Bilder Upload

Heute auf der Börse gefunden

#1 von waldgeistwg8 , 08.10.2016 18:11

Hallo Leute.
Habe heute für 2 Euronen diese 2 Bücher in der Wühlkiste unter dem Tisch auf einer Börse in Lambsheim (Pfalz, Nähe Frankenthal- für die weiter entfernten Mitglieder ca. zwischen Mannheim/Frankfurt/Mainz) gefunden.
Stammen aus einer Leihbibliothek. Zustand sehr gut und bis dato mir völlig unbekannt. Die Bücher haben je ca. 180 farbige Abbildungen und je ca. 90 Seiten Text hierzu.
Herausgegeben 1970 und 1974.
Kennt Jemand diese Buchreihe? Gibt es noch mehr davon?
Hier auszugsweise ein paar Bilder:

[img]

















[/img]

Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


RE: Heute auf der Börse gefunden

#2 von ulixes , 08.10.2016 19:00

Hallo Wolfgang,

ich habe aus der Reihe noch


"Eisenbahnen der Gegenwart - seit 1963" (Zürich 1976).

Laut Innentext des Schutzumschlages gab es noch einen ersten Band:

"Eisenbahnen der Gründerjahre -1851-1895"

und einen einen zweiten Band:

"Eisenbahnen um die Jahrhundertwende - 1895-1905".

Danach kämen Deine beiden Bücher und schließlich mein Bändchen.

Viel Spaß beim Schmökern, die Illustrationen sind sehr schön gemacht!

Viele Grüße

Florian

ulixes  
ulixes
Beiträge: 77
Registriert am: 15.09.2015


RE: Heute auf der Börse gefunden

#3 von waldgeistwg8 , 09.10.2016 12:54

Hallo Florian
Habe mich im netzt mal schlau gemacht.
Da gab es noch mehr:

Eisenbahnen im Zenit 1905 - 1919, 1977
Eisenbahnen gestern und heute, 1977

Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


RE: Heute auf der Börse gefunden

#4 von KaHaBe , 10.10.2016 00:00

Hallo in die Runde,

der Verlag OrellFüssli, Zürich, hat eine Unmenge hervorragender Eisenbahnbücher editiert.

Die kriegt man immer wieder mal auch im Antiquariat, allerdings da nicht zu "Schnäppchenpreisen".

Glückwunsch, Wolfgang, zu Deiner erfischten Literatur.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.314
Registriert am: 20.11.2012


RE: Heute auf der Börse gefunden

#5 von Billettle , 10.10.2016 04:25

Hallo Wolfgang,
hallo zusammen,

jetzt, wo ich diese Bilder sehe, kommen Erinnerungen zurück!

Das waren die Bücher, die ich, als ich klein war, bei irgendjemandem im Verwandten- oder Bekanntenkreis anschauen durfte!

Vielleicht kennt ihr das auch:
Mir sind die gezeichneten Bilder als solche nämlich irgendwie in Erinnerung geblieben (vor allem die V200, die war für mich "die Lok schlechthin"). Aber ich meinte später immer, dass es damals wohl Modellbahnkataloge gewesen seien. Aber egal, welchen Katalog ich später auch anschaute, es waren nie diese Bilder...

Und jetzt sehe ich sie in diesen Beitrag mit dem unscheinbaren Titel wieder - Wahnsinn!!!

Ich muss mal nachforschen, bei wem das war, wo ich die Bücher durchgeschaut habe. Vielleicht gibt es die dort ja noch...

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!
>>> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht. <<< :-)

Warnhinweis: Die wahrheitsgemäße Darstellung von Realität kann deutlich sarkastische Züge aufweisen und Spuren von Polemik enthalten.

"Scripted Reality"-Formate sind der Analogkäse des Fernsehens.

 
Billettle
Beiträge: 1.001
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 10.10.2016 | Top

RE: Heute auf der Börse gefunden

#6 von Billettle , 14.10.2016 18:47

Hallo zusammen,

schneller als gedacht, habe ich die Bücher an mich gebracht!

Ein Telefonat, und die Sache war geklärt. Die Bücher hatten Bekannte meiner Familie. Noch ein kurzer Anruf: Die Bücher gibt es noch!
Gesucht, gefunden und geholt. Und dann die Überraschung: Es waren zwei komplette Sätze vorhanden!
Der Grund: Zwei Söhne, zwei Bücherserien. Da gab es wohl öfter Streit...

Ich habe beide Sätze bekommen. Einen davon soll/darf ich zum Verkauf anbieten.
Mehr dazu im Verkaufsthread.

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!
>>> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht. <<< :-)

Warnhinweis: Die wahrheitsgemäße Darstellung von Realität kann deutlich sarkastische Züge aufweisen und Spuren von Polemik enthalten.

"Scripted Reality"-Formate sind der Analogkäse des Fernsehens.

 
Billettle
Beiträge: 1.001
Registriert am: 17.03.2011


RE: Heute auf der Börse gefunden

#7 von waldgeistwg8 , 14.10.2016 19:13

Glückwunsch, Thomas. Da kommt Freude auf, wenn man wieder Stücke in die Hand bekommt, die man als Kind in seinen Händen hatte.
Ich kann das gut verstehen. Als Jugendlicher bekommst Du andere Interessen. Da kümmerst Du Dich nicht mehr um Dein Spielzeug. Irgendwann ist es komplett vergessen.
Und dann das: Zum 40sten Geburtstag bekam ich von meinen Eltern ein Geschenkpaket. Aufgrund der Mimik ahnte ich, dass das was besonderes sein musste.
Packe aus und habe mein Schuco-Polizeiauto mit Fernbedienung in der Hand. Ich war sprachlos.
Viel Freude mit Deien Büchern.
Auch ich war die letzten Tage rührig. Vier Bücher sind auf dem Postweg zu mir. Die Preise waren absolut akzeptabel.
Gruß Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


RE: Heute auf der Börse gefunden

#8 von Billettle , 14.10.2016 19:48

Hallo Wolfgang,

vielen Dank!

Vorhin habe ich auch ein Bild wiedergefunden, das mir ganz besonders im Gedächtnis geblieben ist.

Immer wieder hatte ich einen Eisenbahnwagen vor Augen, in die Autos senkrecht aufgestellt verladen wurden. In Gesprächen habe ich immer wieder gesagt, dass es so etwas gab oder gibt, weil ich das schon mal irgendwo gesehen hatte. Den Beweis musste ich immer schuldig bleiben (und irgendwann war auch ich überzeugt davon, dass ich das eventuell nur geträumt hatte... ).

Und jetzt ist DIESES Bild wieder da - unfassbar! Ich möchte es Euch nicht vorenthalten:



Diese Bücher sind für mich wie das Wühlen in einer Wunderkiste.

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!
>>> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht. <<< :-)

Warnhinweis: Die wahrheitsgemäße Darstellung von Realität kann deutlich sarkastische Züge aufweisen und Spuren von Polemik enthalten.

"Scripted Reality"-Formate sind der Analogkäse des Fernsehens.

 
Billettle
Beiträge: 1.001
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 14.10.2016 | Top

RE: Heute auf der Börse gefunden

#9 von HanseWikinger , 15.10.2016 13:03

Hallo Thomas,

diese Wagen gab es wirklich, sie nennen sich Vert-A-Pac. Diese Transportwagen wurden speziell für den Transport des Chevrolet Vega gebaut. Der Vega wurde ebenfalls speziell für diesen Transport konstruiert, damit keine Flüssigkeiten auslaufen. Bilder und Infos (Englisch) gibt es hier: http://justacarguy.blogspot.de/2010/12/t...-early-70s.html

Wie man unter http://www.zeroto60times.com/2014/02/ver...ar-transporter/ sieht, gibt es wohl auch ein Modell dieser Wagen.

Bewährt hat sich das System aber nicht.

Gruß,
Carsten

 
HanseWikinger
Beiträge: 206
Registriert am: 31.07.2012


RE: Heute auf der Börse gefunden

#10 von waldgeistwg8 , 15.10.2016 13:27


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


   

Buchempfehlungen DDR Modellbahn AnlagenbauTT etc. ?
Falsches Signal:

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen