Bilder Upload

Schwarzwaldbahn in Hausach

#1 von peter w. , 30.09.2007 17:41

Hallo Leutle.
Ich habe den heutigen sonnigen Sonntag mit einer schönen Schwarzwaldfahrt zu den Vogtsbauerhöfen in Gutach begonnen und in Hausach bei der Schwarzwaldbahn beendet und muß sagen ich war richtig platt was da geschaffen wurde.
Ich war vor ca.2 jahren das letzte mal dort und da wurde noch eifrig gebaut. Jetzt aber ist alles fertig und die Züge und die Lanschaft passen sehr schön zusammen. Ich war auch überrascht das Dampfloks fuhren die eigentlich nach Aussagen der beiden Betreiber nicht zum Einsatz kommen sollten.
Trotz der großen Konkurenz mittlerweile ist diese Anlage ein echtes Highlight geworden.

Grüßle aus dem sonnigen Baden.

Peter.
_________________


Märklin seit 1966, Digital mit Intellibox Basic mit Bremsstrecke, Schalten analog, Nur M-Gleis eingeschottert und überwiegend Blechwagen. Epoche I-III
neueste Anschaffung: Primex 3193

 
peter w.
Beiträge: 82
Registriert am: 14.07.2007


RE: Schwarzwaldbahn in Hausach

#2 von Monsfelder , 01.10.2007 08:31

Hallo
da kann ich dir nur zustimmen . Ich habe die Anlage sogar seit 3 Jahren nicht mehr gesehen, aber obwohl sie damals noch stark im Bau war, fand ich sie sehr schön und gelungen. Es wurde mir auch einiges erklärt, da es früh morgens bei der Öffnung noch recht ruhig war.
Man darf nur nicht den Fehler machen, von etwas wie dem MIWULA auszugehen, schliesslich ist Hausach auch nicht Hamburg

Gruß Michael


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


Schwarzwaldbahn in Hausach

#3 von peter w. , 01.10.2007 19:05

Hallo Michael.
Da ich bekennender MIWULA Fan bin muß ich sagen das mir die Schwarzwaldbahn fast besser gefällt da die Züge doch recht ruhig und "geschmeidig" die Landschaft durchfahren. Das einzige was mich ein wenig gestört hat war dass einige Loks eingestzt waren die auf der SW Bahn noch nie gefaren sind oder zumindest wüsste ich es nicht

Gruß Peter

letzte Anschaffung: Mä 37552


Märklin seit 1966, Digital mit Intellibox Basic mit Bremsstrecke, Schalten analog, Nur M-Gleis eingeschottert und überwiegend Blechwagen. Epoche I-III
neueste Anschaffung: Primex 3193

 
peter w.
Beiträge: 82
Registriert am: 14.07.2007


   

Flohmarktfund von gestern: SK800! :-)
altes Krokodil

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen