Bilder Upload

Fleischmann Relais 6955

#1 von tane , 11.03.2017 18:42

Hallo zusammen,
das Fleischmann-Relais, das seit mindestens 1990 im Katalog unter der Nummer 6955 zu finden ist, hatte einen Vorgänger mit derselben Nummer, der aber nicht 2 sondern 3 Umschalter hatte.
Hier ein Bild von der Unterseite meiner Anlage, wo so ein Exemplar verbaut ist (die Kabelführung ist so wie meine Ordnung ansonsten ...):


Nun meine Frage: von wann bis wann wurde dieses Relais von Fleischmann angeboten ? (ich nehme mal an das innenleben ist nicht von Fleischmann sondern demselben Hersteller der auch Trix belieferte).


Gruß von Tane

 
tane
Beiträge: 177
Registriert am: 24.03.2008


RE: Fleischmann Relais 6955

#2 von Ochsenlok , 11.03.2017 21:29

Hallo Tane,
das von Dir gezeigte dreipolige Relais 6955 taucht 1972 im Katalog als Neuheit auf und ist zum letzten Mal 1974 neben dem neuen "Universalrelais 6956" abgebildet. Im Katalog 1975 fehlt es dann bereits.
Ich habe auch eines davon, mit dem ich jahrelang fehlerfrei meine 2Trafos den Schienenstromkreisen zugeschaltet hatte. Jetzt ist es in Rente.

Gruß
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.394
Registriert am: 03.04.2010


RE: Fleischmann Relais 6955

#3 von tane , 11.03.2017 22:06

Hallo Dennis,

danke für den Hinweis! Hab's im Katalogarchiv nachvollzogen und hätte das auch vorher gefunden, wenn ich nicht überzeugt gewesen wäre, dass das 6955 der Nachfolger vom 6956 war und nicht umgekehrt. Jetzt ist auch klar warum das so selten zu finden ist. Meines hab ich etwa 1990 gebraucht gekauft und es arbeitet bis heute ebenfalls tadellos.


Gruß von Tane

 
tane
Beiträge: 177
Registriert am: 24.03.2008


   

Anwendungsbeispiele für Fleischmann-Drehscheiben
Fleischmann 6755 Rahrregler

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen