Bilder Upload

RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#326 von claus , 30.06.2017 20:41

HI Serge,

vorab: das Filmchen könnte ruhig länger sein...suche derzeit noch den Klick für einen Dauerschleifenbetrieb.

Korrekt, die Hamo hat keinen Umschalthebel ( wohl den für OL ) , allerdings schon den Lichtwechsel. Ich nehme mal an, dass ein Vorbesitzer bei speziell der Hamo im Film die Änderung vorgenommen hat.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#327 von claus , 30.06.2017 23:07

Zitat von maeflex im Beitrag #314
3023, leider ohne adaequate Originalverpackung






Hallo Roland,

ist deine 3023 das veränderte Schweickhardt Sondermodell 87701 lt. Koll Spezialkatalog?


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#328 von maeflex , 01.07.2017 03:23

Hallo Claus,
Herr John in Pforzheim lackiert ab und zu was um...

schoenes Wochenende !


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.308
Registriert am: 13.05.2010


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#329 von gs800 , 01.07.2017 09:49

Hallo Guss-Infizierte,

hier ein paar 3023/ E 18 aus meinem Bestand.


Die Rote hat jemand auf Basis des Teilsatzes zusammengestellt.




Diese "spezialblaue" habe ich mal auf einer Börse erwischt. Basiert auch auf einem Teilesatz.





Das blaue Original von 59 mit Karton.
Meine Hamo Version in dem etwas hellerem Blau habe ich nicht gefunden ...




Anfang der 70er war die E 18 auch eines meiner Wunschmodelle. Ich kannte die halt nur aus einem alten 65er Märklin Katalog, den ich irgendwo mühsam ergattert hatte.
Jedenfalls war ich seinerzeit nicht erfolgreich und konnte dies Lok erst vor ein paar Jahren bekommen.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.994
Registriert am: 26.02.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#330 von gn800 , 01.07.2017 09:56

Hallo Leute, Hamo- Loks und Teilesätze haben alle keine Handumschalter für die Fahrtrichtung.

Der OL- Schalter sollte aber bei allen Varianten vorhanden sein.

Möglicherweise gibt es Teilesätze, wo der Anschluss weggelassen, bzw. vergessen wurde.

Übrigens ist die blaue Gehäusefarbe bei den ersten 3023 viel dunkler als bei allen späteren Versionen.

Grüße

Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.

 
gn800
Beiträge: 3.529
Registriert am: 31.10.2009


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#331 von SK Gerhard , 01.07.2017 19:26

Hallo zusammen,
habe hier zwei Exemplare der 3023, beide mit Handschalthebel und beide mit silbernem Dach, nicht nachlackiert.
Die ältere Lok, Version 1 mit silbernem Dach!! ist von 1959 und meiner Meinung nach ungespielt, im Karton mit Aufkleber 3023 von 1959
Die zweite ist im Hamo Karton 3023 von 1965
Gruß aus dem Remstal, Gerhard











SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 418
Registriert am: 10.12.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#332 von Christian58 , 01.07.2017 19:41

Hallo Gerhard,

schöne Loks hast du uns da gezeigt.

Hat die Version 1 noch die Plastikreifen oder sind sie gegen Haftreifen getauscht worden?
Ich kann das auf dem Foto nicht erkennen.


Viele Grüße
Christian

Christian58  
Christian58
Beiträge: 470
Registriert am: 28.12.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#333 von claus , 02.07.2017 12:23

Moin zusammen,

nach der blauen 3023 machen wir weiter mit der grünen 58-er E 1835 - 3024 ( mit Handschalthebel für Fahrtrichtungswechsel.









who is who? Original und Fälschung...




Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3023)

#334 von SK Gerhard , 02.07.2017 13:12

Hallo Christian,
das sind Haftreifen, keine Plastikreifen.
Gruß, Gerhard


SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 418
Registriert am: 10.12.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#335 von Jofan 800 , 02.07.2017 14:03

Hallo zusammen,

mit der 3023.2 bin zwar ein bißchen spät dran, aber ich hoffe es wird mir verziehen wenn ich sie hier als Begleitung meiner 3024.1 hervorhole. So hübsche Schwestern sollte man auch nicht trennen. Die 3023.2 ist neuwertig.


Die 3024.1 ist noch gut erhalten. Nur ein wenig Flugrost an den Leitern.




Ist der Hamo Karton orginal? Oder müsste hier nicht wie beim Märklin Karton die 3024 mit der 3023 überklebt sein. Der Karton wirkt so neu und das Papp Inlett ist ein wenig zu eng für meine 3023. Im Karton ist der Code 69 323 A 0465 nl eingedruckt.


Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 275
Registriert am: 14.03.2014


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#336 von tischbahn , 02.07.2017 14:40

Hallo,

die 3024 in der nicht so häufig gezeigten Zugpackung 3124...







Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.154
Registriert am: 23.11.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#337 von claus , 02.07.2017 14:44

Klasse Horst,

danke fürs Zeigen!
Plastikbereifung und sicherlich auch Handschalthebel bei der grünen Schönheit.

Die ESSO Universal-Oelflasche war hier im Forum vor langer Zeit auch schon mal Thema, meine ich mich zu erinnern. (?)


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#338 von M-Nostalgiker , 02.07.2017 15:22

auf die 3124 bin ja noch ganz scharf . . . .. . eine der wenigen die mir noch fehlt


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.001
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#339 von gs800 , 02.07.2017 15:50

So gefallen mir die Märklin Gussklumpen am Besten:





Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.994
Registriert am: 26.02.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#340 von M-Nostalgiker , 02.07.2017 16:58

hab mal ein bisschen in meinen rumgewühlt . . . . . . . . und bin fündig geworden









und das Porträtphoto :




Es gibt so Loks da spielt die Farbe eine Rolle über das persönliche Verhältnis zu derselben.
So ist die grüne E 18 ist nicht wirklich mein Favorit, bei einer anderen Loktype ist es genau umgekehrt, die E 40 gefällt mir weitaus besser als die E 10


schönen Restsonntag !


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.001
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#341 von claus , 02.07.2017 17:06

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #340

. . . . und bin fündig geworden






und diese alte 58-er grüne Schönheit bekommt bestimmt auch irgendwann noch die richtige 58-er Bettung... (?)


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#342 von M-Nostalgiker , 02.07.2017 17:08

ja,
ein paar wenige solcher Replikas sind noch im Bestand,
fliegen aber in die Tonne wenn das Original irgendwann bei mir hängen bleibt


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.001
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#343 von claus , 02.07.2017 17:18

geht mir auch so Serge, aber zunächst reicht ja auch dieses Replika-Bettchen.
Allerdings verticke ich grundsätzlich die Replikas, wenn mir das richtige Bett zufällig begegnet. Und der Erlös dafür ist lustigerweise ab und an gar höher als der Kaufpreis des Orignals...

Aber die Anleitung der 3024 ist original denke ich, wenn ich die Farbe anschaue.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#344 von Schwelleheinz , 02.07.2017 17:47

Hier noch mein bescheidenes Bildchen dazu


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.617
Registriert am: 14.01.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#345 von claus , 02.07.2017 18:23

Hallo Hans-Dieter,

schönes Foto... auf welche deiner u.a. verlinkten Anlagen hast du das gemacht?


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#346 von tischbahn , 02.07.2017 18:26

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #338
auf die 3124 bin ja noch ganz scharf . . . .. . eine der wenigen die mir noch fehlt


Hi Serge,
..es muss ja auch noch Ziele geben

Ciao,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.154
Registriert am: 23.11.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#347 von SK Gerhard , 02.07.2017 18:52

Hallo,
meine 3023 haben auch noch eine grüne Schwester 3024 im Rautenkarton
Gruß aus dem Remstal, Gerhard









SK Gerhard  
SK Gerhard
Beiträge: 418
Registriert am: 10.12.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#348 von Schwelleheinz , 02.07.2017 18:52


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/

 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.617
Registriert am: 14.01.2012


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#349 von claus , 02.07.2017 19:01

Zitat von Schwelleheinz im Beitrag #348
Hallo Claus,

auf der da Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt


Danke,

das dürfte dann aus dieser Perspektive sein.

Zitat von Schwelleheinz im Beitrag Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt





Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.975
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Lok-Story 1957 - 1983 (3024.1)

#350 von czfrosch , 02.07.2017 21:55

#330 Johannes:
ich habe mir die Teilesaetze der 3923 und 3924 1971 bei Maerklin bestellt - und zwar mit Handumschalter, was optional angeboten wurde.
Ich habe damals aber auch gesehen, dass quasi alle Bausaetze, die zum Bauen oder bereits montiert von Haendlern bezogen werden konnten, immer ohne Handumschalthebel waren - Preisgruende?
LG
Wolfgang

 
czfrosch
Beiträge: 755
Registriert am: 25.02.2010


   

"Fremdfabrikate".... und sie laufen doch!
Heinhausener Allerlei

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen