Bilder Upload

Ein Wagendach aus Holz bauen

#1 von Sammelwahn , 25.06.2017 18:51

Dieses Thema betrifft zwar nur wenige Modelle, aber die Techniken lassen sich auch bei anderen Bereichen, z.B. Gebäudebau, verwenden.

Vor kurzem habe ich zwei weitere gedeckte Bing Güterwagen aus Holz bekommen. Da die Dächer fehlten war Selbstbau angesagt.

Der eine Wagen war auch noch schlecht repariert worden, er war schief geklebt. Also erstmal zerlegen und neu verleimen.





Nun die Dächer, im Orginal wohl aus 2 mm Massivholz. Ich habe 2 mm Sperrholz genommen, nach dem Lackieren ist es eh nicht mehr zu sehen.

Das Brett wurde erstmal größer als benötigt ausgesägt um besser biegen zu können. Mit Hilfe von Wasserdampf wurde gebogen.



Um die Form beim Trocknen zu fixieren wurde eine Schablone gebaut. Es ist ein Verkleidungsblech einer Dunsthaube mit Kabelbindern auf den richtigen Bogen gezogen.



Nach dem Trocknen haben die Bretter die passende Form.



Um das Dach auf dem Wagen zu halten (es wird nur aufgesteckt) gibt es Halteklötze. Diese wurden auf den passenden Bogen gesägt.



Anprobe an einem Orginaldach.



Klötze auf das neue Dach leimen.



Und nun im Vergleich mit einem Orginaldach.







mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.211
Registriert am: 30.03.2010


RE: Ein Wagendach aus Holz bauen

#2 von norbi26 , 25.06.2017 20:26

hallo Arne ,

Hut ab saubere Arbeit danke für den Beitrag
und man lernt nie aus


grüße vom bodensee norbi26

Norbert

norbi26  
norbi26
Beiträge: 573
Registriert am: 16.12.2013


RE: Ein Wagendach aus Holz bauen

#3 von Bennono , 26.06.2017 14:09

Das war aber interesant

Mfg

Benno

 
Bennono
Beiträge: 95
Registriert am: 01.02.2012


   

Märklin H0 Gussdrehgestell "einstellen"?
Eine kleine Bastelei, ein Circuswagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen