Bilder Upload

ROKAL Prospekt Frage...

#1 von Flanders , 26.04.2017 23:35

Hallo Rokal-Freunde,

Heute bekam ich diese Ausgabe mit acht Seiten geschenkt. Sie ist im Drucksachenkatalog von Sip Hartmann nicht aufgeführt. Oder bin ich mal wieder blind? Ich besitze auch die gelistete Ausgabe mit vier Seiten. Ist diese Version selten oder was besonderes?

VG, Frank




ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.186
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL Prospekt Frage...

#2 von aus_Kurhessen , 27.04.2017 00:32

Zitat von Flanders im Beitrag #1
... Sie ist im Drucksachenkatalog von Sip Hartmann nicht aufgeführt....



Hallo Frank,

wie wär's mit Nr. 69?

Gute Nacht
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.399
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL Prospekt Frage...

#3 von Flanders , 27.04.2017 01:02

Moin Jürgen,

Nr. 69 ist die Ausgabe mit vier Seiten. Mein Prospekt hat acht Seiten.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.186
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL Prospekt Frage...

#4 von aus_Kurhessen , 27.04.2017 09:10

Hallo Frank,

ja, darüber habe ich mir beim Ins-Bett-gehen auch noch Gedanken gemacht. Ich kann mir das nur so vorstellen, dass der Prospekt mit den 4 Seiten unvollständig ist. Oft geknickt, etwas mitgenommen, dann kann schon mal etwas relativ "sauber" abreisen. Da auf den ersten vier Seiten alle notwendigen Angaben enthalten sind, bleibt das Fehlen der letzten Seiten solange unbemerkt, bis mal ein vollständiger Prospekt auftaucht.

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.399
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL Prospekt Frage...

#5 von aus_Kurhessen , 03.06.2017 22:13

Hallo,

heute habe ich ein Infoblatt erhalten, das ich im Hartmann-Drucksachenkatalog nicht gefunden habe. Es ist ein einfaches DIN-A-4-Blatt. Hier Vorder- und Rückseite.





Der Inhalt stimmt mit dem Katalog 1957 überein. Die Zugpackung HP mit der E 05 wurde lt. Modelldokumentation auch nur 1957 ausgeliefert. Den Eingangnstempel kann man nicht gut lesen, dürfte aber der 28. Nov. 1956 sein.

Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.399
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL Prospekt Frage...

#6 von *3029* , 03.06.2017 23:06

Hallo Jürgen,

ich könnte mir vorstellen, dass es sich wegen der als Bezugsquelle eingedruckten Firma Otthoff & Wurm
um ein spezielles Prospektblatt von Rokal für (diesen) Spielwaren-Grosshändler handelt, da dieser an Spielwaren-Händler
und nicht an Endverbraucher verkauft hat - sodass der nicht im Hartmann-Drucksachenkatalog enthalten sein wird.

Viele Grüsse und erholsames langes Wochenende

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.005
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 03.06.2017 | Top

   

ROKAL: Der belgische Importeur "Modelbouw" und "D.G.H."
Rokal und Autos

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen