Bilder Upload

Sie fährt wieder !

#1 von Ulf325 , 15.01.2017 21:13

Es läßt einen doch nicht in Ruhe

Nach meinem Dachbodenfund zu Neujahr Thread hat mich die Sache dann doch nicht in Ruhe gelassen...

Ich habe Tage damit verbracht das teils recht vergammelte Gleis aufzuarbeiten (dazu vllt. ein extra Thread) bevor ich mir selbst "erlaubte" mich den Fahrzeugen zu widmen.
Was natürlich das spannendere ist ...

Kurzum:
die Bing 11/881 sieht, nach 60 Jahren auf dem Dachboden, zwar etwas schmodderig aus aber der innere Zustand war gar nicht so übel.
Nach dem Zerlegen erste Prüfung mit dem Meßgerät: überall Widerstände im kiloOhm-Bereich ... das sah erst mal nicht so toll aus.
Immerhin: kaum Verschleiß zu erkennen, der Kollektor zwar fast schwarz aber ohne Riefen.
Ich haben dann den Kollektor, die Bürsten, den (wie heißt es richtig ?) "Polwender" gründlich mit einem Glasfaserstift gereinigt.
Erster Test: Motor brummt, macht sonst nicht viel. Alles noch einmal. Ergebnis: gleich. Noch mal auseinander und wieder zusammen, bis ich bemerke daß eine Bürste gewaltig funkt. Schließlich bemerkt das (auch nicht mehr ganz so junge) Adlerauge, daß bei dieser Bürste die Feder kürzer ist.
Also die Feder ein wenig "gezogen" - und was macht der Motor ?
.. Summmmm

Noch schnell alle Lager geölt, Modell zusammengesetzt und dann durfte die Bahn nach 60 Jahren wieder ihre ersten Runden drehen


So, jetzt bin ich stolz wie Oskar - schließlich meine erste Begegnung mit einer Blecheisenbahn.

Das war natürlich nur ein erster Probelauf. Die Fahrzeuge werden noch einmal zerlegt und gründlich gereinigt und gepflegt. Dazu werde ich sicher noch den einen oder anderen Tip brauchen.


mfg: Ulf

Ulf325  
Ulf325
Beiträge: 12
Registriert am: 02.01.2017


RE: Sie fährt wieder !

#2 von joha30 , 15.01.2017 21:51

Jetzt hat Dich der Blechbahnvirus ergriffen!


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.773
Registriert am: 11.02.2013


RE: Sie fährt wieder !

#3 von Dampf , 15.01.2017 23:38

Moin,
also... ich bin begeeistert, wie Dieses und hoffentlich auch noch weitere Wochenenden, dieses Forum durch die Spur 0 "gerockt" wird, es sind gefühlt sehr viiiele Beiträge von Leuten, die sich zumindest neuerdings mit diesem schönen Blech beschäftigen
jaa, ja jah der Blechbahnvirus schePIEPßengefährlich

Grüße Jens

Dampf  
Dampf
Beiträge: 465
Registriert am: 04.03.2011


RE: Sie fährt wieder !

#4 von Heiligsblechle , 16.01.2017 21:03

Hallo Ulf,
na herzlichen Glückwunsch zu deinem wiederbelebten Dachbodenfund.
Jetzt hat Dich der Blechvirus erwischt, das kenne ich nur zu gut.
Aber das ist der schönste Virus den ich mir vorstellen kann und relativ unschädlich, wenn man von der Geldbörse mal absieht
Viel Spass weiterhin,
Markus

Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 42
Registriert am: 29.04.2013


RE: Sie fährt wieder !

#5 von Ulf325 , 17.01.2017 18:15

Na Ihr macht mir ja gleich mal Angst ...

Habe nächste Woche einen Termin beim Heilpraktiker, mal sehen was der sagt.

Gibt es da nicht etwas Homöopathisches ... oder was billiges von Ratiopharm ?

Wobei, meine Frau hat die Diagnose auch schon gestellt. Ihre erste Reaktion auf den Fund war ja "gut geputzt kann man damit sicher ein paar Euro verdienen".
Als sie mich dann im Keller beim Gleise entrosten vorfand, kam (mehr eine Feststellung als eine Frage): "Du willst das gar nicht verkaufen, was ? "

- hmm, das Weib kennt mich schon zu lange


mfg: Ulf

Ulf325  
Ulf325
Beiträge: 12
Registriert am: 02.01.2017


   

Frage an Bing-Fachleute
[Bing] Spur 00 Zug für Spur 0

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen