Bilder Upload

Frage zu Biegefiguren

#1 von Flanders , 26.01.2017 08:21

Hallo Forum,
ich bin in der Miniatuurban (NL) 7/1956 über einen Bericht gestolpert, in dem englische Kunststofffiguren H0 und TT beschrieben werden. Der Clou: In heißem Wasser sollen sie sich in jede Position biegen lassen und dauerhaft so bleiben. Es soll diese Figuren unbemalt und eingefärbt gegeben haben. Angeblich sind sie weniger detailliert wie vergleichbare Preiserfiguren. Leider wird kein Hersteller erwähnt und keine Bezugsquelle genannt. Kennt jemand diese Figuren und kann einen Hersteller benennen? Danke schon mal!
VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.275
Registriert am: 02.02.2010


   

Frage zu MMM-Figuren / Mayer
Märklin Figuren

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen