Bilder Upload

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3067

#926 von Eisenfresser , 08.05.2018 15:47

Hallo Serge,

deinem Ruf folgend habe ich meine Dänin mal gesucht und ausgepackt.







Sie schnurrt wie immer wunderschön.

Lieben Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.056
Registriert am: 01.01.2016


Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3068

#927 von MartinR , 11.05.2018 09:06

Hallo zusammen,
keine 3068 in Sicht? Ich habe keine :( Aber es gab im Forum ein "Nohab-Thread".
Viele Grüße
Martin


Der Weg ist manchmal das Ziel!


 
MartinR
Beiträge: 56
Registriert am: 22.05.2015


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3068

#928 von Eisenfresser , 11.05.2018 11:40

Hallo zusammen,



hier kommt eine 3068 angerauscht.

Läuft immer - und ist eine prima Märklin Lok.

Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.056
Registriert am: 01.01.2016


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3068

#929 von M-Nostalgiker , 11.05.2018 15:16

ok, es ist bereits 3068er Woche,
da komischerweise nicht viel in 3067 kam, dachte ich man sollte im Sommer auf 2 Wochen Intervall strecken, muss aber nicht sein.

Ich bringe meine Norwegerin dann heuteabend rein


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.514
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3068

#930 von metallmania , 11.05.2018 17:12

HAllo zusammen,

hier ist meine # 3068, erstanden bei den Modellbaufreunden Obermoschel.
Der Zustand ist nicht ganz perfekt, aber lauftechnisch problemlos.
Meine zweite NOHAB, auf eine # 3066 warte ich noch ein wenig. Es soll ja einen hellblauen Karton dazugeben.














Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.731
Registriert am: 03.12.2014


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3068

#931 von M-Nostalgiker , 13.05.2018 12:46

am letzten Tag :

mein Beitrag zur 3068, der letzten Nohab-Nummer der 60/70er Jahre, die NSB-Variante.
Interessant wegen der gut sichtbaren Detail-Änderungen.
Eine Lok, zwei verschiedene OVP's, 2 verschiedene Waschzettel.













laut einem älteren Koll soll es eine .1 gegeben haben bei der das Flügelrad an den Fronten ein Abziehbild gewesen sein soll.
Ob das stimmt konnte mir bisher niemand bestätigen.


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.514
Registriert am: 17.09.2012

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 hier: 3069

#932 von M-Nostalgiker , 15.05.2018 10:42

Diese Woche wäre dann 3069, die belgische V 60 angesagt.
Eine Lok aus den 60er die wegen Ihrer schlechten Bedruckung und anschliessenden "Befingerung" eher selten in sehr gutem Zustand anzutreffen ist.

Werde meine mal raussuchen und ablichten


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.514
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 >> 3069 <<

#933 von *3029* , 15.05.2018 23:58

* Märklin HO 3069 Diesellok 260 032 ABR SNCB (Belgische Staatsbahnen) Neuheit 1963 DM 32,00 *

Hallo zusammen,

dann fange ich mal mit der 3069 (Erste Version mit angespritzten Signalhörnern) an, die ich irgendwann Ende der 70er
mit anderen Märklin-Loks zusammen von Privat gekauft habe. Leider ist die Beschriftung völlig abgegriffen.
Der Bilderkarton (LA 01 63 ni) ist noch in akzeptablem Zustand.









Viele Grüsse und (C) der Bilder by

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 16.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#934 von M-Nostalgiker , 16.05.2018 15:19

hier dann mal meine 3069,
neben der V60 hatte ich früher auch eine solche im Rangiereinsatz.







In diesem Erhaltungszustand darf man die Lok nie angefasst haben.
Da die schlechte Lackierung bekannt war, hat Märklin anscheinend zu einem bestimmten Zeitpunkt die Gehäuse aus Kulanzgründen ausgetauscht. In wieweit diese Ersatzgehäuse sich von den Erstserien unterscheiden (ausser der hoffentlich besseren Qualität) kann ich nicht sagen.


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.514
Registriert am: 17.09.2012

zuletzt bearbeitet 16.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#935 von Hein Lok , 16.05.2018 17:30

Hallo allerseits,

Schon als Kind hat mir die "grüne V60" gefallen; aber da ich ja schon die "rote" hatte, war gar nicht daran zu denken, dass ich sie mir zu Weihnachten wünsche.

Vor einigen Jahren habe ich die Lok beim Durchblättern alter Kataloge wieder entdeckt und angefangen, danach zu suchen ... und war über die hohen Preise oder die abgegriffenen Beschriftungen entsetzt.

Schließlich habe ich ein Exemplar mit einem feinen Riss im Gehäuse gefunden, das preislich für mich akzeptabel war, und bei dem die Beschriftung erstaunlich gut erhalten ist.


Version 1


Der Riss ist hier etwas zu erkennen; er geht bis unter das Fenster, was aber nur bei besonderen Lichtverhältnissen zu sehen ist.


Karton von Januar 1963


... etwas beschädigt.


Peter
--------------------------
Born to be child
(Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät)


 
Hein Lok
Beiträge: 248
Registriert am: 27.02.2011


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#936 von Eisenfresser , 16.05.2018 17:56

Jungs,

das Grün vorn und hinten sieht ja aus wie selbst gepinselt.

Lieben Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.056
Registriert am: 01.01.2016


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#937 von claus , 16.05.2018 17:58

Zitat von Eisenfresser im Beitrag #936

das Grün vorn und hinten sieht ja aus wie selbst gepinselt.



von welchem / welchen Bild/ern sprichst du jetzt?


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.312
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#938 von Eisenfresser , 16.05.2018 21:45

Von den bisher gezeigten 3069er.

Das Märklin das so ausliefert.

Gruß,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


 
Eisenfresser
Beiträge: 1.056
Registriert am: 01.01.2016


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#939 von M-Nostalgiker , 16.05.2018 22:07

auch das "grün" war schlecht und blättert bei vielen Loks ab.
Die richtig Guten mit erstem Gehäuse sind wirklich rar !!


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.514
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#940 von *3029* , 17.05.2018 02:19

Hallo zusammen,

Micha,

diese Lockaufbauten (Gehäuse) wurden vor 55 Jahren lackiert, da fiel das noch recht grob aus,
der Farbnebel verwischte scharfe Trennkanten, war damals einfach so ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#941 von Audi , 18.05.2018 15:38

Hallo zusammen

Hier mal meine 3069 in einem sehr guten Zustand die aufschriften sind noch komplett erhalten!











Viele Grüsse

Dennis


 
Audi
Beiträge: 15
Registriert am: 09.02.2018


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#942 von Einmotorer , 18.05.2018 18:21

Hallo zusammen,
hier meine 3069. Die Anschrift ist nicht mehr so dolle:




A B E R dafür ist sie eine echte Belgierin. Die Schachtelseite weist einen Aufkleber eines Geschäftes in Gent (Provinz Ostflandern) auf. Und das mit Bleistift geschriebene "550" dürfte der Preis in belgischen Francs sein. Umgerechnet waren das mal 27,50 DM. Das passt, denn die Schachtel ist vom Januar 1963.
Gekauft habe ich sie vor einigen Monaten bei Andreas (Sammelspieler).





Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes



 
Einmotorer
Beiträge: 499
Registriert am: 10.01.2015

zuletzt bearbeitet 21.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#943 von claus , 18.05.2018 18:35

Zitat von Einmotorer im Beitrag #942

hier meine 3069
Die Schachtelseite weist einen Aufkleber eines Geschäftes in Gent (Provinz Ostflandern) auf. Und die mit Bleistift geschriebenen "550" dürften der Preis in belgischen Francs sein. Umgerechnet waren das mal 27,50 DM. Das passt, den die Schachtel ist vom Januar 1963.



Hallo Johannes,

die 3069 war eine Neuheit im Katalog 1963/64 mit einem Preis von 32,-- DM. Insofern dürfte das Lökchen in Belgien ( erheblich ) preiswerter als in D angeboten worden sein.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.312
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#944 von Einmotorer , 18.05.2018 18:58

Hallo, Claus!
Mein 1:20-Umrechnungskurs, den ich im Kopf habe, stammt aus den Achtzigern. Laut einer Internet-Währungstabelle mit historischen Wechselkursen stand der belgische Franc in den Sechzigern anders. Da waren es umgerechnet ca. 42 DM. Das könnte auch sein. Aber vielleicht ist die Bleistift-Angabe ja auch viel jünger und ein Zweite-Hand-Preis.
Viele Grüße
Johannes



 
Einmotorer
Beiträge: 499
Registriert am: 10.01.2015


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#945 von Haennie , 19.05.2018 18:10

Hallo zusammen,
auf die Schnelle noch ein Bild von einer meiner 3069 Loks.
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 651
Registriert am: 10.09.2007

zuletzt bearbeitet 19.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#946 von Audi , 19.05.2018 22:34

Hallo Hans
Ein schönes Bild deiner 3069 mit Wagen dahinter.Jetzt zu meiner Frage was ist den das für ein Wagen ist er schon von Märklin weil ich diesen Wagen noch nie gesehen habe?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Dennis


 
Audi
Beiträge: 15
Registriert am: 09.02.2018


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#947 von Einmotorer , 19.05.2018 22:43

Hallo, Dennis!
Das ist der 4656. Gib diese Nummer mal in der FAM-Suche ein.
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes



 
Einmotorer
Beiträge: 499
Registriert am: 10.01.2015


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#948 von claus , 19.05.2018 22:44

Hallo Dennis,

schau hier, ist der 4656 ( Neuheit aus dem Katalog 1967/68 )


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.312
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 19.05.2018 | Top

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#949 von Audi , 20.05.2018 08:42

Guten Morgen

Super danke für die schnellen Antworten.Hätte nicht gedacht das der Wagen von Märklin ist.Da ich den Wagen gar nicht kenne gehe ich davon aus er selten anzutreffen ist werde mal in der Bucht nach einen Ausschau halten.

Mit freundlichen Grüßen
Dennis


 
Audi
Beiträge: 15
Registriert am: 09.02.2018


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 > 3069 <

#950 von *3029* , 20.05.2018 17:08

Hallo Dennis,

zu dem 4656 wurde hier einiges geschrieben bzw. gezeigt:

Märklin 4656 belgischer Schüttgutwagen

Bei der Gelegenheit habe ich mal meinen 4656, den ich ca. 1979 von Privat mit einigen anderen Modellen
angekauft habe, herausgesucht und neue Bilder gemacht.

Viel Erfolg bei deiner Suche und Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 20.05.2018 | Top

   

RE: Märklin Umbau-Unikate
Welche Artikelnummer

Xobor Ein eigenes Forum erstellen