Bilder Upload

gerade auf You Tube gefunden ..............

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 18.01.2017 00:20

Hallo Leute,

............... wie schließe ich eine Märklin M-Gleis Anlage an, das muß man gesehen haben


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.158
Registriert am: 28.05.2007


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#2 von Pico Express Chemnitz , 18.01.2017 01:10

Astrein ... den engagieren wir für das Video einer Traforeperatur 😉😉😉


LG aus dem Harz
Martin

Radio Henkel Anlage 1952/1953
Schaufensteranlage Konsum/Halle
PICO EXPRESS Bakelitböschung Varianten 2L/3L
PICO EXPRESS 49-53 Entwurf einer Anlage
DDR Oberleitung H0 ab wann ?
HO DKW Hersteller Luro ?

 
Pico Express Chemnitz
Beiträge: 120
Registriert am: 21.12.2016


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#3 von MS 800 , 18.01.2017 01:41

Jau, Heinz-Dieter,

das kannst Du doch prima auf Heinhausen gebrauchen. Diese innovative Art, Lampen anzuschließen - da hast Du immer alles unter Kontrolle. Es wird nur Strom verbraucht, wenn Du das willst und auch "des Gnöpple" drückst.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.683
Registriert am: 08.01.2011


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#4 von Eisenfresser , 18.01.2017 09:19

Hallo Heinz-Dieter,

top, top, top der Beitrag und das einstellen des Video.

Falls wir von unserem OPA eine Märklinbahn auf dem Dachboden finden - der Knaller.

Bitte unbedingt auch noch den angekündigten 2. Beitrag weiterer Anschlüsse einstellen.

Sagt mal Martin und MS 800 - lauert ihr um diese Uhrzeit auf solche Beiträge

Vielen Dank,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge

 
Eisenfresser
Beiträge: 848
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 | Top

RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#5 von Pico Express Chemnitz , 18.01.2017 09:25

@ Micha:

... das ist die Zeit, wo nach Beruf und Familie endlich Ruhe einkehrt

LG Martin


LG aus dem Harz
Martin

Radio Henkel Anlage 1952/1953
Schaufensteranlage Konsum/Halle
PICO EXPRESS Bakelitböschung Varianten 2L/3L
PICO EXPRESS 49-53 Entwurf einer Anlage
DDR Oberleitung H0 ab wann ?
HO DKW Hersteller Luro ?

 
Pico Express Chemnitz
Beiträge: 120
Registriert am: 21.12.2016


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#6 von Rainer Appel , 18.01.2017 09:30

Guten Morgen,
erinnert mich an die Feuerzangenbowle: "Da stelle mer uns janz dumm und dann mache mer de Dampfmaschin"
Man sollte den guten Mann mal in die Farbenlehre einweisen - rot ist "rund" oder "halt" und grün ist "gerade" oder "freie Fahrt".
So verdummt er ja die Nation noch mehr. Auch den Unterschied zwischen "Stellpult" und "Schaltpult" sollte man kennen.
Deutsch ist halt immer noch eine schwere Sprache.............
Nix für ungut. Liebe Grüße an alle !
Rainer

 
Rainer Appel
Beiträge: 113
Registriert am: 27.10.2013


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#7 von KGBRUS , 18.01.2017 11:22

Er baut erstmal einen Kreis......mit Geraden :-)


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 972
Registriert am: 24.07.2014


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#8 von hgb , 18.01.2017 11:25

Hallo,

das waren 18 amüsante Minuten in hessischer Mundart! "Ei, einfach glasse!"

mfg hgb


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G

hgb  
hgb
Beiträge: 162
Registriert am: 27.12.2016


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#9 von KGBRUS , 18.01.2017 11:28

Hallo Zusammen

der:

https://www.youtube.com/watch?v=sFPA_uC6cZ8

ist noch besser..... Tupftechnik beim löten....

da schreiben doch wirklich Leute Kommentare wie "Super Videoe, danke"


Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)

 
KGBRUS
Beiträge: 972
Registriert am: 24.07.2014


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#10 von claus , 18.01.2017 11:59

Moin,

" ..Lok... fährt... quietscht a bissel... muss mal wieder geölt werdde " genial, wie aus dem Leben.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.493
Registriert am: 30.05.2007


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#11 von KaHaBe , 18.01.2017 13:20

Moinsen,

erinnert mich irgendwie an monotones Rodgau: Hilfe, de Hesse komme....

Immerhin kennt er sich wohl mit AC aus.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.314
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 | Top

RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#12 von gn800 , 18.01.2017 15:51

Hallo Leute, der hätte lieber die Lok ölen sollen, bevor er sie laufen lässt.

Der kleine Trafo ist mit den vielen Anschlüssen überlastet.- So sollte man das besser nicht machen!

Grüße

Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.

 
gn800
Beiträge: 3.588
Registriert am: 31.10.2009


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#13 von claus , 18.01.2017 16:24

Zitat von gn800 im Beitrag #12


Der kleine Trafo ist mit den vielen Anschlüssen überlastet.- So sollte man das besser nicht machen!

Grüße

Johannes


Hallo Johannes,

überlastet bei 1 kleinen Stromkreis mit ner 3000-er, 1 Weiche, 1 Signal u. einem Lämpchen? Das ist doch ein 30 VA Trafo.
Oder meinst du die Steckerchenknubbel an den Trafo-Buchsen? Früher hatten wir da manchmal, je nachdem was grad neu kam, manchmal 6 Steckerchen an einer Buchse...

Aber auf passende Steckerfarben am Stellpult scheint der Autor keinen besondern Wert zu legen.... ok, die Drähte könnte er ja auch anlöten.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.493
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 | Top

RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#14 von Herr Mertens , 18.01.2017 16:29

Zitat von hgb im Beitrag #8
Hallo,

das waren 18 amüsante Minuten in hessischer Mundart! "Ei, einfach glasse!"

mfg hgb


Ähem, *räusper*, nix für ungut: Ich möchte behaupten, daß das kein hessischer, sondern ein kurpfälzer Einschlag ist

Schöne Grüße

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 766
Registriert am: 14.06.2007


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#15 von SAH , 18.01.2017 21:36

GUten Abend Klaus und Johannes,

vielleicht ist mein Ironiedetektor kaputt?

Zitat von claus im Beitrag #13
Zitat von gn800 im Beitrag #12

Der kleine Trafo ist mit den vielen Anschlüssen überlastet.- So sollte man das besser nicht machen!


überlastet bei 1 kleinen Stromkreis mit ner 3000-er, 1 Weiche, 1 Signal u. einem Lämpchen? Das ist doch ein 30 VA Trafo.
Oder meinst du die Steckerchenknubbel an den Trafo-Buchsen? Früher hatten wir da manchmal, je nachdem was grad neu kam, manchmal 6 Steckerchen an einer Buchse...
Aber auf passende Steckerfarben am Stellpult scheint der Autor keinen besondern Wert zu legen.... ok, die Drähte könnte er ja auch anlöten.



10VA steht auf dem 37540 drauf. Verbraucher: 1 Signal mit 2 Lampen, eine Weiche mit 1 Lampe. Diese benötigen jeweils 1VA, zusammen also 3VA.
Die Lok hat eine Glühbirne, also maximal 1VA, das Relais max. 2 VA zusammen also nochmal 3VA. Es bleiben für den Motor 4VA. Nun wurde der Motor nicht geölt und wird als kleiner Scheibenkollektormotor ca. 350mA bei höchster Einstellung Strom aufnehmen. 350mA * 16V = 5,6VA. Alles zusammen also 11,6VA; die Schaltleistung von Signal/Weiche noch nicht eingerechnet (ca. 6-10VA Kurzzeitig) ebensowenig die Extralampe mit zwei Glühbirnen.

Zur Farbwahl: gelbe Kabel - gelbe Stecker, rote Kabel- rote Stecker usf. Warum nur hat das Stellpult rote und braune Farbringe an den Buchsen?
Ein Signal leuchtet auch rot bzw. grün. Konsequent muss man dann wohl auch den roten Knopf betätigen, wenn das Signal rot leuchtet um auf grün zu schalten.....
Welche Symbolfarbe haben dann die grauen Stecker für die Doppellampe?

Um mich abzureagieren, futtere ich jetzt erst mal eine Packung Makkaroni aus der Tüte.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php

SAH  
SAH
Beiträge: 2.490
Registriert am: 19.06.2007


SONGTEXT RODGAU MONOTONES DIE HESSE KOMME

#16 von metallmania , 18.01.2017 22:49

Hallo zuammen,

Hier der Originaltext zum Mitsingen

Die Hesse komme Songtext

Was kommt denn da für'n wüsster Krach
aus Frankfurt
Darmstadt
Offenbach?
Was lärmt in Kassel
Giessen und Wiesbaden bloß so gnadenlos?
Was tut den Bayern
Schwaben
Friesen gründlich jeden Spaß vermiesen?
Was tobt seit vielen Wochen schon? Ne schaurig-schöne Invasion!

Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!
Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!

München stöhnt entsetzt: Oh mei
Oktoberfest mit Äppelwoi.
Hamburgs heller Stern versinkt

wenn der Fischmarkt erst nach Handkäs stinkt.
Die ganze West-Berliner Scene gibt sich Kraut und Rippchen hin


und sogar das Ruhrgebiet kaut Hartekuche statt Pommes frites.
Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!

Weil Breakdance zu gefährlich ist

gibt's Electric-Bembel und Gummitwist.
Viel schneller noch als Curtis Blow babbelt Lia Wöhr in ihrer Show.
Die Discos geben nichts mehr her

denn Heavy-Schunkeln bringt viel mehr.
Was ist das größte Scratcher-Ass
gegen das Gerausche in der Klappergass?

Da packt euch das kalte Grausen

unser David Bowie heißt Heinz Schenk.
Hallo
ihr Kulturbanausen
seht die Sache einfach nicht so eng!
Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!...

He
was machst du da mit mein' Plattenspieler? Kaputt.- Drecksack!
Haste ma e mark oder e Kipp du Depp? Ah
da muß isch ma gucke.
Ei
dann guck doch in de Tasch.
Isch glaub du bist doch überhaupt nicht Hip
du Depp.
Muß mer des sein? Auch du Hippie-Arsch.
Hör mer doch uff mit dem bekloppte Rap

das sit doch alles nur Nepp
ist doch billisch un lasch.- Was?
Hier haste dei Kipp du Kapp
komm mach disch dünne
Typ
schwirr ab.

Was hat'n da de Pappa da? Der hat e Flasch Grappa da de Pappa.
Wo hat dann der Pappa die Flasch?
De Pappa hat de Grappa in die Tasch.
Was hat'n da de Pappa da? Der hat e Flasch Grappa da de Pappa...

Un de eins und de zwei un de Äppelwoibrei

un de drei un de vier
der schmeckt besser wie Bier.
Un de Hipp un de Hopp un de Schoppe in de Kopp

un de fünf un de Sechs
da lacht die Gummihex.
Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!...
Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!...


VIEL SPASS


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.555
Registriert am: 03.12.2014


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#17 von claus , 18.01.2017 22:53

Oh je, meine alten Augen...
ist in der Tat ein kleinerer Trafo als den, den ich meinte erkannt zu haben und wohl einer neueren Datums.

Aber immerhin fährt die kleine 3000-er, sogar qietschend, und Lampen, Weiche und Signal lassen sich auch noch schalten.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.493
Registriert am: 30.05.2007


RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#18 von KaHaBe , 18.01.2017 23:06

Zitat von SAH im Beitrag #15
GUten Abend Klaus und Johannes,

vielleicht ist mein Ironiedetektor kaputt?
....
Zur Farbwahl: gelbe Kabel - gelbe Stecker, rote Kabel- rote Stecker usf. Warum nur hat das Stellpult rote und braune Farbringe an den Buchsen?
...
Um mich abzureagieren, futtere ich jetzt erst mal eine Packung Makkaroni aus der Tüte.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn

Hallo Stephan-Alexander,

meiner ist noch heile, da gibt es alternativlos keine braunen Farbringe am 7072, hinführend blaue Kabel...

Bin ja schon wech...

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.314
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 | Top

RE: gerade auf You Tube gefunden ..............

#19 von SAH , 18.01.2017 23:40

Guten Abend Klaus Hinrich,

Zitat von KaHaBe im Beitrag #18
Zitat von SAH im Beitrag #15

....
Zur Farbwahl: gelbe Kabel - gelbe Stecker, rote Kabel- rote Stecker usf. Warum nur hat das Stellpult rote und braune Farbringe an den Buchsen?
...
Um mich abzureagieren, futtere ich jetzt erst mal eine Packung Makkaroni aus der Tüte.


Hallo Stephan-Alexander,
meiner ist noch heile, da gibt es alternativlos keine braunen Farbringe am 7072, hinführend blaue Kabel...
Bin ja schon wech...



Du hast Recht, ich habe rot gesehen, und wie jeder weiß gibt Rot und Grün braun....
Ich meinte also grüne Farbringe.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn

PS: ist doch eine schöne Ausrede, oder?


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php

SAH  
SAH
Beiträge: 2.490
Registriert am: 19.06.2007


Das ist kein Hessisch, das ist Pfälzisch/Mannheemerisch...

#20 von erikelch , 18.01.2017 23:48

Hallo zusammen,

der bastelwütige Modellbahnfreunds im "Lehrfilm" (wie soll man es besser nicht machen ...) spricht richtig breiten Mannheimer bzw. Pfälzer Dialekt.

Der Sprache nach könnte er der Bruder einer gewissen gefärbten aufgepumpten Blondine namens "Daniela Katzenberger" sein.

Viele Grüße und gute Nacht
Michael

erikelch  
erikelch
Beiträge: 500
Registriert am: 19.10.2011


RE: Das ist kein Hessisch, das ist Pfälzisch/Mannheemerisch...

#21 von Charles , 19.01.2017 01:25

Hallo,

sou äbbes als hessisch zu bezeischne iss werklisch Kabbes.


Hessisch, die einzige deutsche Hochsprache.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.487
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 19.01.2017 | Top

RE: Das ist kein Hessisch, das ist Pfälzisch/Mannheemerisch...

#22 von Herr Mertens , 19.01.2017 08:27

Sag ich doch, nur glaubt mir keiner!


 
Herr Mertens
Beiträge: 766
Registriert am: 14.06.2007


RE: Das ist kein Hessisch, das ist Pfälzisch/Mannheemerisch...

#23 von KaHaBe , 19.01.2017 13:43

Gut, Ihr Lieben,

ihr habt mich überzeugt. Ibber de Brigg... Iss auch nich so monoton!

Aber Pälzer? Die haben mich in Mannem immer ² gehauen, wenn ich die nicht Zugewanderten so bezeichnete.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.314
Registriert am: 20.11.2012

zuletzt bearbeitet 19.01.2017 | Top

RE: Das ist kein Hessisch, das ist Pfälzisch/Mannheemerisch...

#24 von waldgeistwg8 , 21.01.2017 10:49

Hallo Leute.
Hab auch was gefunden. Ist zwar Trix, aber passend zur Jahreszeit.
https://www.youtube.com/watch?v=l52SPk7KiCA
Winterlicher Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


RE: Das ist kein Hessisch, das ist Pfälzisch/Mannheemerisch...

#25 von waldgeistwg8 , 21.01.2017 11:03

Hallo Klaus-Hinrich.
Die linguistischen Unterschiede zwischen Ludwigshafen (Pfalz) und Mannheim (Baden) sind wirklich sehr marginal, weil beide historisch kurpfälzisch.
Ich kann das beurteilen, da in Ludwigshafen aufgewachsen und in beiden Städten bewegt.
Also, der Originalton ist folgender: Iwwer di Brigg...Iss a net so monodon
Lieben Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


   

Meine Lieblings doku
Carter: Locomotive Body Construction

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen