Bilder Upload

Frage an Bub-Fachleute

#1 von winnie , 09.01.2017 19:43

Hallo Bub-Bing-Liebhaber,
ich hätte mal eine Frage. Habe vor kurzer Zeit ein Bub-Haus erworben und kann es nicht einordnen. Habe es auch in keinem Katalog gefunden! Kann mir da jemand weiterhelfen?
Jetzt schon vielen Dank!
Gruß Winnie






winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#2 von Sammelwahn , 09.01.2017 19:48

Hallo Winnie,
das ist das Bub Postamt 1661 Gebaut von 1928-1934.

mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.079
Registriert am: 30.03.2010


RE: Frage an Bub-Fachleute

#3 von winnie , 09.01.2017 20:04

hallo arne, besten dank! hast Du vllt. eine katalogabbildung von den teil? gruß winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#4 von Sammelwahn , 09.01.2017 20:20

Hallo Winnie,

aus Katalog 1928.



mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.079
Registriert am: 30.03.2010


RE: Frage an Bub-Fachleute

#5 von joha30 , 09.01.2017 20:35

Mit blauem Briefkasten auch zeitlich exakt passend.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.942
Registriert am: 11.02.2013


RE: Frage an Bub-Fachleute

#6 von winnie , 09.01.2017 20:49

hallo joha, vielen dank!!! ich hatte überall gesucht nach diesem ding und nirgends gefunden! denke mal, dass es relativ selten ist, weil kinder auch damals schon lieber einen bahnhof haben wollten!? wahrscheinlich wurde mein exemplar gekauft, keiner wollte es haben, deshalb wurde es weggepackt und ich habe jetzt das glück, das bub-postamt mint zu besitzen! nomma herzlichen dank!!! beim nächsten unbekannten teil, frage ich gleich bei euch nach. gruß winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#7 von winnie , 09.01.2017 20:54

hi, das dankeschön geht selbstverständlich erst mal an ARNE und dann auch an JOHA!!! gruß winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#8 von joha30 , 09.01.2017 21:59

Wenn Du Dich darüber so sehr freust, dann muss ich ja nicht fragen ob Du es abgibst. Es lag mir nämlich auf der Zunge...


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.942
Registriert am: 11.02.2013


RE: Frage an Bub-Fachleute

#9 von winnie , 10.01.2017 18:34

hallo joha,
ich bitte um verständnis, aber so ein teil in diesem zustand zu finden, ist ja fast wie ein 6er im lotto!
das ist genau wie bei den elastolin/lineol soldatenfiguren... die kinder wollten auch keine soldaten, die
sich rasieren, waschen oder ziehharmonika spielen, sondern eben solche mit einer knarre in der hand
und deshalb ist "elastolin-lagerleben" so selten und gesucht! genau wie "mein" postamt! sollte ich aber
dieses teil noch einmal bekommen, Du bist der erste, dem ich es anbiete!!! LG winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011

zuletzt bearbeitet 10.01.2017 | Top

RE: Frage an Bub-Fachleute

#10 von joha30 , 10.01.2017 19:31

Alles gut, Danke! Dann freue ich mich also auf die Überraschung zu meinem 90. Geburtstag...


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.942
Registriert am: 11.02.2013


RE: Frage an Bub-Fachleute

#11 von Lorbass , 10.01.2017 20:04

Hallo Winnie,

Glückwunsch zum Postamt!

Zitat von winnie im Beitrag #9

das ist genau wie bei den elastolin/lineol soldatenfiguren... die kinder wollten auch keine soldaten, die
sich rasieren, waschen oder ziehharmonika spielen, sondern eben solche mit einer knarre in der hand
und deshalb ist "elastolin-lagerleben" so selten und gesucht!



Aber wo bitte sind die Lagerleben Figuren selten?Die gibt es dutzendweise bei Auktionen von Lösch.Gut als Mountie Ausführung sind sie selten.Andere Figuren sind aber viel seltener.

Geüße
Frank

 
Lorbass
Beiträge: 2.159
Registriert am: 23.03.2009


RE: Frage an Bub-Fachleute

#12 von winnie , 10.01.2017 20:48

hallo joha, wieviele jahre wären denn das dann noch??? gruß winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#13 von winnie , 10.01.2017 20:53

hallo frank - vielen dank!
oh, das reimt sich sogar!
also gut, Du hast recht, das bub-postamt ist wesentlich seltener!
zumindest ist es mir in 25 jahren sammelei erst das erste mal
unter gekommen! wie heißt es so schön: "ein blindes huhn...!"
die anteilnahme auf diesem forum ist entwaffnend!!!!!!!!!!!!!!!
bis demnächst un en scheene obend noch!
und gruß an alle
winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#14 von joha30 , 10.01.2017 22:34

Winnie, einige zum Glück! Wenn Du schon 25 Jahre sammelst wirst Du mir zum 90. nichts mehr zukommen lassen müssen. Also mach den Erbschein drunter und freue Dich bis dahin!


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.942
Registriert am: 11.02.2013


RE: Frage an Bub-Fachleute

#15 von winnie , 11.01.2017 00:23

Du künstler weißt ja gar nit, dass ich mit 5 jahren schon angefangen hab zu sammeln!!!


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#16 von joha30 , 11.01.2017 09:05

Na dann besteht ja doch eine Chance für meinen 90. Geburtstag. Also streng dich an!


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.942
Registriert am: 11.02.2013


RE: Frage an Bub-Fachleute

#17 von winnie , 11.01.2017 13:03

sag ma, wann schlaft Ihr kerle eigentlich???
Ihr seid spät abends und nachts im netz und früh morgens schon wieder...?!
LG winnie


winnie  
winnie
Beiträge: 91
Registriert am: 27.08.2011


RE: Frage an Bub-Fachleute

#18 von joha30 , 11.01.2017 18:37

Die Jugend hängt eben immer am Netz!


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 1.942
Registriert am: 11.02.2013


   

BUB "Der Adler" um 1960, 125 Jahre Deutsche Eisenbahnen
Bing Inneneinrichtung Spur 1

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen