Bilder Upload

Rivarossi FS E 444

#1 von noppes , 03.03.2017 10:28

Hallo zusammen,

meine kleine Italiensammlung von Rivarossi wächst zusehend. Dieses mal hat mir ein Hobbykollege eine E 444 der FS von Rivarossi zukommen lassen. Trotz ihrer "Schlichtheit" gefällt mir dieses Modell. Und wie alle meine Rivarossimodelle fährt sie für ihr alter tadellos! Ich glaube das unser Martin in dieses Jahr Kaltenberg einige Gastfahrzeuge von mir zu besuch hat









Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.429
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi FS E 444

#2 von gs800 , 03.03.2017 12:32

Ciao Norbert,

so eine Tartaruga ist nicht zu verachten.

Vom Prinzip ist das das italienische Pendant zur DB E03 und etwa auch zur gleichen Zeit in Betrieb genommen worden, wie die fünf Vorserien E03.
Wäre noch interesssant zu wissen, was man da wagenmässig Passendes dranhängen kann.

Meine erste Idee wären die grauen 26,4 m Wagen der FS.

cordiali saluti
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.081
Registriert am: 26.02.2012


RE: Rivarossi FS E 444

#3 von Charles , 03.03.2017 14:35

Hallo Rei,

das hat Rivarossi auch so gesehen :

http://i.ebayimg.com/images/g/EgQAAOxyYANTYp2E/s-l1600.jpg


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen (Techn. Eisenbahnzeitschrift) als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.606
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 03.03.2017 | Top

RE: Rivarossi FS E 444

#4 von martin67 , 03.03.2017 15:22


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Rivarossi FS E 444

#5 von noppes , 03.03.2017 16:06

Hallo Martin,

da liegt der Rei mit seiner Grundannahme ja schon gar nicht so verkehrt. Ganz besonders hat es mir die Doppeltraktion mit der 646 angetant Das bekommt man Modellmäßig dich in einer rein italienischen Kooperation mit einer Lima nachgestellt.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

 
noppes
Beiträge: 6.429
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi FS E 444

#6 von martin67 , 03.03.2017 16:34

Servus Norbert,

eine Doppeltraktion mit einer E646 ist das nicht. Die Lok an der Spitze ist eine E645 (braune Farbe), die E444 läuft abgebügelt mit (Schadlok). Läßt sich besser mit zwei RR-Loks darstellen, die Lima-Modelle (maßstäblich) sind merklich kleiner, als die Produkte aus Como in 1/80irgendwas. Allerdings müsstest Du mit den Kupplungshaken irgendwas pfriemeln. Das Gespann selbst geht natürlich mit Lima reinrassig auf verschiedenen Detaillierungsstufen ebenso.

E444 hatten keine Mehrfachsteuerung und waren auch nicht wendezugfähig.

Übrigens finde ich die Serienlok dieser Baureihe wesentlich schöner, als den eckigen Prototyp.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


   

Rivarossi 2048 Autotransporter
Pocher/Rivarossi US Oldtimer-Personenwagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen