Bilder Upload

Anlage ohne Namen im Bau

#1 von M Gleis Fan , 22.04.2017 16:32

Hallo zusammen
ich habe mal versucht ein paar Sachen chronologisch zu ordnen um sie hier einstellen zu können. Mal schauen, ob es so klappt wie ich mir das vorstelle und ob ihr das dann auch noch nachvollziehen könnt, welche verqueren GEdankengänge, da wohl in mir vorgegangen sind. Ich habe hier viel gelesen und viel gelernt und vor allem gestaunt, was alles geht und möglich ist. Einiges habe ich mir nicht nur zu Herzen genommen, sondern werde auch versuchen es umzusetzen. Angefangen habe ich im August letzten Jahres, von daher gibt es aus den ersten Bauabschnitten kaum Fotos. Versuche aber, immer wieder daran zu denken und neue Fotos einzustellen, um Euch einen besseren Einblick zu gewähren und die Foto Junkies zu erfreuen . Außerdem könnt ihr mir dann sicherlich besser helfen und mit Rat und Tat unterstützen.
Ich wäre erfreut, wenn ihr mir eure Gedanken und Kommentare mitteilt, damit ich weiß was ich wo besser machen kann.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#2 von M Gleis Fan , 22.04.2017 16:35









Ich bekomme das leider nicht gedreht, sorry


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016

zuletzt bearbeitet 22.04.2017 | Top

RE: Anlage ohne Namen im Bau

#3 von M Gleis Fan , 22.04.2017 16:39

2 erste Bilder vom Dezember 2016



Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#4 von M Gleis Fan , 22.04.2017 16:59

Ein paar weitere Informationen zur Anlage. Die Füße haben eine Höhe von 75cm. Sie ist in 4 Abschnitten gebaut und kann so in der jeweiligen Größe von 100 x 125 cm auseinander genommen und eventuell mal transportiert werden. Alle Gleisbretter sind in den Trennstellen der Abschnitte gesägt und die Gleise so zurecht gelegt, das dort ebenfalls ohne größere Probleme getrennt werden kann. Die Verdrahtung versuche ich ebenfalls so zu legen, dass es einigermaßen passt. Ich habe nicht alle Zwischenstreben, so wie in dem Plan eingezeichnet, eingebaut, um Platz zu haben innerhalb der Anlage aufzustehen und überall dran zu kommen. Leider bin ich diesbezüglich nicht derjenige, welcher alles im Voraus plant, sodass ich beim weiteren Aufbau der oberen Ebenen schon das eine oder andere Problem beim Verlegen der Gleisstrecken überwinden durfte.
In der in den Bildern gezeigten untersten Ebene sind, in 2 Stromkreise unterteilt, nur K-Gleise gelegt und auf den nachfolgenden Ebenen kommen nur M-Gleise von Märklin zum Einsatz. Auf den K-Gleisen kann ich mit 2 Trafos 2 Züge unabhängig voneinander fahren lassen. Ein Rangieren ist nicht möglich, aber auch nur bei den M-Gleisen vorgesehen. Dort kommen derzeit eine 089 und eine 216 zum Einsatz und meine Enkel und ich haben, seit alle Gleise liegen, schon mal unseren Spaß beim Fahrbetrieb


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#5 von M Gleis Fan , 22.04.2017 17:03

Hier die beiden im Einsatz



Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#6 von M Gleis Fan , 22.04.2017 20:53

Nachfolgend der gedachte Plan der Anlage mit Hilfe von Scarm. Ist allerdings noch nicht zu Ende gedacht bzw. geplant.


Ebene 1, vorne ca. 12 cm über dem K-Gleis, nach hinten zulaufend ansteigend. Der innere Kreis wird nach links befahren, der äußere nach rechts. Trennstellen jeweils zwischen den Weichen.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016

zuletzt bearbeitet 22.04.2017 | Top

RE: Anlage ohne Namen im Bau

#7 von M Gleis Fan , 22.04.2017 20:58

Ebene 2

Rechts vom äußeren Gleis in den Wendel nach oben gehend. Links mit einer Steigung ebenfalls.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#8 von M Gleis Fan , 22.04.2017 21:00

Ebene 3
Das Innenleben der Anlage mit gedachter Ortschaft und BW inklusive Drehscheibe und Lokschuppen

Das allerdings ist wirklich nur ganz grob geplant.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#9 von M Gleis Fan , 22.04.2017 21:05

Was in allen Ebenen zu sehen ist, aber noch nicht von mir erwähnt wurde, ist der hintere Bereich, der vom äußeren Gleis aus erreichbar ist und einen Schattenbahnhof enthalten soll. Platz ist da für 3 Gleise und ich plane mittels Schaltgleisen und Signalen einen automatischen Betrieb zu erreichen. Die gesamte Anlage soll im analogen Betrieb funktionieren und so hoffe ich, jede Menge Spielspaß, Fahrbetrieb und Rangiermöglichkeiten ergeben. Es sind Stand jetzt 1 Licht und 4 Fahrbetriebstrafos am Netz.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#10 von M Gleis Fan , 23.04.2017 16:17

Nachfolgend ein Paar Bilder aus dem Januar 2017, in dem ich angefangen habe, die erste Ebene mit M-Gleis zu bauen. Vorne bereits soweit fertig mit den Anfängen auf der linken Seite. Strom und Trafo bereits provisorisch angeschlossen um Testfahrten erledigen zu können.







Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#11 von M Gleis Fan , 23.04.2017 16:22

Hier nun der hintere Bereich, in dem der Schattenbahnhof sein zuhause finden soll mit ein paar Maschinchen, die hier für Fahrspaß sorgen und Auslauf bekommen sollen











Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#12 von M Gleis Fan , 23.04.2017 16:29

Hier dann jetzt ein paar Bilder, die den Stand Ende Januar zeigen. Über ein Gleis kann der Zug schon, immer an der Wand lang, außen rum fahren um die Fortschritte zu überwachen







Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#13 von U 43 , 23.04.2017 19:19

Hallo Arno,
schöner Plan für's Erste! Aber kommst Du bei der Anlagentiefe noch überall ran? Die Einfahrweichen am Bahnhof könntest Du in den Bogen verlegen, um längere Bahnsteige zu bekommen. Wünsche frohes Weiterbasteln!


Gruß, Gernot.
________________________________
Märklin H0 analog, M-Gleis, Liliput H0e.
Hier geht's zu meiner Anlage

 
U 43
Beiträge: 336
Registriert am: 04.03.2010


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#14 von M Gleis Fan , 23.04.2017 19:33

Hallo Gernot
danke für deinen Besuch und den Kommentar. Ich kann unter der Anlage durch und habe mehrere Ausstiegsluken, wodurch ich bisher überall dran komme. Plane auch das so zu belassen.
Das mit den Weichen im Bogen habe ich auch schon überlegt und habe sogar einige Bogenweichen vorrätig Ich überlege noch.
Danke schön, das werde ich sicher haben und stelle gleich noch ein paar Bilder des Fortschritts ein


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#15 von M Gleis Fan , 23.04.2017 19:40

Hallo zusammen
nachfolgend die Bilder, die den Fortschritt bis Mitte Februar darstellen. Die Stromgleise sind bereits angeschlossen und einige Weichen verkabelt. Ich habe ein paar Verteiler 7209 angebracht um dem Kabelgewirr Herr zu werden.



















Im Nachgang mussten natürlich ein paar Proberunden mit verschiedenen Loks und Waggons gedreht werden


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#16 von Botanikus , 24.04.2017 21:16

Hallo Arno,
eine interessante Anlagenform, immer schön am Anlagenrand entlang.
Ich bin gespannt, wie du die Anlage gestaltest.
Vielleicht wie eine Alpenkulisse, wo in der Mitte das Hauptaugenmerk liegt.
Freue mich schon auf weitere Bilder.
MFG
Herbert

Nebenbahnromantik


Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.

 
Botanikus
Beiträge: 70
Registriert am: 08.05.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#17 von M Gleis Fan , 25.04.2017 10:44

Hallo Herbert
danke für Deine Antwort. Irgendwie bist du da schon auf dem richtigen Dampfer
Im hinteren Bereich ist ein Gebirge eingeplant und in der Mitte möchte ich viele unterschiedliche Rangiermöglichkeiten haben. Mal schauen, wie und wann das alles Realität wird
Ich arbeite daran. Versuche heute oder morgen nachmittag die weiteren Fortschritte zu zeigen.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#18 von M Gleis Fan , 26.04.2017 19:10

Hallo zusammen
ich möchte dann heute kurz die nächsten Bilder einstellen und den Bau meines Wendels zeigen, der in der rechten hinteren Ecke steht. Da dies mein erster selbst geplanter und gebauter ist, musste ich da im Verlaufe des Bauabschnittes nachbessern. Mal abgesehen davon, dass die Gleise noch locker liegen und auch mal ein wenig Bewegung haben ;-) und dadurch verrutschen, kommen mein Züge problemlos mit mehreren Wagen hoch und runter. Schaut es euch mal selber an.








Wie man sehen kann, wurde auch direkt ausprobiert ob Strecke und Strom ausreichen und passen.


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#19 von M Gleis Fan , 26.04.2017 19:16

Hinterher dann noch ein Bild, in dem zu sehen ist, das ich versucht habe, die Strecke durch eine Brücke etwas aufzulockern. Hat mir aber nicht so gefallen und wurde bereits durch ein Gleisbrett ersetzt. Wir sind damit beim Stand von Anfang bis Mitte März, in dem noch einiges an der Streckenführung passiert ist.




Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#20 von Botanikus , 26.04.2017 20:06

Hallo Arno,
eigentlich schade, dass du die Brücke wieder entfernt hast, wäre bei der späteren
Landschaftsgestaltung vielleicht eine Bereicherung.
Der Wedel macht ja einen recht stabilen Eindruck.
MFG
Herbert

Nebenbahnromantik


Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.

 
Botanikus
Beiträge: 70
Registriert am: 08.05.2016


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#21 von M Gleis Fan , 26.04.2017 21:46

Hallo Herbert danke für deine Antwort. Die Wendel ist ziemlich stabil. Da bin ich sehr zufrieden mit. Das mit der Brücke kann sein. Habe mir das ja auch so ähnlich gedacht aber als ich die eingebaut habe hatte ich keine Idee wie ich das landschaftlich gestalten kann. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. Kann ich ja wieder rückgängig machen. Mal schauen. Meinen Enkeln hat das ja auch gefallen! Oh eine Brücke Opa wie schön .


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016

zuletzt bearbeitet 26.04.2017 | Top

RE: Anlage ohne Namen im Bau

#22 von antenna , 01.05.2017 11:10

Hallo Arno,

der Plan scheint viel Fahrspaß zu versprechen. Etwas Strinrunzeln hat mir das letzte Bild der Wendel bereitet. Die Steigung sieht dort recht heftig aus. Dafür geht es bergauf im großen Radius. Das entspannt die Situation. Machen viele Leute andersrum, warum auch immer.

Hast Du dir auch schon einmal Gedanken über den Absturzschutz gemacht? Beim Aufprall auf die Fliesen werden selbst Märklin Maschinen leiden.

Gruß,
Axel


Graswüstingen

antenna  
antenna
Beiträge: 397
Registriert am: 16.04.2014


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#23 von U 43 , 01.05.2017 12:34

Hallo Arno,
meine Wendel habe ich genauso aufgebaut. Außen habe ich "Leitplanken" aus stabiler Pappe angeklebt. Und was soll ich sagen - ich habe sie auch schon mehrfach gebraucht!


Gruß, Gernot.
________________________________
Märklin H0 analog, M-Gleis, Liliput H0e.
Hier geht's zu meiner Anlage

 
U 43
Beiträge: 336
Registriert am: 04.03.2010


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#24 von MMichael , 01.05.2017 20:51

Hallo Arno,

das scheint mir eine interessante Anlage zu werden, da kommen bestimmt auch einige Gleismeter zusammen Sieht schon recht imposant aus....wir sind ja beide fleissig am Bauen, so eine Anlage hätte ich mir als Märklin-Beginner aber doch noch nicht zugetraut. Ich verfolge deinen Bau mit großem Interesse, da kann ich sicher auch noch einiges für mich mitnehmen. Aber dankenswerter Weise wird man hier im FAM ja wirklich prima unterstützt ! Viel Freude auch Dir noch beim weiteren Bau !

MfG Michael


WAS verbirgt sich wirklich hinter Bielefeld ? Wer kennt Personen, die vorgeben aus Bielefeld zu kommen ?

 
MMichael
Beiträge: 460
Registriert am: 28.03.2017


RE: Anlage ohne Namen im Bau

#25 von M Gleis Fan , 03.05.2017 16:10

Hallo zusammen
leider bin ich derzeit beruflich unterwegs und komme nur selten an den Rechner. Schaue gleich mal, ob das WLAN hier stark genug ist, weitere Bilder einzustellen.
@ Axel
danke für Deinen Besuch und Kommentar. Es macht jetzt schon Spaß mehrere Züge gleichzeitig und unabhängig fahren zu lassen.
Die Steigungen passen, vielleicht verzerrt die Aufnahme das ein wenig. Ich habe es mit mehreren Dampf- und Diesel-Loks und bis zu 10 Waggons ausprobiert.
Den Tipp mit dem Absturzschutz werde ich sehr gerne annehmen.
@ Gernot
danke für den Tipp mit der Pappe, ich werde das bei Gelegenheit ausprobieren
@ Michael
ich hoffe doch dass sie interessant wird. Das stimmt, es sind ein paar Meter und es kommen noch welche dazu und ich habe sicherlich noch 4 Kisten an Material, was geprüft, gereinigt, je nachdem instand gesetzt und verlegt werden will
Es wäre schön, wenn Du was mitnehmen kannst und würde mich freuen und ja die Unterstützung hier finde ich auch riesig


Gruß
Arno
Nach einigen Jahren wieder zurück in der MoBa Welt :-)
Anlage ohne Namen im Bau

 
M Gleis Fan
Beiträge: 272
Registriert am: 15.11.2016

zuletzt bearbeitet 03.05.2017 | Top

   

Digitale Technik auf der Analogbahn
3021 mit Lagerspuren vom Polystyrol

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen