Bilder Upload

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#101 von haraldkeib , 02.10.2017 12:36

Hallo Claus,

Sebastian hat den Unterschied beschrieben, ich sehe da genauso den Unterschied. Wenn du die Fotos von Andreas mit dem Bild aus Deinem Scan vergleichst, dürfte der Unterschied auffallen. Ich versuche meine Bausätze herauszukramen, ich bin mir sicher, das ich die mit unterschiedlichen Blautönen habe.
Auch ich sehe das nicht als zu wichtig, es ist halt ein Detail aus einer bereits sehr schön restaurierten Anlage.

Viele Grüße
Harald

 
haraldkeib
Beiträge: 680
Registriert am: 07.12.2011


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#102 von claus , 02.10.2017 12:48

Zitat von haraldkeib im Beitrag #101

...Wenn du die Fotos von Andreas mit dem Bild aus Deinem Scan vergleichst, dürfte der Unterschied auffallen.



Hallo Harald,

wir müssen in der Tat keinen korinthenkackrigen Kram diskutieren. Aber, mein Bild ist kein Scan, sondern wie bei Andreas ein Foto. Darüber hinaus weist das Originalbild im Buch exakt die gleiche blaue Farbe auf, was sich bei einem Scann farblich immer anders darstellt.
Ich hab die alten Kibri Bausätze auch noch im Bestand und auch da sind die Farben exakt gleich wie bei Andreas rsp. meinen Fotos.

Heller oder dunkler... ist letztlich egal, alles sieht neu und plastikartig aus, wenn es nicht zumindest dezent gealtert ist, wie z.b. Bernd Schmid das schon in den frühen 70-ern genial praktiziert hat.
Darüberhinaus wirken die Anlagen aus diesen 80-er Jahre Zeiträumen eh für mich sehr steril im Vergleich zu den 60-er Jahre Schauanlagen, wo noch mit Gips, Farbe und Pinsel gearbeitet wurde und kein grobes Streumaterial oder gar Grasmatten Verwendung fanden, und dadurch wesentlich mehr " leben ". Braucht man sich nur mal die höchst genial restaurierten Anlagen von Andreas anschauen und mit dieser 80-er Jahre Anlage vergleichen.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.350
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 02.10.2017 | Top

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#103 von Gleis3601 , 02.10.2017 12:50

Hallo zusammen ,

wie von claus gezeigt sind die blau Töne von diese Foto und meinem Modell gleich . Vermutlich handelt es sich um die frühe Variante dieser "blauen Bauteile " , ein paar Jahre später wurde der Blau Ton etwas dunkler und kräftiger . Sieht man auf diesem Bild ...



...
auf den original Anlagen waren aber die "grellen Blautöne " verbaut .
Eigentlich sind die blauen Bauteile bescheiden , wenn sie denn nicht so gut zu den "Esso Farben " passen würden : blau weiß rot ,siehe auch die Ölfässer in H0.


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#104 von Gleis3601 , 02.10.2017 12:53

... ich finde es aber Gut , entspannt über solche Korinten zu sprechen ... ist ja das Salz in der "Modellbahn"-Suppe ...


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 02.10.2017 | Top

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#105 von Botanikus , 02.10.2017 12:58

Hallo Andreas,
spieltechnisch ist die Anlage nicht gerade mein Favorit.
Klasse finde ich, wie du sie wieder zum Leben erweckt hast.
Die Bausätze so zu belassen passt einfach zu dieser Anlage wenn
authentisch, dann bitte konsequent.
Viel Spaß bei deinen weiteren Arbeiten.
MFG
Herbert



Neuanfang Eine Anlage im Stil der 70er


Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.

 
Botanikus
Beiträge: 70
Registriert am: 08.05.2016


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#106 von Gleis3601 , 02.10.2017 13:00

Hallo zusammen ,
... ich schiesse noch mal ne "Korinte" nach... Hier noch ein paar Details des Öltanks.










Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#107 von haraldkeib , 02.10.2017 15:33

Hallo Andreas, hallo Claus,

der Beitrag #103 zeigt genau den Unterschied, von dem ich und Sebastian gesprochen haben, die beiden unterschiedlichen Kunststoffsorten. Danke für das Bild Andreas.

Viele Grüße
Harald

 
haraldkeib
Beiträge: 680
Registriert am: 07.12.2011


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#108 von *3029* , 02.10.2017 17:42

Hallo zusammen,

ich denke, es ist vollkommen normal, dass bei einer Produktion über einen langen Zeitraum
bei dem verwendeten Kunststoffgranulat Farbabweichungen auftreten.

Bei den Einzelteilsortimenten für Bastler gab es u.a. diese Geländer
in dem von Andreas verbauten "grellen" Blauton;

Zur Einordnung des Herstellungsdatums: die Packungen stammen aus den 1980er Jahren,
passen also in die Epoche der "700er"-Anlagen.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 02.10.2017 | Top

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#109 von *3029* , 02.10.2017 17:49

Hier noch eine Packung mit Fenstern in ebenfalls diesem Blau ...


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#110 von haraldkeib , 02.10.2017 18:27

Hallo zusammen,

von meiner Seite noch ein weiterer Beitrag, hier meine Gastanks mit unterschiedlichen Ausführungen der Treppen: Auch das Gelb hat in der türkisfarbenen Version eine höhere Transparenz. Ich glaube, das war es erstmal mit der Krümelei :)




Viele Grüße
Harald

 
haraldkeib
Beiträge: 680
Registriert am: 07.12.2011


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#111 von Gleis3601 , 02.10.2017 18:34

Hallo zusammen ,

das Rot , bei Feuerlöschern , Eimern usw ist auch etwas anders , wie von Harald ,das erwähnte gelb bei den Bauteilen .


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#112 von Gleis3601 , 12.10.2017 11:42

Schallo in die Runde ,

damit es nicht langweilig wird , habe ich noch ein paar Bilder von der Bekohlungs Anlage gemacht . Das Modell wurde auch wieder leicht überarbeitet , der Kran ist drehbar .Gerne könnt ihr euch die Details ansehen...
Ich vermute mal ,das nicht viele Modelle so aussehen oftmals werden solche Teile ja in Rekordzeit montiert.

Mittlerweile ist das Modell mit dem Besandungsturm auch schon auf der Anlage gelandet.

Als nächstes wird wohl der Bahnhof in "Angriff" genommen ... die Vorarbeiten hierzu sind schon abgeschlossen und das Modell wartet in der Schachtel ...










Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#113 von M-Nostalgiker , 12.10.2017 12:07

grün = Kibri-Sägespäne ? oder ?

davon hab ich auch noch, wenn man die Tüten anfasst, gehen sie kaputt


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#114 von Gleis3601 , 12.10.2017 12:42

Ja Serge , auch bei mir .


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#115 von Märklin3047 , 13.10.2017 21:15

Die hatte ich auch mal. Leider ist diese damals im kindlichen Spielbetrieb irgendwie dann zerbrochen. Stefan aus Duisburg-Laar


Märklin3047  
Märklin3047
Beiträge: 509
Registriert am: 21.10.2012


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#116 von Gleis3601 , 14.10.2017 08:54

Hallo Stefan ,

ja dieses Modell ist schon sehr filigran durch den Kran . Ist auch gar nicht so einfach zu bauen ,da fast alle Bauteile stumpf verklebt werden müssen und wenn man nicht aufpaßt gibt es ne morz Sauerei .


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 14.10.2017 | Top

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#117 von Gleis3601 , 14.10.2017 09:47

Hallo zusammen ,

man freut sich auch über die Kleinigkeiten , in einer meiner Archiv Kisten fand ich noch die passenden Hecken im ladenfrischen Zustand ... Der Unterschied ist auffällig.



Weiter geht es ,wie Angekündigt mit dem Bahnhof der Anlage . Die Vorarbeiten sind schon getätigt .
Sehr schön sieht man den Unterschied z.B. beim Dach ... einmal die Grundfarbe und dann die patinierte Seite .
Im Prinzip habe ich doch sehr viele Bauteile am Bahnhof überarbeitet.,darunter die Hauswände , Bodenplatte ,Holzteile ,Mauersockel .
Allerdings immer so , das die Ausstrahlung des Modells nicht zu stark verändert wird .








Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#118 von Gleis3601 , 19.10.2017 14:17

Hallo zusammen ,

so sieht das Teil aus welches bei der Anlage war :






ich hatte mich dann ja doch entschlossen , da etwas passendes zu bauen...











immerhin ist ja der Bahnhof einer Anlage auch ein zentrales Modell...


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 19.10.2017 | Top

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#119 von Gleis3601 , 19.10.2017 14:19

...Erstaunlich was man doch aus so einem Kibri Modell heraus holen kann


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#120 von M-Nostalgiker , 19.10.2017 20:50

nicht "man", sondern "du"


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#121 von Gleis3601 , 21.10.2017 11:07

Moin ,

kleines Update :








Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#122 von haraldkeib , 21.10.2017 11:28

Guten Morgen Andreas,

so langsam kommt die dritte Dimension in die Anlage. Mir gefällt der Bahnhof sehr gut, zum einen weil er dezent patiniert ist und zum anderen, weil er sich sehr gut in die Anlagengröße einfügt. Ein Kritikpunkt und ich weiß , dass Du schmunzeln wirst: Bitte behandele diese babyblauen Geländer - zumindest breche diesen Farbton - er stört die Farbharmonie der gesamten Anlage! Das nur meine 2 Cent.
Die Anlage ist und wird ein Schmuckstück!

Viele Grüße
Harald

 
haraldkeib
Beiträge: 680
Registriert am: 07.12.2011


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#123 von Spielkind , 21.10.2017 11:31

Hallo Andreas,

Danke, dass Du uns an Deiner Restaurierung der Anlage teilhaben läßt.

Eigentlich ist es ja keine Restaurierung, sondern ein kompletter Neuaufbau, wenn man die Ausgangslage sieht. Da war ein Brett mit irgendwelchen nahezu undefinierbaren Plastikresten.

Und mit Deiner Kunst des Patinierens, sieht die Anlage sicherlich noch besser aus, als sie jemals ausgesehen hatte.

Neidisch bin ich auf Deinen Bahnhof. Der sieht richtig, richtig klasse aus! Top-Arbeit.

Wenn ich nicht irre, fehlt jetzt nur noch die Wohnsiedlung auf dem rechten Teil und dann bist Du schon wieder fertig!?

Viele Grüße, Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 606
Registriert am: 21.12.2013

zuletzt bearbeitet 21.10.2017 | Top

RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#124 von Einmotorer , 21.10.2017 12:16

Hallo, Andreas!
Ich kann mich meinem Vorredner (oder besser: Vorschreiber ) nur anschließen. Phantastisch, was du da wieder auf die Beine stellst!
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes

MÄRKLIN-Nostalgieanlage entsteht (11)


 
Einmotorer
Beiträge: 410
Registriert am: 10.01.2015


RE: Projekt III , Youngtimer Märklin , # 0677 Schaufensteranlage

#125 von Gleis3601 , 21.10.2017 12:41

Hallo zusammen ,

danke für euer Interesse an diesem Projekt ... mir macht das schon immer richtig Spaß und Laune solche Anlagen aufzubauen . Ja, irgendwie ist da wirklich ein Komplettaufbau draus geworden .
Ich fand es bedauerlich eine solche Platte zu entsorgen , auch wenn diese Anlage jetzt nichts "Aufregendes" ist . Für eine Börse zum Ausstellen sicherlich genau richtig ...

Ja , der rechte Anlagen Teil mit den Wohngebäuden ist noch zu bauen . Die Ausschmückungs Teile wie Zäune und Pool sind schon vorhanden ... die Häuser habe ich noch nicht gefunden .

Ein schönes WE , und morgen bin ich erst mal auf 2 Börsen , mal schauen was ich "erlegen" kann


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER

 
Gleis3601
Beiträge: 1.042
Registriert am: 07.12.2015


   

"Perfekte" Modellanlagen mit alten Material?
und es gibt sie doch, . . . . . . . die Märklin-Jungfern :-)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen