Bilder Upload

RE: mein Schatz

#26 von Eugen & Karl , 10.04.2017 20:43

Hallo,

die Lokomotive FE 4021 gehört zu den Märklin Neuheiten des Jahres 1905.
(Nachtragskatalog H 1905, Seiten H 99)

Zuletzt wird sie in der Preisliste 1916 angeboten.
(Seite 15)

In der Angebotszeit gab es einige Änderungen.

Grundsätzlich läuft die Maschine mit ihren zwei Antriebsachsen auch auf den Gleisen des normalen 8er Kreises.

Der große 16er Kreis erscheint erst 1909.


Viele Grüße

 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 06.02.2011

zuletzt bearbeitet 10.04.2017 | Top

RE: mein Schatz

#27 von Murmeli , 10.04.2017 23:40

Ihr seit hier schon eine tolle Truppe mit all Euren Infos und Tipps.

Vermutlich werde ich mich aber wohl doch an Udos Empfehlung halten (müssen) und mal zusehen, zu einem Echtdampf-Lok-Treffen zu kommen o.ä. So allein überfordert mich die Sache doch, wie ich mir - wenn auch ungern - eingestehen muß. Aber es läuft ja nichts weg : -)
Termine für solche Veranstaltungen werde ich ja hier sicher finden.

Übrigens hat die auf ebay (woher kommt die Bezeichnung "Bucht"? - habe ich noch nie gehört) angebotene FE 4021 tatächlich ein kleineres, eben vermutlich das originale Manometer. Die Erinnerung hat Dich also nicht getrogen, Wolfgang!

Gruß an alle,
Frauke

Murmeli  
Murmeli
Beiträge: 12
Registriert am: 25.03.2017


RE: mein Schatz

#28 von aus_Kurhessen , 11.04.2017 00:33

Zitat von Murmeli im Beitrag #27
.... woher kommt die Bezeichnung "Bucht"? ...



...von eBay. Bay ist das englische Wort für Bucht. S. auch diese Erläuterungen (nach unten scrollen).

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.462
Registriert am: 10.01.2014


RE: mein Schatz

#29 von Murmeli , 11.04.2017 13:19

Ja, manchmal gibt es ganz einfache Erklärungen. Hätte ich - da des Englischen mächtig - durchaus selbst drauf kommen können.
Habe statt dessen irgendeinen anderen Hintergrund (negativer Art) vermutet ...
So ist der Mensch

Murmeli  
Murmeli
Beiträge: 12
Registriert am: 25.03.2017


RE: mein Schatz

#30 von caepsele , 11.04.2017 14:46

Hallo Frauke,

wenn Dir der Weg nicht zu weit ist, dann könnte ich Dir unsere Veranstaltung "Osterdampf" empfehlen (siehe Veranstaltungstipps). Da hast Du nette und versierte Experten.
Kannst ja gleich mit nem Kurzurlaub verbinden. Heidelberg ist ums Eck, die Weinstraße ist ja auch sehr schön und in Freinsheim gleich noch das tolle Bing-Museum von Uwe und Marion Groll besuchen.
Gruß
Harry


caepsele  
caepsele
Beiträge: 734
Registriert am: 03.12.2009


   

Uhrwerklok 2'B - E 1021?
Uhrwerklok 2'B - E 1021?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen