen,
ich bin am Sonntag um ein Uhr aus Nürnberg wohlbehalten zu Hause angekommen
und morgens früh um sieben Uhr schon wieder nach Ostfriesland gefahren.
Heute zurück gekehrt einige Bilder und eine bewegte Überraschung vom Nürnberger
Hbf. kurz nach unserer Ankunft.
Zwei Gleise weiter, hinter einem Regio zischte und dampfte es sehr verdächtig.
Bin dann Treppe runter, durch den Tunnel, Treppe rauf gelaufen und habe genau
rechtzeitig diese Bilder einfangen können:



Ein Sonderzug mit BR 35 (ex BR 23 DR) als Vorspann und BR 01 (DR) dahinter und vielen
historischen Wagen am Haken.
Ein toller Anblick, mir gingen beim Zischen der 01 bald die Ohren fliegen, alles war plötzlich
in Dampf gehüllt, aber am Ende holte einen der Anblick des rot-weißen Regio im Nachbargleis
wieder auf den Boden zurück.
Mit großer Dampffahne fuhr der Zug in Richtung Ferne.

Wir waren auch wieder mit einigen der Freunde beim "Dörfler". Dort schaute ich mir den
Adler" in Spur 0 an, der hier im Forum der großen Spuren intensiv besprochen wurde.
Nebenbei war ich eine Idee schneller als unser Noppes und ergatterte bei Dörfler eine
BR 62. Es war ein sehr guter Umbau aus dem Märklin Fahrwerk der BR 38 (P8, 3098/99)
und einem Liliput Gehäuse der BR 62002. Eine sehr saubere Arbeit des Vorbesitzers!






Am späten Nachmittag waren wir beim "Oberkrainer" zu Gast, einem sehr schönen Lokal direkt am
Weihnachtsmarkt. Der für uns reservierte Platz war wie für uns gemacht, etwas separat,
aber doch mitten drin.
Hier einige Bilder der eifrigen Esser und Trinker, allen hatte es gut gemundet:

















das ist meine diesjährige Nürnberger "MartinLutherWeihnachtsmarktglühweintasse",
schon stark gebraucht.


Als Flo beim abendlichen Gang zum Bahnhof plötzlich meinte, er müsste beim Müller noch
einige Ersatzteile abholen, verstand ich die Welt nicht mehr.
Zuerst dachte ich, er wollte uns veräppeln, denn wir standen vor der Parfümerie Müller.
Aber was ich dann dort im ersten Stock sah, war eine ausgewachsene Spielwarenabteilung mit
großzügiger Eisenbahnabteilung, sogar mit persönlicher Beratung durch den Verkäufer.
Ich staunte nicht schlecht, denn ich kam mir vor wie auf einer Zeitreise in die Vergangenheit der
1970er/1980er Jahre. Es ist der heutige Traum eines jeden Modellbahners, nur diese Träume sind
leider sehr, sehr rar geworden.

Hier einige stehende und bewegte Bilder dazu:

















Zum Schluss noch das morgentliche Gruppenbild von allen Teilnehmern kurz nach der Ankunft,
man beachte das neue "Auto" von Heinz Dieter, dass er eifrig durch die Gegend schob.





Es war ein schöner Tag, zwar sehr kalt, aber wieder toll.

Gruß
Hans-Gerd


 
Eisenbahner
Beiträge: 1.414
Registriert am: 30.03.2008

zuletzt bearbeitet 05.12.2017 | Top

   

3.12. Börse Hannover, wer kommt?
Stuttgart Vaihingen; Alte Spieleisenbahnen 02./03.12.17

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen