Bilder Upload

unbekannte Bing-Lok

#1 von Bastelfritze , 26.04.2017 13:18

Hallo zusammen!

Ich saß die Tage mit meinem Arbeitskollege zusammen, auch dessen Bekannter war mit da und packte das auf den Tisch:



Einzig das "BW"-Bing-Werke-Logo habe ich erkannt, der Rest ist mir als Blechunkundiger nicht bekannt. Spur müsste 0 sein.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Besten Dank!

VG Mirko



Bahntraumland Sachsen

 
Bastelfritze
Beiträge: 521
Registriert am: 12.03.2011


RE: unbekannte Bing-Lok

#2 von riera , 26.04.2017 13:41

Hallo!
Überprüf nochmal die Spurweite!
Wird im Bing-Katalog 1927 in I aufgeführt. Da nachlesen.
Gruß,
Rie

riera  
riera
Beiträge: 507
Registriert am: 26.02.2012


RE: unbekannte Bing-Lok

#3 von Bastelfritze , 26.04.2017 15:40

Hallo!

Ich kenne mich überhaupt nicht aus, weder bei Blechspielzeug noch größer als Spur S. Mein Metier ist H0-DDR. Ich verfüge also dahin gehend über keinerlei Fachliteratur. Daher wende ich mich an euch, um Details zu erfahren. Weder eine Wertabfrage noch ein Verkauf o.ä. Absichten stecken dahinter. Da mein Kollege sein Freund sie auch nur gefunden hat und sich nur mit Traktoren und so auskennt, wurde ich gefragt, ob ich was dazu sagen könne, was ich ja auch nicht kann. Daher darf ich die Frage s.o. bezüglich hierher (mit Erlaubnis) weitergeben.

Danke Riera für deinen Katalog-Auszug!

Besten Dank!

VG Mirko



Bahntraumland Sachsen

 
Bastelfritze
Beiträge: 521
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.04.2017 | Top

   

Bing Großbritannien und der Schiffmann Katalog
Befestigung von Kupplungen: welches Werkzeug?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen