Bilder Upload

Fahrregler lässt Radio brummen ?

#1 von Michi67 ( gelöscht ) , 30.08.2016 21:56

Hallo Elektro-Spezies,

bei einem meiner Fahrregler, den ich heute erstmalig ausprobieren konnte, fiel mir folgendes auf :

also zunächst einmal funktioniert der Fahrbetrieb mit dem Regler einwandfrei. Da ich heute beim Basteln das Radio an hatte, fiel mir aber sofort auf, dass bei Bedienung nur dieses einen Reglers immer das Radio anfängt zu summen. Ist das irgendwie gefährlich ? Sollte ich den Regler besser nicht benutzen ? Bei meinen anderen Reglern tritt das Radiosummen nicht auf. Oder kann man das ggf. selber beheben ? Gabs da nicht mal was mit einem Ferrit-Kern zur Funkentstörung ?

MfG Michi

Michi67

RE: Fahrregler lässt Radio brummen ?

#2 von SAH , 31.08.2016 00:27

Guten Bend Michi,

wenn Dein Fahrregler das Radio stört, ist die Funkentstörung nicht in Ordnung/nicht vorhanden. Dem Anlagenbetrieb macht das Nichts, die Post stört es.
Der Regler sollte zuerst überprüft/funkentstört werden, bevor er wieder in Betrieb genommen wird.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php

SAH  
SAH
Beiträge: 2.418
Registriert am: 19.06.2007


RE: Fahrregler lässt Radio brummen ?

#3 von tischbahn , 31.08.2016 09:27

Zitat von SAH im Beitrag #2


wenn Dein Fahrregler das Radio stört, ist die Funkentstörung nicht in Ordnung/nicht vorhanden.
mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Hallo SAH,

welche Funkentstörung? Es gibt mind. 2 verschiedene Aufbauten zur Regelung innen drin, aber eine Entstörung seh ich da nicht.
Oder ich weiß nicht wie die ausschauen soll?

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.137
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 | Top

RE: Fahrregler lässt Radio brummen ?

#4 von Klein_Elektro_Bahn , 31.08.2016 10:00

Hallo Micha,

welcher Fahrregler verursacht die Störung? Der mit Luftschlitzen oder der ohne? Die Fahrregler sind eigentlich nicht eigens entstört, sondern die Lokmotoren mittels Ferritperle und Keramikkondensator. Ist das "Radio-Summen" auch noch da, wenn Du die Fahrregler an den jeweils anderen Gleiskreis anschließt? Verursacht der eine Fahrregler das "Radio-Summen" auch alleine, d.h. ohne angeschaltetem Gleiskreis?

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 869
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 31.08.2016 | Top

RE: Fahrregler lässt Radio brummen ?

#5 von Skimble , 31.08.2016 13:05

Hallo Micha,

viele Anschlussgleise haben einen eingebauten Entstörkondensator. Vielleicht ist der kaputt.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.005
Registriert am: 15.12.2009


RE: Fahrregler lässt Radio brummen ?

#6 von Michi67 ( gelöscht ) , 31.08.2016 20:55

Hallo Freunde,

ich will euch nicht "dumm" sterben lassen, mache es aber auch kurz: ich bin nach dem Ausschlussprinzip auf Fehlersuche gegangen. Fahrkreise gewechselt, Regler gewechselt, sogar neues Anschlussgleis ausprobiert.
Es blieb immer dabei : beim "braven" Regler lief auch das Radio harmonisch, beim "bösen" Fahrregler brummte das Radio, sobald ich den Regelknopf drehte, egal welche Richtung.

Dann fiel mir eine Bemerkung wieder ein, die mir Jürgen ( aus Kurhessen ) mal gemacht hatte, da ging es allerdings nicht um DIESEN Regler. Jürgen schrieb mir damals sinngemäß "Achte bitte darauf, die Stecker nicht ganz in die Buchsen zu stecken..."

Also probierte ich da aus, denn ich hatte zuvor die angepassten Märklin-Stecker des Anschlussgleises ( ORIGINAL Rokalstecker waren an meinen Anschlussgleisen nicht mehr vorhanden ) immer bis zum Anschlag in die Buchsen des Fahrreglers gesteckt - und siehe da : Stecker vielleicht nur zu 2/3 reingesteckt und das Radio bleibt brav !!!!!! HÄH ?????? Ganz kapier ich es immer noch nicht, aber es funktioniert. Hab heute noch 1 Stunde Fahrbetrieb machen können und alles läuft wie geschmiert und das Radio hatte die ganze Zeit super störungsfreien Empfang.

LG Michi

Michi67

   

Rokal: Rheingold Packung Inhalt?
Rokal Verteiler für Ringleitung ?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen