Bilder Upload

RE: Testanlage Königsfeld

#26 von 5kuppler , 03.08.2017 07:41

Hallo
mit Gips auf dem Kunststoff ist nicht optimal: wenn der Untergrund - also die Oberfläche des Fertiggeländes - nachgiebig ist, dann platzt der Gips wieder ab.
Als Vorarbeit empfehle ich, erstmal etwas gegen das "Wabbeln" der Geländehaut zu unternehmen (siehe mein 3. Bild).
Das Fertiggelände wurde mit Wellpappe oder Wabenkarton "verfüllt". Wenn darauf Gleise oder Gebäude stehen, wurde die "Verfüllung" mit dünnen Sperrholz abgedeckt. Eine andere Methode ist, die Topographie mit Alugewebe zu korrigieren (der von mir verursachte "Bergsturz" wurde so repariert). Karton, Holz oder Alugewebe habeb ich mit Heißkleber auf dem Fertiggelände befestigt, Holzteile wurden - wenn möglich - zusätzlich mit einer Schraube fixiert.
Die Übergänge zum Fertiggelände habe ich dann entweder mit Maleracyrl (gibt es billig beim Discounter, kein Silicon verwenden!) oder Feinspachtel (z.B. Molto-Fill) ausgeglichen.

Grüsse
Peter


5kuppler  
5kuppler
Beiträge: 21
Registriert am: 03.10.2016


RE: Testanlage Königsfeld

#27 von Boris , 03.08.2017 09:45

Vielen dank für deine schnelle Antwort... und die guten Tipps

Ich fang dann mal ganz langsam mit dem versteifen an ...

Bis dahin...

Beste Grüsse Boris

Boris  
Boris
Beiträge: 17
Registriert am: 29.07.2017


RE: Testanlage Königsfeld

#28 von 5kuppler , 14.08.2017 21:09

Hallo Forumsmitglieder,
es hat sich was getan, ein kurzer Sachstand zur Testanlage Königsfeld (siehe Bilder):
Die älteren (Ziegel-)Gebäude wurden mit stark verdünnter schwarzer Wasserfarbe "patiniert" (weil abwaschbar). Gegenüber Vorher ein Gewinn - nur ans "Granieren" traue ich mich (noch) nicht.
Wie man außerdem sieht, habe ich den Gedanken, eine leicht "frostige" Landschaft darzustellen, aufgegeben. Mit zwei Packungen Islandmoos, ein paar Spülbürstentannen und Modellbäumchen fand auf dem Fertiggelände eine Pflanzaktion statt.








5kuppler  
5kuppler
Beiträge: 21
Registriert am: 03.10.2016


RE: Testanlage Königsfeld

#29 von Einmotorer , 14.08.2017 21:18

Hallo, Peter!
Das sieht richtig gut aus. Besonders gefällt mir - auch in ihrer Gesamtwirkung - die sehr harmonische Farbgebung.
Viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes
MÄRKLIN-Nostalgieanlage entsteht (11)


 
Einmotorer
Beiträge: 370
Registriert am: 10.01.2015


   

Noch Fertiggelände 8078 See-Alpe

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen