Bilder Upload

Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#1 von gs800 , 16.11.2016 14:32

Hallo zusammen,

kürzlich habe ich diese Minitrains Plymouth Lok aus den 60ern erhalten. Normalerweise haben diese Loks alle Probleme mit gebrochenen Zahnrädern.
Daher war ich echt erstaunt, daß dieses Exemplar auf Anhieb lief und das sogar recht langsam.
Diese Lok ist bisher die einzige alte original Minitrains Lok, die bei mir läuft.
Man sagt immer, daß Egger eine große Katastrophe in Sachen Laufeigenschaften sei. Das stimmt aber so nicht.
Ich habe aus allen Egger/Jouef Fertigungsepochen Loks, die

Das Modell kam aus Irland mit der Originalbox und hat die ArtNr 5100.
Diese Minitrains Modelle wurden damals von der Firma Mehanotecnica in Jugoslawien produziert und wurden in Europa von Roco-Peetzy angeboten.














Vergleich altes und neues Minitrains Fahrwerk - ein himmelweiter Unterschied in den Laufeigenschaften




Hier der Beweis in bewegten Bildern




Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.955
Registriert am: 26.02.2012


RE: Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#2 von weichenschmierer , 16.11.2016 14:45

Hei Rei !

Das ist ja wohl ein himmelweiter Unterschied zwischen alt und neu Minitrains.

trotzdem eine schöne Lok die alte grüne......

Viele Grüße

Wolfgang

 
weichenschmierer
Beiträge: 574
Registriert am: 11.01.2008


RE: Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#3 von gs800 , 16.11.2016 15:03

Hoi Wolfgang,

aber klar doch. Da liegen ja auch über 40 Jahre zwischen den beiden Modellen.
Optisch hat sich das nicht ausgewirkt, aber technisch schon.


Hier die neu BCH Minitrains Plymouth




Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.955
Registriert am: 26.02.2012


RE: Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#4 von horst-dieter , 16.11.2016 15:06

Hallo Rei,
die läuft wirklich gut.
Ich hatte damals die Westernbahn und diese Lok
mit Lorenwagen.
Beide haben nur gestottert.


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.168
Registriert am: 20.11.2014


RE: Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#5 von Cargonaut , 30.12.2016 23:42

Hallo zusammen,

auf einer Börse ging mir mal eine Minitrains/ Mehanotecnica Dampflok ins Netz. Sie hat auch das Problem gebrochener Zahnräder auf der Antriebsachse. Habt Ihr einen Tip, woher man passende Zahnräder beziehen kann?
Lassen sich die Radscheiben gut abziehen und wieder aufpressen?

Freue mich über jeden Tip.

Viele Grüße
Kai-Nils


Bei der Heberlein Bremse geht die Leitung durch die Luft, bei der Knorr- Bremse geht die Luft durch die Leitung.

Cargonaut  
Cargonaut
Beiträge: 28
Registriert am: 30.12.2016


RE: Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#6 von gs800 , 31.12.2016 10:15

Hallo Kai-Nils,

diese alten Minitrains/Mehanotechnica Loks sind vom Antrieb problematisch. Bei mir fährt nur eine von 6 oder 7 problemlos.
Der Rest hat eben die Probleme mit den gebrochenen Zahnrädern.

Ich habe vor Jahren mal bei NWSL zwei Satz Zahnräder zu astronomischen Preisen bestellt.
leider sind die irgendwo vergraben, aber ich werde wohl eine Lok damit ausrüsten.
Irgendwie ist mir da auch die Motivation abhanden gekommen seitdem es die Neuauflage von BCH gibt oder gab, die aber mittlerweile so gut wie vergriffen ist.


Hier die Daten von der NWSL Homepage:
HOn30 AHM/Rivarossi
1063-6
HOn30 AHM/Rivarossi minitrains 0-4-0T/Plymouth Ws-WGb (set)


Im Zweifelsfall kannst du dich per PM an mich wenden.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 2.955
Registriert am: 26.02.2012


RE: Minitrains Plymouth Diesellok aus den 60ern

#7 von 1borna , 20.01.2017 20:48

Ich seit Jahren haben unangenehme Erfahrungen mit diesen Modellen (oft kommen wir zu reparieren, und ich habe ein paar bekam)


Bei beiden Arten von Lokomotiven ist der gleiche Antrieb - durch die Welle mit 2 kleinen Wurm zahnrad

Kunststoff diese Zahnräder wird Zeit so bricht komprimiert und die Übertragung in einer Position stecken

Keine Ersatzteile, Fabrik Mehanotehnika, die dort gearbeitet haben für eine lange Zeit geschlossen

Wenn Sie das Bild vergrößern auf der linken Seite cogwheels gesehen wird knacken

 
1borna
Beiträge: 174
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 20.01.2017 | Top

   

Egger-Bahn/CH

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen