Bilder Upload

Neue Rubrik Arnold Spur N

#1 von eisenbahnseiten.de , 15.02.2017 21:45

Da das Arnold-Rapido-Club-Forum von Hornby kurzfristig einfach ohne Vorankündigung abgeschaltet wurde, würde doch hier eine neue Katagorie zum Thema Arnold Spur N passen. Wie wäre es mit einer neuen Unterrubrik "Arnold" unter "Kleine Spuren Fahrzeug und Bildforum Spur TT"? Dort tauschen aktuell nämlich in der Unterrubrik "Sonstiges kleine Spuren" immer mehr Beiträge zum Thema Arnold auf, sodass sich eine extra Rubrik doch lohnen würde!?

Bevor ich es vergesse: Danke für das tolle Forum!

Grüße Andreas


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#2 von claus , 15.02.2017 23:10

Hallo Andreas,

danke für deinen Vorschlag, den ich morgen mit Heinz-Dieter besprechen werde.
Sollten jedoch alle bisherigen " Arnold-Beiträge " dann in das neue Ufo verschoben werden müssen, wird das etwas dauern, da sehr zeitaufwändig.

Noch eine Frage, da ich mich mit Arnold überhaupt nicht auskenne:
Reicht es, das neue Ufo nur mit Arnold zu bezeichnen oder Arnold Spur N?


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.163
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#3 von eisenbahnseiten.de , 15.02.2017 23:17

Zitat von claus im Beitrag #2

Reicht es, das neue Ufo nur mit Arnold zu bezeichnen oder Arnold Spur N?

Hallo Claus,

"Arnold" ohne "Spur N" als Unterrubrik von "Kleine Spuren Fahrzeug und Bildforum Spur TT, N, Z" reicht aus. Arnold ist zwar hauptsächlich ein reiner Spur N Hersteller, hatte früher und jetzt wieder auch ein paar ausgesuchte Modelle in TT im Angebot.

Es freut mich, dass ihr meinen Vorschlag aufgenommen habt und würde mich über die neue Rubrik "Arnold" freuen.

Vieleicht könnte man auch die Hauptrubrik "Kleine Spuren Fahrzeug und Bildforum Spur TT, N, Z" umbennen in z.B. "Kleine Spuren Z, N, TT FORUM"

Grüße an das komplette Team vom Forum Alte Modellbahnen
Andreas


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#4 von Charles , 15.02.2017 23:26

Hallo,

grundsätzlich finde ich es gut wenn Arnold ein eigenes Unterforum bekommt. Da das darüberliegende Forum ja schon "KLEINE SPUREN FAHRZEUG UND BILDFORUM SPUR TT, N, Z" heißt, sollte "Arnold" oder "Arnold Rapido" eigentlich reichen. Bei der Gelegenheit könnte man im darüberliegendem Forum aus "FAHRZEUG" noch "FAHRZEUG -" machen.

Habt Ihr schon gemerkt, dass Ebay seit letzter Woche "Modellbahn" wieder mit zwei "l" schreibt. Die Korrektur hat nur ein gutes Jahr gedauert


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.363
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#5 von dabbelju , 15.02.2017 23:37

Hallo,
Arnold als "Pionier der N-Bahn" (Eigenwerbung) hätte in einem Forum ALTE Modellbahn sicher einen eigenen Bereich verdient. Vor ca. 20 Jahren war eine Sammler-Szene von "Alt-Arnold-rapido" recht aktiv: Peter Joseph, in Scheyern/Bay. zum Beispiel. Wohl altersbedingt ist das alles etwas eingeschlafen. Ich fände es schön, wenn hier im FAM wieder etwas Leben in die Sache käme!
Uli, seit 1972 "Ennie"


dabbelju  
dabbelju
Beiträge: 154
Registriert am: 16.01.2013

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#6 von eisenbahnseiten.de , 15.02.2017 23:37

Zitat von Charles im Beitrag #4
sollte "Arnold" oder "Arnold Rapido" eigentlich reichen.


Ja, "Arnold-Rapido" wäre noch besser, weil der Zusatz Rapido ja in den Anfangszeiten von Arnold verwendet wurde und das somit noch besser in das Forum ALTE Modellbahnen passt.

Grüße vom Odenwald in den Odenwald ;-)


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#7 von claus , 16.02.2017 09:03

Moin zusammen,

Unterforum ist eingerichtet, danke nochmal für die Vorschläge. Den Thread hab ich direkt hierher verschoben.
Sukzessive werde ich die älteren Arnold-Beiträge aus dem Oberforum ebenfalls in diese neue Rubrik verschieben.

Solltet ihr noch weitere ältere Beiträge Arnold betreffend in anderen Bereichen finden, bitte kurze PN mit Link.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.163
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neue Rubrik Arnold Spur N

#8 von eisenbahnseiten.de , 16.02.2017 20:09

Vieeeeeelen Dank an das ganze Team von http://alte-modellbahnen.xobor.de

Und fleissig ward ihr ja auch schon, wenn ich mir die vielen in "Arnold rapido" verschobenen Beiträge so anschaue. :-)

Ich mache auch fleissig Werbung unter den N-Arnold-Fans, damit dort viele interessante Beiträge entstehen.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

Neuer Moderator für Arnold rapido

#9 von claus , 16.02.2017 22:25

Hallo Freunde der Arnold rapido Bahn,

es freut mich mitteilen zu dürfen, dass uns der Andreas - " eisenbahnseiten.de "- ab sofort als Moderator für Arnold rapido unterstützen wird.
Frohes Schaffen, Andreas.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.163
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 16.02.2017 | Top

RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#10 von eisenbahnseiten.de , 16.02.2017 22:38

Zitat von claus im Beitrag #9
Hallo Freunde der Arnold rapido Bahn,

es freut mich mitteilen zu dürfen, dass uns der Andreas - " eisenbahnseiten.de "- ab sofort als Moderator für Arnold rapido unterstützen wird.
Frohes Schaffen, Andreas.

Danke für die Aufnahme in das Team.

Ich kann die beiden Unterrubriken "Sonstiges kleine Spuren" und "Arnold rapido" moderieren. Wenn jemand eine Frage, einen Wünsch o.ä. hat, mir einfach eine PN senden. Sollte etwas ausserhalb meiner Moderatorenrechten der beiden Unterrubriken liegen, gebe ich das auf jedenfall innerhalb des Teams weiter.

Auf gute Zusammenarbeit und viel Spass mit dem Arnold-Rapido-Forum!


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#11 von Nick , 19.02.2017 20:03

Ich hatte bei Heinz-Dieter schon mal angeregt, das es eine eigene Rubrik für Spur N geben sollte. Der Bereich "Sonstige Spuren" in diesem Unterforum fand ich immer etwas unglücklich gewählt. Das man nun die Arnold-Bahn etwas in den Vordergrund hebt ist schon in Ordnung zumal es sich hier um den Pionier der Spur N handelt. Dennoch halte ich auf längere Sicht auch einen allgemeinen Spur N Bereich für sinnvoll, zumal auch Minitrix einiges an altem Material zu bieten hatte.

 
Nick
Beiträge: 433
Registriert am: 13.11.2007


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#12 von Moba_Arni , 21.02.2017 16:23

Hallo,

jetzt quasi noch mal offiziell... nachdem ich mich schon in den
Arnold rapido-Schaufensteranlage von Walter Diller
Tread "reingeschlichen" habe.

Ich finde es prima das Ihr hier den gestrandeten Arni´s eine neue Heimat gebt.
Auch haben sich ja spontan einige noch dazu addiert die Arnold-Rapido kennen, haben oder einfach nur mögen.

Bis zuletzt habe ich im Arnold Forum mitgelesen aber auch geschrieben.
Es ist eine Schande was dort mit dem Abschalten des Forums an Informationen verloren gegangen ist.
Bisher auch ohne Rückmeldung warum, was aus den Beiträgen wird und ob davon wieder was auftaucht.
Hier lese ich schon eine Weile mit da ich eine Lünnenschloss-Anlage (´71 )und eine Diller Anlage ( ca. `68 ) besitze.
Natürlich auch einiges an Arnold Produkten ( rollendes Material, Häuser und Zubehör ) von den 60ern an bis heute.

Ich bin nicht der Experte aber mir ist im Arnold-Rapido Forum immer weitergeholfen worden und es gab einen
fachlich guten und sehr netten Austausch dort. Was ich weiß und auch über die Jahre gesammelt und erfahren habe
teile ich gerne mit anderen Interessierten. Ich hoffe wir könne das hier fortsetzen und vielleicht noch ein
paar Inhalte des alten Forums retten....

Ich freu mich auf viele nette Kontakte, einen guten Austausch und eine gute Zeit.

Grüße
Markus

Moba_Arni  
Moba_Arni
Beiträge: 13
Registriert am: 01.12.2016


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#13 von Kubuku , 21.02.2017 18:37

Hallo Markus

Da sind wir nun wieder hier auch beisammen. Bin gespannt wie es hier weitergeht und wer sich hier ebenfalls einfindet!

liebe Grüße

Kurt

Kubuku  
Kubuku
Beiträge: 11
Registriert am: 11.03.2012


Beiträge aus dem Hornby Forum retten ...

#14 von Charles , 21.02.2017 19:00

Hallo,

um Beiträge aus dem Hornby Forum zu retten kann man es mit dem Google Cache versuchen :

Klick :

Man muss dann nur auf den grünen Pfeil hinter jedem Link klicken und "Im Cache" auswählen. Nur für den Fall, dass jemand seine eigenen Texte retten möchte ...


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.363
Registriert am: 31.03.2009


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#15 von Moba_Arni , 21.02.2017 19:30

Zitat von Kubuku im Beitrag #13
Hallo Markus
Da sind wir nun wieder hier auch beisammen. Bin gespannt wie es hier weitergeht und wer sich hier ebenfalls einfindet!
liebe Grüße
Kurt


Prima - hatte Dich ja auch schon per Mail angeschrieben ob Du noch Kontakte "zu den anderen" hast und
wir schauen ob der ein oder andere noch dazu kommt. Ralf hab ich schon gefunden....
( Klaus, Jens, Volker..... ? ) Wäre ja klasse wenn wir hier eine neue Heimat finden.

Habe das Facebook Interview mit Kurt Heilmann gelesen:
https://www.facebook.com/Arnold.Modellei...559522047409079
Das klingt ja nicht so als würden wir das alte Club-Forum oder irgendwas von dessen Inhalten je wiedersehen...

Grüße
Markus

Moba_Arni  
Moba_Arni
Beiträge: 13
Registriert am: 01.12.2016


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#16 von eisenbahnseiten.de , 21.02.2017 20:56

Zitat von Moba_Arni im Beitrag #15

Habe das Facebook Interview mit Kurt Heilmann gelesen:
https://www.facebook.com/Arnold.Modellei...559522047409079
Das klingt ja nicht so als würden wir das alte Club-Forum oder irgendwas von dessen Inhalten je wiedersehen...


Wer nicht bei Facebook unterwegs ist/sein will, kann hier das komplette Interview von Ismael Sailer mit Knut Heilmann lesen.

Aus der Antwort 12 entnehme ich, dass es wohl mit dem Arnold-Rapido-Club-Forum und auch dessen Daten/Beiträge wohl leider nichts mehr wird.

Ich hoffe, dass neben dem eingefleischten Alt-Arnold-Fan/Kenner Kurt auch die Anderen, wie z.B. Volker wieder hier zusammenfinden und wieder eine interessante Beitragsdatenbank entsteht. Die Inhalte aus dem Arnold-Rapido-Club-Forum werden sich aber nie zu 100% wieder zusammentragen lassen - sehr schade!


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 21.02.2017 | Top

RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#17 von eisenbahnseiten.de , 21.02.2017 21:36

Zitat von Nick im Beitrag #11
Ich hatte bei Heinz-Dieter schon mal angeregt, das es eine eigene Rubrik für Spur N geben sollte. Der Bereich "Sonstige Spuren" in diesem Unterforum fand ich immer etwas unglücklich gewählt. Das man nun die Arnold-Bahn etwas in den Vordergrund hebt ist schon in Ordnung zumal es sich hier um den Pionier der Spur N handelt. Dennoch halte ich auf längere Sicht auch einen allgemeinen Spur N Bereich für sinnvoll, zumal auch Minitrix einiges an altem Material zu bieten hatte.

Ja, ich finde, dass man über eine Trennung der kleinen Spuren in Spur N, Z und sonstige kleine Spuren nachdenken kann, nicht nur in Bezug auf die Spur N, sondern auch auf den Hinblick hin, dass die Spur Z dieses Jahr auch schon das 45-Jährige Jubiläum feiert und dort sicherlich auch Einiges an Beitragspotential schlummert, was man durch eine gesonderte Rubrik vieleicht wecken könnte. Ich habe Heinz-Dieter mal angeschrieben.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#18 von pete , 21.02.2017 21:38

Hallo Andreas,

bisher haben wir es immer so gehalten, dass wir eine Rubrik angelegt haben, wenn genug Beiträge da waren.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.151
Registriert am: 09.11.2007


RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#19 von eisenbahnseiten.de , 21.02.2017 22:07

Zitat von pete im Beitrag #18
Hallo Andreas,

bisher haben wir es immer so gehalten, dass wir eine Rubrik angelegt haben, wenn genug Beiträge da waren.

Gruß
Peter

Ich habe mal grob nachgeschaut über die Suchfunktion:
ca. 6 Seiten zur Spur Z
ca. 8 Seiten zur Spur N (ohne Arnold)

-->Hätte fast die Spur TT vergessen, wenn man schon unterteilt, dann wäre eventuell auch eine Unterrubrik "TT" sinnvoll??!!

Ich würde mich auch um die Verschiebung/Sortierung kümmern.


Grüße aus dem Odenwald
Andreas
Meine Spur N-Modellbahnseite

eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 43
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

RE: Neuer Moderator für Arnold rapido

#20 von pete , 22.02.2017 07:30

Hallo Andreas,

das ist doch ein Wort. Lass uns mal noch ein bisschen über die Aufteilung nachdenken. Das Forum soll ja auch nicht ewig lang werden ...

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.151
Registriert am: 09.11.2007


RE: Beiträge aus dem Hornby Forum retten ...

#21 von Klein_Elektro_Bahn , 22.02.2017 09:59

Zitat von Charles im Beitrag #14
Hallo,

um Beiträge aus dem Hornby Forum zu retten kann man es mit dem Google Cache versuchen :

Klick :

Man muss dann nur auf den grünen Pfeil hinter jedem Link klicken und "Im Cache" auswählen. Nur für den Fall, dass jemand seine eigenen Texte retten möchte ...

Hallo Charles,

danke für den interessanten Tipp. Ich habe das mit der Cache-Funktion soeben mal ausprobiert. Leider werden in den Suchergebnissen aktuell keine Beiträge mehr aus dem ARC-Forum gelistet ...

K_E_B

PS. Hallo Kurt und Markus, ich bin auch hier (zumeist im ROKAL-Forum)!

Ach ja, eine Bitte noch an die "Foren-Umstrukturierungsplaner": Bitte lasst die Forenstruktur im Forum "Kleine Spuren Fahrzeug- und Bildforum Spur TT, N, Z" unangetastet! Bedenkt bitte, dass Links in anderen Foren auf Threads oder Beiträge im FAM nach Verzeichnis-Änderungen ggf. ins Leere laufen könnten und die Foriker dort über das FAM fluchen werden!


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 902
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

RE: Beiträge aus dem Hornby Forum retten ...

#22 von claus , 22.02.2017 11:06

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #21


Ach ja, eine Bitte noch an die "Foren-Umstrukturierungsplaner": Bitte lasst die Forenstruktur im Forum "Kleine Spuren Fahrzeug- und Bildforum Spur TT, N, Z" unangetastet! Bedenkt bitte, dass Links in anderen Foren auf Threads oder Beiträge im FAM nach Verzeichnis-Änderungen ggf. ins Leere laufen könnten und die Foriker dort über das FAM fluchen werden!



Hallo Ralf,

hast du das denn schon getestet? Verschieben von Beiträgen dürfte kein Problem darstellen.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.163
Registriert am: 30.05.2007


RE: Beiträge aus dem Hornby Forum retten ...

#23 von Charles , 22.02.2017 11:45

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #21
danke für den interessanten Tipp. Ich habe das mit der Cache-Funktion soeben mal ausprobiert. Leider werden in den Suchergebnissen aktuell keine Beiträge mehr aus dem ARC-Forum gelistet ...


Hallo K_E_B,

wenn ein grüner Cache-Pfeil vorhanden ist funktioniert es in der Regel. Ein Beispiel :

Klick :

Mein Link listet Seiten auf, die die URL des Arnoldforums enthalten. Entweder weil sie Teil des Forums waren oder weil auf anderen Seiten in URLs darauf verlinkt wurde. Den Suchbegriff sollte man mit dem eigenen Nicknamen ergänzen um an die eigenen Beiträge zu kommen. Oder eben einen anderen Begriff hinzufügen, der die Suche einengt.

Hat man nun über den grünen Cache Pfeil diese Seiten gefunden funktionieren die dortigen Links allerdings nicht. Die Links führen ja alle nicht zum Google Cache sondern zur gelöschten Originalseite. Man muss sich also immer über die Ursprungsuche, weitere Suchbegriffe und die grünen Cachepfeile vorwärts bewegen.

Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten wie z. B. www.archive.org. Dort werden Webseiten von Zeit zu Zeit gespiegelt und bleiben aufrufbar. Auch da gibt es Lücken aber viele Suchen enden erfolgreich. Hier gibt es weitere Hinweise :

http://www.google-cache.de/

Übrigens kann man Google auch sagen, dass er nur auf einer bestimmten Seite suchen soll. So kann man zum Beispiel alle PDF-Files auf maerklin.de auflisten :

Klick :

Es gibt auch Programme, die diese 4300 PDF Files dann in 20 Minuten automatisch herunterladen aber da kommen wir langsam in graue Bereiche.

Die Suche mit der Kombination site: und filetype: bringt uns im Falle des Arnoldforums aber nicht weiter. Google würde dann nur auf der alten Originalseite nachschauen und die gibt es ja nicht mehr.

Es gibt auch Programme, die eine Webseite komplett herunterladen, incl. aller Bilder und mit funktionierenden Links. Ein Beispiel wäre :

http://www.chip.de/downloads/WinHTTrack_13008895.html

Das Programm ist absolut legal, da es dies nur macht wenn der Admin der betreffenden Seite keine Sperrvermerk in einer Datei robots.txt gesetzt hat. Es gibt natürlich auch Programme, die diesen Sperrvermerk ignorieren aber da sind wir dann schon jenseits des grauen Bereiches.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.363
Registriert am: 31.03.2009


   

Arnold raoido 0678 Bungalow mit Anbauten Bausatz Neuheit 1966
Arnold rapido-Schaufensteranlage von Walter Diller

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen