Bilder Upload

? Adewagen + Räder + Beleuchtung

#1 von ADE-Fahrer , 13.04.2017 18:44

Hallo Zusammen,

Weinert bietet ja ADE-Räder mit geteilter Stromaufnahme an. Hat die jemand im Einsatz?
Wie ist die Durchleitung bei euch gelöst?

Und hat wer die Sofiten gegen LEDs Ersetzt und hat ein Tip zum Typ der gescheites Licht erzeugt?

mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...

ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 143
Registriert am: 15.12.2008


RE: ? Adewagen + Räder + Beleuchtung

#2 von Silvolde , 18.05.2017 15:26

Hallo Rolf,

Mit Weinert Halbachsen habe ich keine Erfahrungen gemacht. In ein Artikel für das Magazine Railhobby beschreibe ich den Bau einen ADE Silberling Steuerstandfahrzeug. Dabei werde ich die Innenbeleuchtung und Frontbeleuchtung mit LEd's ausrüsten. Ich mache es nicht wie üblich (LED mit Widerstand) aber mit einer SMD Stromquelle. Die Platine mit nur ein Gleichrichter, Widerstand und Stromquelle IC paßt zwischen den Innenbeleuchtungträger. Testen auf ein Gleisoval haben keine Flickerungen aufgewiesen. Dabei ist es wichtig daß die Kontakte, Radfläche und Achsabfederung sauber und einwandfrei sind. Die Helligkeit ist konstant ab 5 Vdc. Die LED's sind Sunny White in Baugroße 0805, gekauft bei www.ledbaron.de. Da die Zielbeleuchtung integriert ist habe ich nicht eine Standardlösung gewählt.

Für die Frontbeleuchtung entfällt der Gleichrichter. Da wird für rot und weiss je eine Stromquelle gebraucht. Ich werde die auf eine Platine anbringen. Leider weiß ich nicht wie ich hier einige Bilder hochladen kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Rob Blom

Silvolde  
Silvolde
Beiträge: 8
Registriert am: 03.09.2008


   

Meine letzten Röwa-Neuzugänge
Roco H0 04157 B (43465) E-Lok BR 1100 Bullaugen blau NS Niederlande

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen