Bilder Upload

Videotest

#1 von adlerdampf , 14.06.2017 15:31

mein erster Videoupload



Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.134
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 14.06.2017 | Top

RE: Videotest

#2 von Christian58 , 14.06.2017 18:32

Hallo Karsten,

kannst du mir verraten, wie du das gemacht hast.
Ich habe das Gestern auch versucht, es ist mir aber noch nicht gelungen.


Viele Grüße
Christian

Christian58  
Christian58
Beiträge: 475
Registriert am: 28.12.2012


RE: Videotest

#3 von roggalli , 14.06.2017 19:39

Hallo Karsten,

Die 130 mit Sound - starke Vorstellung.
Die klingt gut, müßte der Pikosound sein, mir fehlt da nur noch das Bremsquietschen.
Den Hennig-sound der 130 kenne ich noch nicht, aber da fährt die Lok sicher etwas sachter an und bremst beim Anhalten schön langsam runter.
Ich habe die 118 und die 120 mit Hennigsound ausgerüstet, das ist genial, man muß sich nur dran gewöhnen, beizeiten den Regler zuzumachen, sonst fährt der Zug durch den Bahnhof durch, ehe er zum stehen kommt.

Was für eine Kamera hast du für die Filme benutzt?


Viele Grüße aus Dresden Uwe



Es wird behauptet, es seien Menschen auf dem Mond gelandet-mit Raketenantrieb.
Wir spielen mit der Eisenbahn-ich glaube wir alle wissen warum!!!

 
roggalli
Beiträge: 1.167
Registriert am: 05.04.2016


RE: Videotest

#4 von adlerdampf , 14.06.2017 20:33

Hallo Christian,

ich denke mal Du meinst "wie ich das Video eingebunden habe".
Ganz einfach:
auf "Antwort schreiben" klicken und dann wie gehabt sein Text schreiben. Dann rechts neben dem Textfeld

hierauf klicken und den entsprechenden Dateicode/Adresse angeben/hineinkopieren.
Dies wird beim Videohoster nach dem Upload angegeben. Funktioniert genauso wie als wenn man Bilder einfügen will, nur das es dann halt ein Videohoster ist.

Hallo Uwe,

für das 130er Video habe ich mein Handy benutzt. Es ist ein "BlackBerry Priv".
Das Fahrvideo stammt von diesem Ding hier:







Die Kamera hat auch ein WLAN-Modul und ist durch den Akku am Wagenboden Fahrspannungsunabhängig. Allerdings habe ich das Optimum noch nicht aus der Kamera herausgeholt.
Es sind ja auch erst noch Tests.
Die Fussel da sind vom Klettband. Somit kann ich die kleine Kamera jederzeit in eine andere Richtung schwenken.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.134
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 14.06.2017 | Top

RE: Videotest

#5 von adlerdampf , 12.01.2018 20:53

Hallo Leute,

nochmal ein Kurzfilmtest:



Viel Spass beim Schauen


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.134
Registriert am: 10.03.2010


RE: Videotest

#6 von metallmania , 13.01.2018 00:08

Hallo Karsten,

starke Vorstellung starker Loks, DANKE.


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.646
Registriert am: 03.12.2014


   

mein erster test
Testfoto

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen