Bilder Upload

ROKAL: Aufgleisblech?

#1 von Flanders , 08.01.2017 19:46

Hallo Forum,
bei einem Ankauf von Rokal war dieses Aufgleisblech dabei. Gab es das von Rokal? Oder wer kennt den Hersteller?
VG, Frank


Rokal rockt!!! Spur-0 aber auch: Fleischmann, Lionel und Hornby!!! Autos dazu??? Varianto, Motorific, Minic und AMS!!!
...und immer auf der Suche!!!

 
Flanders
Beiträge: 986
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Aufgleisblech?

#2 von telefonbahner , 08.01.2017 20:13

Hallo Frank,
das sieht sehr nach ZEUCKE Berlin aus.
Wurde dann später durch die Plasteausführung ersetzt.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.080
Registriert am: 20.02.2010


RE: ROKAL: Aufgleisblech?

#3 von niko0801 , 08.01.2017 20:35

Hallo Gerd,

was Du so alles weist.

Gruß Norbert

niko0801  
niko0801
Beiträge: 158
Registriert am: 20.06.2016


RE: ROKAL: Aufgleisblech?

#4 von telefonbahner , 08.01.2017 20:48

Hallo Norbert,
einer meiner Schulkameraden hatte eine TT Anlage und da kann ich mich dran erinnern das er immer mal vergessen hatte den Fahrtrafo auf "0" zu stellen und dann beim auflegen der metallenen Aufgleishilfe einen satten Kurzschluss praktiziert hat.
Sein Vater hatte das dann mit der Rollenpflaster-aus-dem-Sanischrank-Methode isoliert.
Der Nachfolger aus Plaste erfüllt heute seinen Dienst beim aufgleisen von H0m- Fahrzeugen.











Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.080
Registriert am: 20.02.2010


RE: ROKAL: Aufgleisblech?

#5 von Flanders , 08.01.2017 21:02

Hallo Gerd,
danke für die Bestimmung des Herstellers!
VG, Frank


Rokal rockt!!! Spur-0 aber auch: Fleischmann, Lionel und Hornby!!! Autos dazu??? Varianto, Motorific, Minic und AMS!!!
...und immer auf der Suche!!!

 
Flanders
Beiträge: 986
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL: Aufgleisblech?

#6 von aus_Kurhessen , 08.01.2017 23:57

Hallo Frank,

von Rokal habe ich eine sog. Aufspurplatte Nr P 2870 für das Pappschwellengleis:
Von oben:


Von unten:


In's Gleis eingeklemmt:


Viele Grüße
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.051
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL: Aufgleisblech?

#7 von mobafan2210 , 19.01.2017 11:19

Zitat von telefonbahner im Beitrag #2
Hallo Frank,
das sieht sehr nach ZEUCKE Berlin aus.
Wurde dann später durch die Plasteausführung ersetzt.

Gruß Gerd aus Dresden


Hallo allen.
Gerd hat recht mit dem Aufgleisblech.
Habe so ein Teil auch noch irgenwo
herumfliegen.

Gruß.Wolle aus Nettetal

mobafan2210  
mobafan2210
Beiträge: 85
Registriert am: 25.03.2013

zuletzt bearbeitet 19.01.2017 | Top

   

ROKAL: Bahnübergang
Testoval Rokalingen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen