Bilder Upload

Kibri Stellwerk (Fernschaltung Record) 5/48/8 für Spur 0 (1936-37)

#1 von AG Tinplate Spur 1 , 10.07.2017 18:56

Guten Tag liebe Kollegen und Kibri - Freunde,

für unseren Sammler- Leitfaden zeige ich Euch einige Bilder vom Kibri Stellwerk mit 8 Anschlüssen, welches wohl ab 1936 für die patentierte Fernschaltung Record hergestellt wurde. Meine erste Quelle dazu ist der Prospekt " Das neue Wunder der Eisenbahntechnik" von 1936

vgl. hier: http://www.fleischmann-toys.de/Kibri/Kataloge/html/3-41.html

Schiffmann gibt als Bauzeit bereits 1935 an, dazu habe ich aber nirgends sonst einen entsprechenden Hinweis gefunden, in der Preisliste zum Katalog 1935 sind die Artikel der Record-Fernschaltung ebenfalls nicht verzeichnet.



Da im Prospekt 1936 bzw. im Katalog 1937 keine Größenangaben dazu vorhanden sind, hier die Abmessungen:

Länge: 17 cm, Breite. 12,5 cm, Höhe : 14 cm.

Seitenansicht:



Auf jeder Seite sind 4 Anschlüsse vorhanden, auf die dann die Drähte gesteckt werden. Die Spiralfedern werden dann mittels der Stellwerkstasten in Funktion gesetzt, wobei es insgesamt 6 Tasteneinrastungen je Taste gibt. Ob bis unten gedrückt werden muss, um die volle Stellwerksfunktion zu erreichen, ist zu vermuten.

Kibri Logo: (In diesem Fall zusätzlich mit den Patentangaben ergänzt).



Rückansicht:



Der Umstand, dass die Record Fernschaltung nur kurz im Programm war, lässt vermuten, dass dieses Produkt kein großer kommerzieller Erfolg gewesen ist.

Viele Grüsse.. Michael

 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.631
Registriert am: 03.10.2008

zuletzt bearbeitet 10.07.2017 | Top

   

Bahnhof mit seitlichem Uhrenturm (1938-1940 und 1949-1950), auch TE 20/302
Kibri 0/41/13 Elektro-Karren (1949)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen