Bilder Upload

Start Fleischmann messing gleis anlage.

#1 von Sandor69 , 04.12.2016 13:46

Hallo allen zusammen,

Eine kleiner vorstellung meiner kleine messing gleis anlage.
Eine name/thema habe ich noch nicht, die abmessungen sind 2,4x1,05m.
Als startplan hab ich den anlage aus dem gleisplanbuch M4 genommen, seite 22, M4214.
Die idee ist dieser anlage komplet mit 1700 serie gleis zu bauen.
1 weiche, 2 r1 bogen und 2 entkupler brauche ich noch, aber nächste wochenende ist es wieder bórse.
Einige bilder von der stellprobe, entschuldigung aber sie sind alle mit den Handy genommen.

Mit der alte bogenweiche hatte ich ja viel glück wie du auf den bild siehst, fast wie neu.





Eigentlich ist da nicht genugend platz, aber das viadukt mus sein, als kind bin ich mit meine eltern immer an der Mosel im urlaub gefahren, von Holland aus ging es durch die Eifel.
Und dan kamen wir ja immer an das Dauner viaduct vorbei, das war fur mich als kind immer das "Faller" viadukt.




Wie man auf den bilder sieht habe ich meist neue(alte) Faller gebäude.

Grusse aus Holland


Interesse an Fleischmann und Faller modellen bis 1985.


 
Sandor69
Beiträge: 60
Registriert am: 01.11.2016

zuletzt bearbeitet 04.12.2016 | Top

RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.

#2 von volvospeed , 19.12.2016 19:07

Hallo Sandor,

das sieht auch schon sehr moiiiiii aus!!! Gibts schon was Neues Hier ?


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de


 
volvospeed
Beiträge: 1.412
Registriert am: 10.01.2011


RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.

#3 von Sandor69 , 19.12.2016 21:31

Hallo zusammen,

Manuel, herzlichen dank,
Ja es gibt etwas neues.
Auf der letzte börse habe ich leider keine vernunftig arbeitende alte weiche bekommen, ich hab mich deshalb beschlossen die anlage mit 6000 weiche mit ansteckbaren antriebe zu bauen.
die entkuppler sind ach die modernere version geworden(die alte version spare ich aus fur ein zukünftiges project)
Die andere gleisen sind alle 1700 serie, ich habe auch die r1 bogen gewechselt fur die r2, als ich mal die, von mir gewünschte, br 50 mit kabine tender finden kann fahrt das bestimmt besser als auf die r1.
die bau geht nicht so schnell wie bei dir, aber ich probiere dieses wochen ende einige bilder zu Machen wie es jetzt aussieht.

Grussen Sandor


Interesse an Fleischmann und Faller modellen bis 1985.


 
Sandor69
Beiträge: 60
Registriert am: 01.11.2016


RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.

#4 von Ochsenlok , 21.12.2016 20:51

Hallo Sandor,

das stimmt, für die BR50 ist der R1 ziemlich eng, der Vorläufer geht bis zum Anschlag zur Seite.
Aber nach meiner Erfahrung ist der Abzweig der Bogenweiche fast noch schlimmer. Ich hatte einige Entgleisungen an diesen Weichen, z-B. mit Roco BR17, und BR94 rückwärts.

Dagegen habe ich mit aufgearbeiteten (Stellschwelle auftrennen) alten 1700er Weichen weniger Probleme als mit den ansteckbaren Antrieben.

Bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht.

Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.12.2016 | Top

RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.(neue bilder)

#5 von Sandor69 , 12.03.2017 15:41

Hallo allen zusammen,

Es geht nicht schnell aber er hat sich doch einiges getan auf meiner anlage.
Die grundformen der landschaft sind angebracht, und einig stellprobe mit die gebäude gemacht.
Jetzt muss mal angefangen werden mit die farbe im landschaft.
Aber sieht selbst.







Und noch einige bilder auf "strassen höhe





Durchblick in die bahnhofstrasse


Der blechzug am bahnhof


Und auf das viaduct


Die signale wirden auf Fleischmann manier mit den weichen geschaltet




Ich hoffe, es gefält euch,

Schöne Grusse Sandor


Interesse an Fleischmann und Faller modellen bis 1985.


 
Sandor69
Beiträge: 60
Registriert am: 01.11.2016


RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.(neue bilder)

#6 von tane , 12.03.2017 16:09

ja sehr schön, danke für die Bilder! Bekomme ich direkt Lust sowas auch mal zu machen.


Gruß von Tane


 
tane
Beiträge: 179
Registriert am: 24.03.2008


RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.(neue bilder)

#7 von Ochsenlok , 12.03.2017 21:08

Hallo Sandor,
ein schöner Anfang! Problematisch ist aber der rechteckige Ausschnitt vor dem Viadukt. Den würde ich ausrunden und später von unten ein Tälchen ankleben.
Die Häuser direkt davor vielleicht etwas nach rechts.
Wichtig für den Eindruck wäre auch die Fortsetzung des Hintergrundbilds unter der Brücke, wenn es auch nur Eifel-Wald ist.
Das Dauner Viadukt kenne ich auch gut; es liegt nur eine halbe Autostunde von meiner Heimat weg.

Ich wünsche Dir viel Spass und würde gerne auch noch mal bei "Null" anfangen.

Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.395
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 12.03.2017 | Top

RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.(neue bilder)

#8 von Sandor69 , 12.03.2017 21:29

Hallo Allen zusammen,

@Dennis,
Dank fur die schöne worten,
Das tälchen komt auch, wird aber nicht so tief wie es jetzt aussieht, ich habe heute einige bilder angeschaut von die Brúcke in Reil an der Mosel, die hat ja 4 bogen, ich denke es wird später so ähnlich aussehen.
Und das teil hinter die brücke wird dan naturlich auch mitgenommen.

Schöne grussen Sandor


Interesse an Fleischmann und Faller modellen bis 1985.


 
Sandor69
Beiträge: 60
Registriert am: 01.11.2016


RE: Start Fleischmann messing gleis anlage.(neue bilder)

#9 von *3029* , 13.03.2017 01:06

Hallo Sandor,

jetzt kommt Leben in deine Stadt - mit den Häusern, Autos usw.,
auch wenn es erst Stellproben sind, fühlt man sich mittendrin im Geschehen.

Auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang für deine Bahn.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.579
Registriert am: 24.04.2012


   

Alte Anlage wieder flott machen
Fleischmann-Schuco-Fertiganlage???

Xobor Ein eigenes Forum erstellen