Bilder Upload

die Drehscheibe 1780/6018

#1 von adlerdampf , 14.09.2016 21:42

Hallo Leute,

die alte Drehscheibe ist ja schon ein paar Mal hier gezeigt worden. Heute nun ein Vergleich der Drehscheibe über die Jahre.
Bei mir haben sich drei Varianten angefunden:




Der Drehscheibenteller ist in verschiedenen Lackierungen:
oben, Glanzlack, glatte Oberfläche, mit Alterungsspuren
mitte, Mattlack, rauhe Oberfläche, ohne Alterungsspuren (die hier sichtbaren kommen vom Gebrauch)
unten, Mattlack, rauhe Oberfläche, mit Alterungsspuren




die Bühnenbude ist wie der Drehscheibenteller in drei verschiedenen Lackierungen:
oben, silbergrau
mitte, blaugrau
unten, grün mit gelben Streifen



die Anleitung in zwei Ausführungen





die Verpackungen
oben, einfacher Pappkarton mit Deckel
mitte, bunter Umkarton mit Styroporeinlage
unten, bunter Umkarton mit Styroporeinlage, veränderte Artikelnummer und mit neuem Drehscheibenschalter
ganz unten, direkter Vergleich

Ob es da nun noch weitere Variationen gab, kann ich nicht sagen.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.135
Registriert am: 10.03.2010


RE: die Drehscheibe 1780/6018

#2 von *3029* , 14.09.2016 23:55

Hallo Karsten,

interessant die verschiedenen Varianten der ersten Fleischmann Drehscheibe
im Vergleich nebeneinander zu sehen, danke für's Zeigen.

Ich habe die mittlere, allerdings leider ohne OVP.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.204
Registriert am: 24.04.2012


   

? Neusilber-Modellgleis 66xx Serie
Twin-Center

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen