Bilder Upload

RE: Aussteller in Gaggenau 2017

#1 von gs800 , 10.02.2017 18:00

Gaggenau heute highnoon




















Es erfordert doch einigen Aufwand im Vorfeld bis die Ausstellung soweit aufgebaut ist.


Gruss aus dem Badischem
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.846
Registriert am: 26.02.2012


RE: Aussteller in Gaggenau 2017

#2 von antenna , 10.02.2017 19:57

Hallo Rei,

da sind in der Tat noch einige Zentner zu bewegen. Es steht ja noch alles voll.

Ich denke morgen können wir mal ein paar Worte mehr austauschen als beim wahrscheinlich schnellsten Krokodilhandel aller Zeiten.

Bis dann und Gruß,
Axel


Graswüstingen

antenna  
antenna
Beiträge: 272
Registriert am: 16.04.2014


RE: Aussteller in Gaggenau 2017

#3 von gs800 , 10.02.2017 20:15

Hallo Axel,

ja der Eigentumsübertrag des Gussreptils war eine echt schnelle Nummer. Da kommt man sich fast wie ein fliegender Händler vor.

Ich habe auch wieder ein paar schweizer Guss- und Blechleckereien dabei.

Als ich vorhin ging, war da schon deutlich mehr zu sehen.

Lasst euch Morgen überraschen.


Bis Morgen
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.846
Registriert am: 26.02.2012


Gaggenau 2017 Bilder

#4 von Weltenbummler , 11.02.2017 10:55

Hallo zusammen,
unter dem folgenden Link findet ihr Bilder aus Gaggenau.
Das Album wird ständig erweitert.
Viel Spaß beim Anschauen
https://mist1.de/bildarchiv/nggallery/2017/20170211


Beste Grüße aus Berlin
Thomas
https://www.facebook.com/MIST-1-M%C3%A4r...67179013338964/
https://www.facebook.com/ThomasPlatzMoers/

Weltenbummler  
Weltenbummler
Beiträge: 1.300
Registriert am: 22.04.2008

zuletzt bearbeitet 11.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#5 von ginne2 , 11.02.2017 17:27

Rundgang durch die Ausstellung in Gaggenau am 111.02.2017 - beginnend mit der unteren Ebene:




















beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther

 
ginne2
Beiträge: 921
Registriert am: 19.05.2010


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#6 von ginne2 , 11.02.2017 17:34

so - es geht weiter mit dem Rundgang:




hier gab es Echtdampf . . .








er ist noch mit dem Aufbau beschäftigt . . .









in der oberen Etage verliessen mich dann die Kräfte bzw. der Strom den Fotoapparat:


wunderschön, was hier gezeigt wurde. Das hätten viele Bilder werden sollen. Neben Pretiosen von Märklin u.a. vor allem auch alte Faller-Objekte (Bahnhöfe, Reiterstellwerke , Fabrik usw.)


Hier noch etwas Hornby

dafür habe ich dann zum Schluss noch den Cheffe getroffen. Leider war der Fotoapparat da schon KO

Aber ich bin sicher, da folgen von den Moba-Kollegen noch weitaus interessantere bzw. schönere Bilder . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther

 
ginne2
Beiträge: 921
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 11.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#7 von Pogo1104 , 11.02.2017 19:42

Hallo

für die, die diese schöne Austellung nicht besuchen können, auch ein paar Bilder von mir.

Alle Austeller haben dieses Jahr wieder viel Mühe gegeben, danke an die Aussteller

Gruß Andreas

BILDER-Teil-1


draußen, vor dem Museum:












MÄRKLIN-Minex-Anlage:
























H0-Anlage aus Märklin-Katalog von 1962/63 :
















schöne Wagen:




















Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 873
Registriert am: 05.08.2013


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#8 von Pogo1104 , 11.02.2017 20:58

Hallo

hier der zweite Teil ...

Gruß Andreas























































































Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 873
Registriert am: 05.08.2013


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#9 von antenna , 11.02.2017 22:08

Hallo zusammen,

ja, das war ein gelungener Tag. Auch wenn ich nicht alle gesehen/erkannt/gekannt habe. Egal. Das nächste Mal.

Dieses recht bunte Gefährt mit Bewegungsunschärfe will ich nicht vorenthalten.



Gruß,
Axel


Graswüstingen

antenna  
antenna
Beiträge: 272
Registriert am: 16.04.2014


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#10 von KaHaBe , 11.02.2017 22:10

Zu Hause angekommen,

hier ein paar Eindrücke von dem Ausfug nach Gaggenau.

Auf der Hinfahrt kam uns vor Rastatt ein TGV entgegen, auf der noch mit Formsignalen ausgestatteten Strecke über Durmersheim. Kurz danach ist er wohl entgleist.
Aber man sollte ja mit Entsetzen kein frivoles Spiel treiben, trotz dieser Vögel im Rückspiegel des Tram.



Auf der Rückfahrt wurde dann einer (leicht verschwommen) im Rotlichtbereich erwischt.



War er etwa nicht in Gaggenau?

Keine Sorge, Jutta, er war. Hier dokumentiert vor dem vielteiligen roten Etwas meiner Begierde. Hanns-Gerd und Co. wollten den erweiterten 3025 so gar nicht herausrücken. Gemein...



Auf dem Stuhl habe ich dann kurz darauf gesessen und bin runtergefallen. Das kommt davon, wenn einer bei all den Eindrücken bei seinem 1. Tischbahntreffen Essen und Trinken vergisst. Das DRK musste dann wohl einen Einsatz fahren und mich durchchecken. Aber alles gut, auch dank der Hilfe der Freunde. Eine gehörige Portion Pommes und ein "reichlicher" Schluck Mineralwasser haben mich wieder auf die Beine gebracht. Das war wohl ein ausgereifter Hungerast, wie es Sportler nennen.

So konnte das Treffen, nicht nur von Elchen bei Claudia,



in aller Ruhe zu Ende gehen.

Und ich bin, anders auf der Hinfahrt (wo uns DB Fernverkher in Mannheim "ausgebremst" hat) eine Stunde vor Fahrplan in Siegen gelandet, weil ich in Siegburg den RE 9 noch erwischt habe. Kein überfüllter RSX (Talent 2), sondern gut besetzter DoSto von 111 gezogen.

Liebe Grüße

Klaus Hionrich

 
KaHaBe
Beiträge: 1.973
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 12.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#11 von antenna , 11.02.2017 22:24

Naja, lieber Klaus, Du hast uns einen ganz schönen Schrecken eingejagt. Zumal deine Gesichtsfarbe eher in Richtung schlecht gewaschenes Leintuch ging. Nächstes Mal wird ordentlich geveschpert, versprochen?

Gruß,
Axel


Graswüstingen

antenna  
antenna
Beiträge: 272
Registriert am: 16.04.2014


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#12 von Schwelleheinz , 12.02.2017 00:15

Hallo Leute, hier noch meine Bilder























































































































































































































Auch die Ede Truppe war Vorort


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.468
Registriert am: 14.01.2012


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#13 von M-Nostalgiker , 12.02.2017 12:03

sehr schöne Bilder
hat niemand die Brawa/Eheim-Anlage auf Celluloid gebannt, Foto oder Film ?

Schönen Sonntag !


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 1.613
Registriert am: 17.09.2012


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#14 von Schwelleheinz , 12.02.2017 12:34

Hallo Serge,

bei der war meistens Baustelle, jedes mal als ich vorbei ging ist nix gefahren, vielleicht macht heute jemand Bilder davon.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.468
Registriert am: 14.01.2012


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#15 von Schwelleheinz , 12.02.2017 12:40

Hallo Andreas Pogo1104, hattest du die Tarnkappe auf? Wir haben dich nirgends gefunden oder warst du nur auf Kurzbesuch


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.468
Registriert am: 14.01.2012


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#16 von Heinz-Dieter Papenberg , 12.02.2017 15:24

Hallo Leute,

so mein Ausstellungsbericht ist jetzt auch fertig und online. Wer sich meine Bilder ansehen möchte, der kann es gerne H I E R gerne machen.

@ Serge:

Hans -Dieter hat recht, auch ich habe auf der O-Busanlage nichts fahren gesehen und erst als ich gehen wollte, so gegen 16:45 Uhr habe ich von einem Bekannten gehört das gerade der erste Bus über die Strecke gefahren wäre. Nur war es da für mich zu spät noch einmal in die 1. Etage zu gehen und Bilder zu machen. ich habe wohl einige von der "Baustelle" die ich natürlich gerne zeige, denn was da aufgebaut war, war einfach der Hammer.









so und jetzt noch viel Spaß mit den Videos.














Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.533
Registriert am: 28.05.2007


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#17 von Pogo1104 , 12.02.2017 19:24

Zitat von Schwelleheinz im Beitrag #15
Hallo Andreas Pogo1104, hattest du die Tarnkappe auf? Wir haben dich nirgends gefunden oder warst du nur auf Kurzbesuch


Hallo Hans-Dieter & Axel

nein, die Tarnkappe hatte ich zu Hause gelassen .
Bin alles abgelaufen, habe euch leider nicht gefunden, SCHADE

War von 11:30 bis 13:30 Uhr vor Ort .

Müssen uns da wohl noch mal genauer absprechen oder mal ein Privatmeeting machen.
Wenn ich die Bilder eueres Abschlußtreffen bei Axel sehe, bin ich richtig neidisch, daß ich nicht mit von der Partie sein durfte

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 873
Registriert am: 05.08.2013


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#18 von metallmania , 12.02.2017 23:39

Hallo liebe Gaggenaufreunde,

nach Schneefall gestern haben wir heute einen größeren Sonntagsausflug nach Gaggenau gemacht.
Ich versuche mal mehrfache Wiederholungen bei den Bildern zu vermeiden.
Es gab schöne Gespräche und Fachsimpeleien mit Botho, Rei und Axel, wobei auch uns die Vielfalt des verschiedenen Blechspielzeugs sehr gefallen hat.

Eine Reminiszenz an Bothos Mercedes-Zeit








Die Göttin war auch da










Wunderrad mir aus meiner Kindheit bekannt









Die große Welle




Bahnhofsplan Gaggenau















































PIKO frühe 50er




































































Am Schluß des ersten Teils meine geringe Trolleybus-Ausbeute








Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 974
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 13.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#19 von metallmania , 13.02.2017 00:10

Hallo Gaggenau,

hier der 2. Teil aus der 1. Etage:





























































"Blech"-Spiele










gs 800 rei































Axels Hornby Dubl0


















Das wars, ein erneuter Ausflug 2018 ist gar nicht ausgeschlossen.

Grüße an alle Fans des alten Spielzeugs

WERNER


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 974
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 13.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#20 von Swiss-Tinplater , 13.02.2017 17:56

Nachdem bereits so viele tolle Modellbahnbilder gezeigt worden sind, konzentriere ich mich auf eine kleine Auswahl von Modellautofotos. Auch zu diesem Thema gab’s viel Interessantes zu sehen.

Auf der hübschen Märklin-Minex-Anlage sorgten zwei Opel Blitz und ein Opel Olympia für die Feinverteilung der Güter.




Bei Dieter Beckh konnte man einige gut erhaltene Blechautos entdecken, wiie diesen Kastenwagen von Georg Fischer


oder diesen vermutlich einen Bulli darstellenden Kastenwagen von Wimmer.


Hier ist ganz klar ein Opel Rekord 1957 zu erkennen.


Aus Italien war dieser Zirkuswagen von Marchesini angereist.


Diesel oder Super?


Ob die Polizeistreife einen Raser erwischt hat?


So klein und erst noch Mimikri-getarnt. Da muss man aufpassen, dass man sie wieder findet!


Stopp, rechts hat Vorfahrt!




Ein toller Märklin-Flitzer.


Zwei schöne und seltene Märklin-Busse


Mit dem Bub-Schienenbus geht's nun doch noch von der Strasse auf die Schiene,


wo dieser hübsche Dampf-Oldie wartet.


Gelungener Umbau eines HAG-Speisewagens auf die Self-Service-Ausführung.


Die alljährliche Fahrt nach Gaggenau hat sich auch heuer wieder gelohnt!

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 770
Registriert am: 11.02.2010


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#21 von gs800 , 13.02.2017 21:28

Hallo zusammen,

hier noch ein paar bunte Pixel aus Gaggenau vom vergangenen Wochenende.



















































Gaggenau in bewegten Bildern
























Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.846
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 13.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#22 von Udo , 13.02.2017 22:56

Hallo,

nach einem arbeitsreichen Wochenende im Unimog-Museum in Gaggenau bin ich heute wieder zu Hause eingetroffen.

Bedauerlicherweise ging am vergangenen Freitag der Aufbau der nachgebauten BING-Hochbahn von etwa 1905-1910 erst einmal recht schleppend von statten, weil verschiedene Fahrzeuge aus der Ausstellung des Museums erst im Laufe des Nachmittags herausgerollt wurden. Da hieß es warten und Kaffee trinken. Diese Zeit fehlte, wurde doch ein wenig wettgemacht, weil die Beschäftigten des Museums am nächsten Morgen bereits um 7.30 Uhr auf der Matte standen und uns Sammler und Aussteller in die Halle herein ließen.

Durch den Zeitmangel habe ich nur Bilder von der Anlage meiner BING-Hochbahn machen können, und davon leider auch nicht genug, so beispielsweise keine Bilder von der BUB-Oberleitungslok. Von der allerdings gibt es Filmaufnahmen, und diesen Film werde ich hier nachreichen. Und leider sind eine Anzahl Fotos nicht so schön geworden, so dass ich sie gelöscht habe.

Die gesamte Anlage stand auf 12 Biertischen, die vom Museum angeliefert wurden, und hatte eine Fläche von etwa 5,50 x 2,70 m mit einer Hochbahn, einem Ausweichgleis für den mittig liegenden Bahnsteig, einer Hochbahn-Kehrschleife und einer Rampe, die von 15 jeweils einen Zentimeter kleineren Bruchsteinmauerwerken (natürlich aus Blech)gestützt wurde in einer gesamten Länge von 4,50 m, mit unten liegenden Gleisen und einer weiteren Kehrschleife. Zum besseren Bedienen der Innenfläche wurde mittig ein Biertisch weggelassen und durch drei verschiebbare Platten überbrückt. Es hat sich aber herausgestellt, dass es besser gewesen wäre, noch zwei weitere Biertische an anderer Stelle herauszunehmen und diese zu überbrücken, damit man an alle Teile der inneren Anlage problemlos herankommt.

Zusätzlich wurde eine funktionierende Oberleitung eingebaut. Es stellte sich heraus, dass die verlegten Gleise nicht immer perfekt unter der Oberleitung und damit unter den Pantographen lagen, so dass sich manchmal die Loks (oft zur Freude der zuschauenden Kinder) verhakten. Dann wurde nachgebessert und die Gleise an den Schwellen mit einem Stück UHU-Pads fixiert. Außerdem konnte ich feststellen, dass die Masseversorgung im ebenen Bereich nicht optimal war. Es gab für eine zusätzliche Masseeinspeisung zwar entsprechendes Material, alleine es fehlte wegen des enormen Besucherandrangs die Zeit, diese Einspeisung zu verlegen. So wurde dann der Trafo für den unteren Bereich mehr aufgedreht.

Und jetzt die Bilder. Zuerst einmal ein Überblick über die Anlage.



















Hier sieht man ganz hinten die auf Pfeilern ruhende Auffahrt in einer Länge von 4,50 m, die die Uhrwerk-Loks von BING und Kraus mühelos meisterten, Kraus sogar vier Mal hintereinander.



Die hier im Forum bereits vorgestellte Berliner S-Bahn als Viertelzug mit Märklin-Uhrwerk steht am Bahnsteig und wartet auf die Abfahrt.





Dieser Holztriebwagen mit Zuglaufschild Köln-Berlin, laut Inschrift gebaut im Dezember 1938, ist mit einem Märklin-Uhrwerk versehen.



Die E-Lok 855 von Kraus-Fandor auf der Hochbahnstrecke.





Auch hier im Forum wurde der Umbau dieser E-Lok von Distler beschrieben.















Drei dieser D-Zug-Waggons hat Kraus-Fandor hergestellt, und der grüne Personenwagen ist von BING.





Zum Schluß wurden noch zwei Bierwaggons angehängt, einmal ein Waggon der Dortmunder Aktien-Brauerei mit der Schutzmarke in der Vorkriegs-Ausführung, aber der Aufschrift "Deutsche Bundesbahn", also aus der Zeit nach dem Krieg, in der seltenen Ausführung mit geprägtem Blech, hergestellt von Keim, als auch ein Waggon für Tucherbräu Nürnberg von Kraus-Fandor in der ganz seltenen Spur-0-Ausführung.





Es war eine wunderbare Ausstellung verschiedenster Eisenbahnanlagen, und mir hat die Teilnahme richtig Spaß gemacht, auch wenn ich durch den alleinigen Aufbau der riesigen Anlage ziemlich geschlaucht war. Andererseits muss ich sagen, dass so eine Tätigkeit der Gesundheit nicht abträglich ist. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei, wohl mit einem Hallendach für den Bahnhof und noch einigen anderen Verbesserungen.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich diese Vielzahl von wunderschönen Anlagen, die hier präsentiert worden sind, im nächsten Jahr 2018 in Gaggenau anzusehen.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 2.854
Registriert am: 10.02.2014


RE: Gaggenau 2017 Bilder

#23 von Udo , 14.02.2017 00:32

Ach ja, bedanken möchte ich mich bei einigen Ausstellern, vor allem bei den ROKAL-Freunden Lobberich, die ab und zu etwas geholfen haben, um mir die Aufbauarbeiten zu erleichtern. Und bei Werner, der bei der Abbauarbeit behilflich war.

Vielen Dank !!!

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 2.854
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 14.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#24 von Klein_Elektro_Bahn , 14.02.2017 09:40

Hallo Udo,

na ja, viel Hilfe haben wir Dir ja nicht leisten können. Es ist schon erstaunlich, was Udo in Gaggenau in einer "One-Man-Show" alles aufgebaut und präsentiert hat. Das ganze riesige "Blech-Gedöns" (Gleisanlage) war zudem größtenteils in Eigenarbeit und im Selbstbau entstanden. Hut ab!

Uns drei ROKAL-Freunden hat die Veranstaltung ebenfalls sehr viel Spaß gemacht. Eine perfekte Organisation (Dank an Peter und das UM-Team!), schöne Modellbahnen, sehr viele zufriedene Besucher (an beiden Tagen zusammen ca. 1.800 Besucher) sowie mit dem Unimog-Museum eine prima Location und eine gute Bewirtung waren allesamt die Highlights des Wochenendes. Sogar die Lokalpresse namens "Badisches Tagblatt" berichtete gestern überaus positiv aus dem Unimog-Museum ...


[Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors]

Das Bild zeigt jedoch nicht mich an der ROKAL-Anlage, sondern die FAM-Foriker "Rokal-Bahner" (links) und "BW Neustadt" (vorne).

Wir befanden uns am Wochenende in einer für uns recht ungewohnten Situation. Unsere ROKAL-Werksanlage aus der Werkstatt von Manfred R. Lünenschloss war an den beiden "Tischeisenbahntagen" in Gaggenau eines der kleineren Exponate, zudem auch noch mit ihrem Baujahr 1968 mit Abstand die jüngste ausgestellte Modellbahn. Das war mal eine besondere Erfahrung wert!

Am kommenden Wochenende werden die ROKAL-Freunde Lobberich die ROKAL-Modulanlage von "Rokal-Bahner" als dann wohl eines der älteren Exponate auf einem Gemeinschaftsstand mit dem TT Nederland während der Rail 2017 in Houten in den Niederlanden präsentieren ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 711
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 14.02.2017 | Top

RE: Gaggenau 2017 Bilder

#25 von hgb , 14.02.2017 17:16

Hallo K_E_B,

danke, dass Du Deine Mitstreiter im Bild vorgestellt hast, man sieht soviele Gesichter und weiß nicht als Neuling, ob sie zum FAM-Kreis gehören.

mfg hgb


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G

hgb  
hgb
Beiträge: 115
Registriert am: 27.12.2016

zuletzt bearbeitet 14.02.2017 | Top

   

Bilder Rail 2017 in Houten / NL

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen