Bilder Upload

Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?

#1 von Minormanie , 25.06.2017 19:07

Hallo an alle,

ich habe einen Märklin 341 bekommen, bei dem eine Achse nicht im Drehgestell bleiben will.
Kann ich die Drehgestellwangen etwas zusammenbiegen, ohne sie zu beschädigen?

Einen schönen Sonntagabend,

Stefan

 
Minormanie
Beiträge: 266
Registriert am: 12.10.2016


RE: Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?

#2 von rolfuwe , 25.06.2017 20:42

https://www.google.de/search?q=M%C3%A4rk...bih=676#imgrc=_
Ich erkenne hier Blech, also kein Guss.


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)

 
rolfuwe
Beiträge: 533
Registriert am: 24.02.2012


RE: Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?

#3 von Mikka2013 , 25.06.2017 20:49

Hallo, bei Vollguß " Finger weg", bei Gußwange an Mittelblech, wenn abnehmbar leicht biegen; wenn angenietet, mittig fest andrücken und vorsichtig mit einem breiten Schraubendreher VORSICHTIG nach unten biegen. Viel Glück. MfG. Mikka

Mikka2013  
Mikka2013
Beiträge: 919
Registriert am: 26.03.2013


RE: Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?

#4 von Minormanie , 25.06.2017 22:11

Danke Mikka, ich hatte nicht gesehen, dass die Gusswangen, ja Uwe, die Wangen sind aus Guss, an einem Blech angebracht sind.
Habe es so gemacht, wie Du es beschrieben hast. Achse hält wieder prima.
Viele Grüße, Stefan

Entschuldigung Uwe, sehe gerade, dass ich die Fotos vergessen habe hochzuladen.


 
Minormanie
Beiträge: 266
Registriert am: 12.10.2016

zuletzt bearbeitet 25.06.2017 | Top

RE: Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?

#5 von rolfuwe , 26.06.2017 14:07

Ich habe da in allen Foren so meine Probleme wenn nur ein Firmenname u. eine Nummer genannt wird.
Firma, Maßstab/Nenngröße, Bezeichnung, Herstellungsjahr, ... Bild, sind für mich wichtiger als Katalognummern aus unbekannten Zeiten.
Sonst kann man sich nur bei Google schlau machen, worum es überhaupt geht u. da gibt es nicht alles zu sehen.


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)

 
rolfuwe
Beiträge: 533
Registriert am: 24.02.2012


RE: Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?

#6 von Mikka2013 , 26.06.2017 22:08

Hallo Uwe, mann kann nicht immer jeden wissend machen, der sich nicht mit dem Detail beschäftigt. Mich interessiert z.B. DDR wenig. Trotzdem lese ich die Berichte, falls es mir wichtig erscheint. Für eine Frage nach Spezialwissen ist es meiner Meinung nach nicht nötig, Allgemeinkunde zu betreiben, denn wen es interessiert , der ist kundig oder macht es sich dann. MfG. Mikka

Mikka2013  
Mikka2013
Beiträge: 919
Registriert am: 26.03.2013


   

Neue Uhrfeder
Ein Wagendach aus Holz bauen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen