Bilder Upload

Dänischer Waggon gesucht

#1 von funki , 11.04.2017 19:34

http://www.jernbanen.dk/motor_solo.php?s=143&lokid=377

Was soll ich da bloss dranhängen? Ein Wagen in Holzoptik wäre genial.
Dänisch sollte es schon aussehen.



Märklin hatte da eher wenig, eventuell Bing?

Viele Grüße Bernd

funki  
funki
Beiträge: 203
Registriert am: 26.11.2011


RE: Dänischer Waggon gesucht

#2 von funki , 12.04.2017 18:43

Ich suche was ähnliches:

http://www.ebay.de/itm/Marklin-1886-Spur...RIAAOSwi0RX1UEp

Aber ohne Aufschrift. Gibt es das überhaupt?

Die Holzwagen waren bei den dänischen Privatgesellschaften ewig unterwegs.

Ich merke, das wird schwierig.
Entweder finde ich einen Märklin 1886 oder so, der in so einem schlechten Zustand ist, dass ich ihn ohne schlechtes
Gewissen neu lackiere, oder ich nehme was "Ausländisches".

http://www.ebay.de/itm/252834428280?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

Hier weiß ich allerdings nicht, ob die Proportionen zum durchweg ( außer den Eigenbauten) Märklin Material
passen.



Grüße Bernd

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
funki  
funki
Beiträge: 203
Registriert am: 26.11.2011

zuletzt bearbeitet 19.04.2017 | Top

RE: Dänischer Waggon gesucht

#3 von funki , 19.04.2017 19:46



noch ein Bildchen zum Feierabend.

Grüße Bernd

funki  
funki
Beiträge: 203
Registriert am: 26.11.2011


RE: Dänischer Waggon gesucht

#4 von ReinerDD , 21.10.2017 14:09

Mir fällt da gerade was ein zum Thema Holzoptik mit dänischen Anklängen:
https://www.ebay.de/itm/Personenwagen-fu...fAAAOSwA1FZ5Ifl


Warum ist das alles so –? Weil sie uns nicht lange genug mit unserer Eisenbahn haben spielen lassen. (Kurt Tucholsky)

ReinerDD  
ReinerDD
Beiträge: 20
Registriert am: 04.04.2017


RE: Dänischer Waggon gesucht

#5 von funki , 27.10.2017 18:33

Zitat von ReinerDD im Beitrag #4
Mir fällt da gerade was ein zum Thema Holzoptik mit dänischen Anklängen:
https://www.ebay.de/itm/Personenwagen-fu...fAAAOSwA1FZ5Ifl



Hallo Reiner,

das war es noch nicht. Ich suche schon länger einen vierachsigen Märklinwagen (z.B. den 1886 ), der vom Lack so grottenschlecht
ist, dass ich den ohne Gewissensbisse neu lackieren könnte.
Bisher habe ich leider noch keinen gefunden.

Aber ich hab Zeit. Danke für den Hinweis auf die Auktion.

Viele Grüße Bernd

funki  
funki
Beiträge: 203
Registriert am: 26.11.2011


   

Kraus Fandor für Großbritannien
Bodenfund

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen