Bilder Upload

Otto Hübchen Broschüre

#1 von noppes , 10.05.2017 08:47

Hallo zusammen,

in unserem Katalogarchiv befinden sich diverse Broschüren und Bücher der Anlagen von Otto Hübchen. Die vergangenen Tage habe ich dieses Exemplar von meinem Moba-Händler geschenkt bekommen. Ansonsten wäre es bei ihm in der Tonne gelandet. Aber er denkt ja immer an mich.....

Ich glaube das es noch nicht bei uns archiviert ist. Bei interesse mache ich dann einen Scan.







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.275
Registriert am: 24.09.2011


RE: Otto Hübchen Broschüre

#2 von Roger Noll , 10.05.2017 09:02

Für mich wäre Interessant alle Seiten zu sehen, wenn möglich
Danke Roger Noll

Roger Noll  
Roger Noll
Beiträge: 50
Registriert am: 13.03.2009


RE: Otto Hübchen Broschüre

#3 von metallmania , 10.05.2017 10:23

Danke Norbert,

das muss die erste Ausgabe sein, noch älter als die im Archiv. Ein copyright gabs damals wohl nicht?

Das Bild zeigt die Märklin G 800 BR 44, später hat er die aktuellere F 800, BR 01 genommen.


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.539
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 10.05.2017 | Top

RE: Otto Hübchen Broschüre

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.05.2017 10:51

Hallo Leute,

auch ich gehe davon aus das dieses Heft älter sein muß als das was ich im Jahr 1958 in der Modellbahn Schau bekommen habe. leider weiß ich heute nicht mehr ob ich das Heft als Werbung bekommen habe oder ob ich das gekauft habe, das ist jetzt immerhin schon 59 Jahre her.

Ja Norbert es wäre schön wenn Du mir davon einen Scan machen würdest.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.146
Registriert am: 28.05.2007


RE: Otto Hübchen Broschüre

#5 von *3029* , 10.05.2017 11:42

Hallo zusammen,

Norbert,

würde mich auch sehr freuen wenn du den Scan Heinz-Dieter für das Forum-Archiv zukommen lassen könntest.

Heinz Dieter,

die Broschüren/Bücher gab es nicht kostenlos, musste man bei O. H. käuflich erwerben,
zumindest war es bei der Fleischmann-Anlage so, die ich im Herbst 1962 im Frankfurt a.M. besucht habe.

O. H. hatte damals zum Verkauf angeboten:
Restbestände von dem Buch der Märklin-Bahn, sowie von Fleischmann ein Heft mit den Bildausschnitten und das Buch.

Ich konnte mir damals vom Taschengeld nur das dünne Heftchen leisten, das ich heute, nach 55 Jahren, noch besitze.
Als O. H. mit der Arnold-Anlage in der Nähe gastierte habe ich mir die natürlich auch angeschaut.

Vor einigen Jahren ergab sich über EBay die Möglichkeit, das Märklin-Buch zu erwerben:




Leider ist kein Copyright angegeben.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.996
Registriert am: 24.04.2012


RE: Otto Hübchen Broschüre

#6 von noppes , 10.05.2017 11:46

Hallo zusammen,

dann werde ich morgen auf der Arbeit mal einen Scan machen und Heinz-Dieter bekommt Post

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.275
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 10.05.2017 | Top

RE: Otto Hübchen Broschüre

#7 von Christian58 , 10.05.2017 11:48

Zitat von metallmania im Beitrag #3
Danke Norbert,

das muss die erste Ausgabe sein, noch älter als die im Archiv. Ein copyright gabs damals wohl nicht?

Das Bild zeigt die Märklin G 800 BR 44, später hat er die aktuellere F 800, BR 01 genommen.


Moin Werner,

auf dem Bild ist ist eine Märklin GN 800 Baujahr 1955 - 1957 zu sehen.


Viele Grüße
Christian

Christian58  
Christian58
Beiträge: 473
Registriert am: 28.12.2012


RE: Otto Hübchen Broschüre

#8 von claus , 10.05.2017 12:33

Zitat von Christian58 im Beitrag #7
Zitat von metallmania im Beitrag #3


Das Bild zeigt die Märklin G 800 BR 44,...


Moin Werner,

auf dem Bild ist ist eine Märklin GN 800 Baujahr 1955 - 1957 zu sehen.




Hallo Christian,

so ist es, vllt. hat Werner an seiner G800 den Tender der GN800 angekettet (?)

G 800 u. GN 800 - BR 44 -Leitfaden


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.460
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 10.05.2017 | Top

RE: Otto Hübchen Broschüre

#9 von Märchenprinz , 10.05.2017 16:56

Hallo, liebe Gemeinde,
von Otto H. gab es dann ab 67 ja die Arnold-N-Anlage. Dazu kann ich die entsprechende Broschüre beisteuern. Übrigens ist in diesem Buch auch noch der H0-Gleisplan der alten Anlage abgedruckt.
Liebe Grüße Werner





Märchenprinz  
Märchenprinz
Beiträge: 136
Registriert am: 03.03.2012


RE: Otto Hübchen Broschüre

#10 von tischbahn , 04.06.2017 16:46

Hallo,

das Buch aus #5 müsste von ab 1958, vielleicht auch erst 1959 sein. Darin beschreibt O.H. die beiden s/w Aufnahmen von #1 aus dem Jahr 1957.
1958 hat er dann die meisten Häuser der Stadt augetauscht. Zu sehen im Buch von #5 als Bild 149.
Das Heftchen sollte somit von 1957 sein.

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.177
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 04.06.2017 | Top

RE: Otto Hübchen Broschüre

#11 von DOCMOY , 22.11.2017 19:03

Servus in die Runde!

Sehr nett auch das Buch "Die HAGEBA" von Helmut Groshans, davon dürfte es noch irgend einen Restbestand geben, da tauchen immer wieder einmal neu verpackte Exemplare auf E-Bay und amazon auf.

Vor allem aber auch interessant, weil auf der Anlage ie Märklin Modellschienen 3900 verwendet wurden. https://www.amazon.de/Die-Hageba-Helmut-...s/dp/B0000BITAM


BTW: Die Lokomotive auf dem Titel ist eine BR 12 der BBÖ (BR 214 der ÖBB), das Modell war von KLEINBAHN.

Die Anlage dürfte mit Mittelleter = Strom betrieben worden sein, machten damals viele Modellbahner so.

Text fängt auch schön den Humor von damals ein ...

LG
Fritz

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 74
Registriert am: 02.03.2015

zuletzt bearbeitet 22.11.2017 | Top

   

Sehr interessante Doku aus 1975...
Märklinbahn auf MGleis analog und recht groß

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen