Bilder Upload

Hornby Dublo Startsets

#1 von Spielkind , 02.08.2017 00:00

Ladies and Gentlemen, Freunde der Britischen Modellbahnen!

Zu Beginn mein Outing: Ja, und auch ich habe Hornby Dublo 3-Rail und das ist gut so!



Nun zur Sache:

Vergangene Woche bekam ich ein Hornby Dublo Startset (standesmäßig natürlich per Royal Mail versandt) zugestellt, welches meines Erachtens relativ selten sein müsste, und welches ich vorstellen möchte.

Es ist das Startset G25 Hornby-Dublo L.M.R Freight Train Set mit der schönen Güterzug-Lok 8F mit der Achsfolge 2-8-0 (Hornby-Nr. LT25):







Die Güterzug-Sets von Hornby Dublo 3-Rail wurden bekannterweise beginnend mit EDG (G = Goods) und die Personenzügen mit EDP (P = Person) bezeichnet. Dahinter stand die Nr. des Lok-Typs, hier 25 für die Hornby-Lok LT25.
Ab 1958 fiel das "ED" vor der Bezeichnung weg, so dass das Set nur noch mit G25 bezeichnet wurde.

Warum ist dieses Startset nun seltener als andere? Erstens findet man es in der Bucht seltener. Nein, meine Überlegung ist anders. Dieses Startset wurde 1958 im Meccano-Katalog als "neu" erstmalig erwähnt. Im 1959er Hornby Books of Train werden aber schon keine 3-Rail Startsets mehr angepriesen, sondern nur noch die 2-Rail Startsets mit einem Verweis auf die vergleichbaren 3-Rail Loks. Lediglich in einem Leaflet von 1959 für Hornby 3-Rail werden noch Startsets aufgeführt. Dann war aber wohl Schluß mit den 3-Rail Startsets, weil nur noch die 2-Rail Startsets nach Einführung des 2-Rail Gleises angeboten werden sollten. Offiziell wurde dieses Startset also nur zwei Jahre von Hornby angeboten. (Sicherlich wurde es in den Geschäften länger angeboten, bis die Sets abverkauft waren.)

Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich mich riesig über dieses vielleicht seltene, aber vor allen Dingen schöne Startset freue! Zumal das Set optisch sehr gut erhalten ist.

Viele Grüße, Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 611
Registriert am: 21.12.2013

zuletzt bearbeitet 02.08.2017 | Top

RE: Hornby Dublo Startsets

#2 von *3029* , 02.08.2017 01:16

Hallo Volkmar,

zu diesem interessanten Set in dem tollen Erhaltungszustand
kann man dich nur beglückwünschen ...

Schön, dass du es hier zeigst.
Dein Beitrag wird sicher reges Interesse finden.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Zug.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.300
Registriert am: 24.04.2012


RE: Hornby Dublo Startsets

#3 von Spielkind , 02.08.2017 01:58

Hallo Hermann,

Vielen Dank für Deine Glückwünsche und Mitfreude!

Viele Grüße, Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 611
Registriert am: 21.12.2013

zuletzt bearbeitet 02.08.2017 | Top

RE: Hornby Dublo Startsets

#4 von axama , 02.08.2017 22:29

Hallo Volkmar,

willkommen im Club der Dubloisten.
Ein Outing ist es für mich nicht, findet doch meine in Gaggenau fliegend aufgebaute Anlage großes Interesse und Zuspruch.
Vor allem die Poststation erzeugt jedesmal Begeisterung.
Freue mich unheimlich, das wieder ein deutscher Modellbahner den Weg zu Hornby Dublo gefunden hat.
Das bestätigt meine Bemühungen,Hornby Dublo in Deutschland weiter bekannt zu machen.

Das Startset ist wirklich der Hammer.
In diesem Erhaltungszustand hab ich es noch nicht gesehen.
Nicht nur der Inhalt, auch die OVP gefällt mir außerordentlich gut.
Da hast Du etwas, wo selbst die englischen Liebhaber entzückt sind.

Über weitere Veröffentlichungen bezüglich Hornby Dublo Deinerseits bin ich schon gespannt.

Ich hoffe wir können uns irgendwann (vielleicht sogar zeitnah) mal Treffen,
uns näher kennen lernen und ein bißchen fachsimpeln.

Eventuell sogar zum Mist47 .
Bin im Herbst mehrmals zu Schulungen in der Gegend.
Vielleicht klappt es ja dann.

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master

 
axama
Beiträge: 280
Registriert am: 09.01.2012


   

Dapol DELTIC Prototype Bausatz "The Queen of Diesels"
HORNBY 00 ROCKET Zug

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen